Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

586 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Muslime, Integration, Moslem, Lehrerin, Schweinefleisch
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:39
Im rheinland-pfälzischen Betzdorf im Westerwald ist der Islam schon längst angekommen. Die Welt war völlig in Ordnung, bis ein paar Schweineschnitzel in der Schulmensa auf den falschen Tellern landeten. Seitdem ist die Zehntausend- Seelen-Gemeinde mitten im Schnitzel-Krieg.

Die Christophorus Schule in Betzdorf ist eine Ganztagsschule mit insgesamt 302 Schülern aus 13 Nationen, von denen 45 aus muslimischen Elternhäusern stammen. Deshalb wird bei der Zubereitung des gemeinsamen Mittagessens sorgfältig darauf geachtet, dass individuelle Essenslisten zusammengestellt werden. Doch bei einer Mittagspause passierte das Unglück. Es kam zu einer folgenreichen Essensausgabe. Die Lehrerin Christine Emde soll Hühner- und Schweinefleisch verwechselt haben. Eine Mutter unterstellt ihr sogar, die muslimischen Kinder gezwungen zu haben, Schweinefleisch zu essen. Seit diesem Tag ist Christine Emde zu Hause und sieht ihre Schüler nur noch auf den Fotos. Der Schulleiter hat als Sofortmaßnahme Schweinefleisch komplett aus dem Essensprogramm gestrichen. Das heißt: Weil muslimischen Schülern - wohl versehentlich - Schweinefleisch ausgeteilt wurde, müssen jetzt auch die deutschen Kinder darauf verzichten. Soll das Integration sein? Die Folgen des Schnitzelkrieges und warum viele Muslime das Vorgehen nicht nachvollziehen können:





ein freund hat mir vor kurzem den link zu diesem video geschickt und ich wollte mal die meinungen anderer dazu hören. schaut euch das video einfach an und teilt mir eure persönliche meinung mit.

so sieht integration aus?


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:50
Dieser Religions- und Kulturkack ist wirklich eine Plage.
Wenn die Leute keine grösseren Probleme haben, als sich darüber zu streiten von welchem Tier ihr Fleisch kommt,
dann sind die wirklich zu beneiden.


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:55
Der Fall der oben gezeigt wird ist einfach eine Sauerei. Dass die Lehrerin suspendiert wird weil sie aus Versehen mal einen Fehler gemacht hat finde ich einfach nicht ok. Sowas kann passieren. Was führen sich die Eltern da bitte so auf. In Deutschland gibt es nunmal Schwein zu essen. Dann müssen sie ihren Kindern was zu essen mitgeben oder in der Türkei in die Schule schicken.


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:55
anhang:



melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:57
@Demandred

wahnsinn, welche sorgen manche menschen haben..


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:58
Demandred schrieb:Dieser Religions- und Kulturkack ist wirklich eine Plage.
Vor allem, wenn man bedenkt, warum Moslems früher mit Recht kein Schweinefleisch gegessen haben - die Zeiten sind wohl allemal vorbei.

Es ist einfach lachhaft, wenn es nicht so traurig wäre und der Direktor dieser Schule gehört m.E.n. mal ordentlich befragt und in die Mangel genommen.
Wo gibts denn sowas, daß der gesamte Speiseplan einer Schule nach einer Handvoll muslimischer Schüler ausgerichtet wird.
Wenn das symptomatisch für die Zukunft sein sollte - dann armes Deutschland


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:58
@pink__panther

da muss ich dir recht geben - ich finde es auch nicht ok - vielleicht interessant, wenn du dir das zweite video auch ansehen würdest (habe ich erst jetzt, zufällig gefunden, ansonsten hätte ich es im eingangspost schon hinzugefügt)

gilt übrigens auch für dich @Demandred


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 14:59
Das ist aber nicht dieser Fall, oder?

http://www.bildblog.de/23423/boulevard-erklaert-moslems-den-schnitzelkrieg/


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:00
so ein Rotz...mit verlaub


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:00
@Thalassa

ich entschuldige mich hiermit bei allen dafür, dass ich das zweite video nicht eher reingestellt habe, aber habe das video jetzt ganz zufällig gefunden. schaut es euch an.. scheint alles ein schwindel zu sein (zumindest soll rtl das ganze schon im juli gedreht haben, wenn ich recht gehört habe)


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:00
@Pallas
Genau der Fall ist es!


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:01
@Pallas

jap, das ist der fall ^^


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:02
@Kovu

Ja - ich gucke es grade ;)


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:04
Solche unschönen Begebenheiten werden natürlich gerne von allen Seiten instrumentalisiert.

Aber dass deutsche Schüler in Deutschland ihre Essgewohnheiten anpassen müssen, weil sonst die Gefahr besteht, dass muslimische Schüler versehentlich ein Schweineschnitzel vorgesetzt bekommen könnten, ist schon etwas seltsam ...

Emodul


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:06
@Thalassa

was für eine sauerei!

im zweiten video - auszug aus der bild:

"lehrerin gefeuert, weil sie muslimischen schülern versehentlich schweineschnitzel gab"

und darauf:

"die lehrerin wurde nie gefeuert - sagt der schulleiter - sie wurde damals nur kurz in den urlaub geschickt, um ruhe in die schule zu bekommen, seitdem ist sie "krank" geschrieben"

aber nicht krank? *g*


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:07
@pink__panther
@Kovu

Dann scheint 1. der Fall schon über ein halbes Jahr zurückzuliegen (es sei denn er wurde irgendwie wieder aufgewärmt) und 2. die Sache schon längst bereinigt zu sein.
Zwei Tage später und vor einer abschließenden Klärung des Vorfalls reichte die Lehrerin eine Krankmeldung ein und ist jetzt seit sieben Monaten fortwährend krank geschrieben. Die Frau wurde also weder "gefeuert", wie es "Bild" in der Überschrift groß verkündet, noch sitzt sie "ohne Job" zuhause, noch wurde sie "beurlaubt" oder versetzt — wie die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier als zuständige Behörde betont. Es seien im Gegenteil überhaupt keine Disziplinarmaßnahmen vorgesehen gewesen und die Lehrerin hätte ihren Dienst ganz normal fortsetzen können, wenn sie nicht krank geworden sei. Im Übrigen werde seit Schuljahresbeginn auch wieder Schweinefleisch ausgegeben, der Vorfall sei an der Schule und im Ort kein Thema mehr.
Quelle: Bildblog


melden

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:07
Auch wenn jetzt alle Beteiligten wieder zurückrudern, gesagt ist gesagt in dem ersten Interview.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:08
Wo ist den das Problem, das die Kinder kein Schwein mehr bekommen? Können doch die Eltern Christlicher, Atheistischer od. sonstige ähnlich mal die mühe machen, Schweinshaxen den Kindern mit zu geben. :D

Nein, versteht mich nicht falsch, die Lehrerin ist unschuldig, der Direktor hat falsch gehandelt: NUR EURE kommentare sind lächerlich. "armes Deutschland" od. "in Deutschland gibts nun mal Schwein zu essen", nur mal als Beispiel. Total dumme Kommentare. Sind das bei EUCH reflexartige komplexe?:D

Man kann auch OHNE Fleisch leben.


melden
Kovu
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:10
@Pallas
Pallas schrieb:Die Frau wurde also weder "gefeuert", wie es "Bild" in der Überschrift groß verkündet, noch sitzt sie "ohne Job" zuhause, noch wurde sie "beurlaubt" oder versetzt — wie die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier als zuständige Behörde betont.
äh.. und wieso sollte dann der "schulleiter" so etwas behaupten & publizieren?


melden
Anzeige

Macht Lehrerin einen schwerwiegenden Fehler?

30.10.2010 um 15:10
@Hacker1209
Hacker1209 schrieb:Man kann auch OHNE Fleisch leben.
Wenn man es will, ja.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden