weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Zähne, Hygiene, Zahn

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:50
Hallo Ihr lieben,

ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage :

Wieso viele Probleme oder gar sehr schlechte Zähne haben....

dieses tut heute ja nicht mehr Not ....

Damals im Mittelalter war es ja gang und gebe, wenn die Zähne mangels Hygiene so vor sich hinrotetten

Heute ist dieses doch anders...

woran liegt das?

Abgesehen vor Zahnarztangst/Phobie.


melden
Anzeige
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:51
Sie tun ein Mittel in die Zahnpasta, damit sie verfaulen. ;) :D


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:53
@Vogelspinne

:D

Flourid

ne mal im Ernst ... mir ist das aufgefallen das es echt viele Menschen gibt die böse Probleme mit den Zähnen haben gar bis sehr kaputte.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:55
@Vogelspinne

Ich denke das viele Zeitgenossen da schlichtweg zu faul zu sind. Okay bei manchen ist das sicher auch veranlagt, aber weiß Gott nicht bei allen.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:57
@Katori

ja Veranlagung, das hatte ich nun nicht in betracht gezogen....

aber das Zähne dann so schlecht werden??

Zahnschmerzen sind doch unerträglicher als 10 min beim Zahndoc zu sitzen!

und heute gibt es Zahnseide, Zahnpaster und Bürsten , Mundspühlungen etc.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 01:59
@Vogelspinne

Es gibt wirklich Leute die würde sich eher erschießen lassen, als zum Zahnarzt zu gehen. Bei denen ist die Angst sonstwas wie groß, daß entzieht sich auch meinem Verständniss.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:04
@Katori

also angst vor dem Zahnarzt selber hab ich net eher die Instrumente ... aber wat mus dat mus..

hatte ja auch schon meine Zahnprobleme aber so etwas möchte ich persönlich nie wieder erleben, wie mit der Vereiterung *böse so etwas und sehr schmerzhaft*

ich renne lieber artig auch einmal zu viel hin als zu wenig!

und mal eben Zähneputzen ist doch auch net schwer. kann man beim Duschen gleich mit erledigen.

sag ja wie im Eingangsposting, kommt mir das wirklich so vor als wäre die Mundhygiene mangelnder als im Mittelalter.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:13
Vogelspinne schrieb:und mal eben Zähneputzen ist doch auch net schwer. kann man beim Duschen gleich mit erledigen.
Joa schon, wobei manch einer das auch mit dem Duschen weniger genau nimmt, ich sprech aus Erfahrung^^ :D


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:16
@Katori

wie du sprichst aus Erfahrung??

duschen 1 mal im Jahr zur Weihnachten oder wie :D

ja gut dann eben beim Großen Geschäft (WC )kann man sich auch die Zeit mit Zähneputzen tot schlagen ^^


melden
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:22
Faulheit kann durchaus auch veranlagt sein. ;) Also kommts aufs Selbe heraus. :D


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:24
Vogelspinne schrieb:aber das Zähne dann so schlecht werden??
vielleicht einfach keine Kohle für den Zahnarzt? Ne Krone kann sich heutzutage nicht mehr jeder leisten.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:24
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Hygiene damals größer war als heute, zumal es ja keine Hilfsmittel wie Zahnbürste oder Zahnpasta gab...wobei ich mir aber gut vorstellen kann, dass die Menschen sich zu diesem Zeitpunkt anderer Hilfsmittel bedienten und ihrer Kreativität freien Lauf ließen, zumindest was die höheren Kreise betraf...was auch bei der normalen Körperhygiene der Fall war, während das "einfachere" Volk schlichtweg zu arm war. Damals legten die Menschen aber weitaus weniger Wert auf ihr Aussehen als dies heute der Fall ist!
Warum es in der heutigen Zeit zu mangelnder Zahnhygiene kommt, kann verschiedene Gründe haben. Es fängt schon im Kindesalter an. Wenn man da als Eltern keinen großen Wert drauf legt und selber nichts macht, dann kann ein Kind auch nicht lernen, dass es wichtig ist! Viele sind auch schlichtweg zu faul oder eben, weil sie es nicht anders vorgelebt bekommen haben. Aber auch die Angst vor´m Zahnart kann da eine große Rolle spielen. Wenn man Probleme hat und sich nicht behandeln lässt, dann wird es logischerweise auch schlimmer, aber dann wird auch die Angst immer mehr größer...
Ich selber habe auch schon ne Wurzelbehandlung über mich ergehen lassen müssen, was nicht wirklich zu den schönsten Momenten in meinem Leben gehört! Aber es musste sein, auch wenn ich lange dafür gebraucht habe mich deswegen behandeln zu lassen, weil es mir selber mehr als unangenehm ist und ich auch leider ein kleiner "Schisser" bin, was das Thema Zahnarzt betrifft :(

@Katori
Boah...wie kann man denn duschen vernachlässigen...sowas ist ja voll ekelig! Hoffe, du hast die Person überlebt :D

@Vogelspinne
Während dem Geschäft? :D
Und dann am besten noch in die Kloschüssel spucken!


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:24
@Antiwesen

nein das man Probleme so mit den Zähnen hat kann veranlagung sein, nicht das man zu faul ist sich einige Minuten hin zustellen und seine Beißerchens zu putzen ^^


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:27
@Katori
Katori schrieb:Es gibt wirklich Leute die würde sich eher erschießen lassen, als zum Zahnarzt zu gehen. Bei denen ist die Angst sonstwas wie groß, daß entzieht sich auch meinem Verständniss.
Die Angst vorm Zahnarzt kann ich verstehen... was ich daran allerdings absurd finde ist, dass gerade Leute die höllische Angst vor Zahnärzten haben, die sind, die sich die Zähne eben nicht oder nur mangelhaft putzen. - Das entzieht sich meinem Verständniss. Also wenn ich Angst vor Zahnklempnern hätte, würde ich mir erst recht die Zähne ordentlich putzen, damit ich nicht eben hin muß... oder wie sehe ich das?^^


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:28
@UffTaTa

naja das ist wohl wahr das Kronen nicht billig sind, aber im extrem Fall, Härtefall Reglung Rest abzahlen ( was nicht ausgeschlossen ist).

@Harbor_7

schön erklärt, ja vor dem Zahnarzt selber hat man weniger angst eher die Instrumente die er / sie benutzt ;)
*bibber* aber wat mus dat muss.... so wie bei dir die Wurzelbehandlung oder auch meine vereiterung.

aber auch wenn man rechtzeitig hingeht , seine löcher flicken lassen kann bevor die gruselig werden.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:30
Vogelspinne schrieb:duschen 1 mal im Jahr zur Weihnachten oder wie
So in etwa :D ich konnte mir das jetzt nicht verkneifen, so ne flachsige Aussage muß auch mal sein @Harbor_7 nicht wahr :D ?


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:32
22aztek schrieb:Die Angst vorm Zahnarzt kann ich verstehen... was ich daran allerdings absurd finde ist, dass gerade Leute die höllische Angst vor Zahnärzten haben, die sind, die sich die Zähne eben nicht oder nur mangelhaft putzen. - Das entzieht sich meinem Verständniss. Also wenn ich Angst vor Zahnklempnern hätte, würde ich mir erst recht die Zähne ordentlich putzen, damit ich nicht eben hin muß... oder wie sehe ich das?^^
Kann ich auch nicht nachvollziehen, aber es gibt halt auch solche. Und dann sind da noch drogenabhängige, denen der nächste Schuß wichtiger ist als alles andere, damit meine ich natürlich heroinsüchtige.

Für mich persönlich machen Phobien allgemein keinen richtigen Sinn, ich hab keine.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:32
@Katori

igitt ab in die Ecke :D

@Harbor_7 , äh ja ins WC spucken :D

@22aztek

ja eigentlich hast du sogar recht man müsse dann ja erst recht mehr oder viel Zahn/Mundhygiene betreiben allein um dem Zahnarzt zu umgehen (was auch da eigentlich eher unmöglich ist).

und das doch so viele das dann vernachlässigen.


melden

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:38
@Vogelspinne he ich hab ja vorgestern erst geduscht :D

Also der größte Feind der Zähne ist sowieso mein Freund der raffinierte weiße Zucker :D ohne ihn trink ich keinen Kaffe oder Schwarztee.
Mein Zuckerkonsum ist so oder so wenn ich öfters Schwarztee oder KAffe trinke reht hoch da reicht Ein Kilo davon grad einmal eine Woche maximal...Das sind halt mal süße Phasen, aber ich putze meine Zähne regelmäßig dreimal maxiaml am Tag und hab keine Probleme mit Ihnen.


melden
Anzeige

Zahnhygiene mangelhafter als im Mittelalter?

05.10.2010 um 02:39
@Katori

vorgestern erst , lange her :D

na süsskram zwiebel ich mir auch rein :D

aber wie sagte meine Ma letztens zur meiner Tante , mit meinen Zähnen bin ich eitel ( also pflege oberste mega Prio samt Zahndoc) :D


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frühsexualisierung418 Beiträge
Anzeigen ausblenden