weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Mobbing, Empathie, Bullying

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

23.11.2010 um 23:19
@Omega.
Omega. schrieb:schreib meine Einsen
Nur das in der Schweiz die eins die schlechteste note ist. ^^


melden
Anzeige

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 08:40
@Barrack_Osama

Wusste schon immer das bei denen was faul ist und das nicht nur bezogen auf den Käse. ;)

@Topic

Es gibt keine andere Möglichkeit sowas zu unterbinden als vehement dagegen zu agieren. Was sollen denn die machen die gemobbed werden? Auch wegschauen und alles mit sich machen lassen? Man muss das Übel an der Wurzel packen denn wenn keine Gegenwehr kommt kann jeder der nächste sein.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 09:11
Für Mobbing gilt, wie für alle anderen Lebenslagen auch: Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 09:29
das ist in berufsschulen/Abendschulen doch heutzutage normal


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 09:29
@Doors
Doors schrieb:Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.
Naja - man sollte schon abwägen, was einem wichtiger ist - der eigene erfolgreiche Abschluß oder den Robin Hood für andere zu spielen ...
Wenn die gemobbten und bestohlenen Mitschüler selber nichts unternehmen wollen, nicht einmal selber den Versuch unternehmen sich zu wehren, würde ich persönlich meine Energie lieber ins Lernen stecken ...


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 09:54
@Thalassa
Also ich nehme mal an das die gemobbten Schüler eher Angst haben und sich deswegn, dann nicht wehren bei so einer Situation würde ich persönlich schon helfen ich könnte da nicht einfach zusehn und soviel Energie verschwendet man auch wieder nicht beim helfen, zuminderst nicht soviel das man dannach schlecht lernen kann.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 09:58
@soulbreaker

So wie ich das verstanden habe, ist da ja keine gemobbte Einzelperson - und wenn sich die Betroffenen nichtmal zusammen tun, um sich zu wehren, kann es schnell passieren, daß der "Helfer" dann plötzlich auch alleine dasteht - ist mir selber schon so passiert. Das meinte ich mit abwägen ...


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:02
@Thalassa
Verstehe is für mich nachvollziehbar.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:04
@soulbreaker

Ist kein schönes Gefühl, wenn man sich für jemanden einsetzt und derjenige einem dann - warum auch immer - auch noch in den Rücken fällt und man selber dasteht wie der letzte Nappel, obwohl es eigentlich nichtmal um einen selber ging.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:10
@Thalassa
Ja hab das selbst schonmal erleben dürfen...kann man nichts machen wie gesagt da hast du schon recht mit dem "abwägen" hab das voher nur verpennt wie du das gemeint hast^^


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:14
Umso wichtiger ist es nicht wegzuschauen. Denn dein Schützling hat genau das gemacht. Geht mich ja nichts an also lieber wegducken und schön mit dem Strom schwimmen. Wäre es dann nicht schön wenn andere aufstehen würden und sich auf deine Seite stellen? Jemand muss den ersten Schritt machen ist es denn schlimm derjenige zu sein?


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:18
@Kotzi

Alles schön und gut - aber dann sollte man sich sicher sein, daß die Betroffenen selber auch dazu stehen und einem nicht auch noch in den Rücken fallen. Das kann aber nur @plutonian selber wissen, wie diejenigen sich verhalten würden.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:48
Mobbing ist Scheiße, klar.

Aber man sollte nicht glauben, dass nur unverständige, kleine Kinder sowas machen würden und Erwachsene nicht.

Mobbing gibt es immer dort, wo das soziale Miteinander nicht funktioniert, wo Unzufriedenheit usw. vorherrschen.
Denn dadurch, dass man andere schwächer macht (auslachen, Sachen wegnehmen usw.) verbessert man selbst (zumindest in den eigenen Augen), den persönlichen Status.

Ich persönlich denke, dass da ein anständiges, klärendes Gespräch das beste ist, auch mit der nicht drohenden, aber klaren Ansage, das man sich wehren wird.
Auch gemeinsame Aktivitäten können helfen.

Was keinen Sinn macht: Rumschreien, versuchen, alles zu schlucken usw.

Man sollte übrigens auch nicht jeden Scherz gleich als Angriff verstehen, gegenseitige Witze und Sticheleien sind nicht immer auch böse gemeint, da muss man unterscheiden.


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:54
@Doors
Du musst mal in der Situation eines Mobbing Opfers gewesen sein,einer gegen alle ist ein aussichtsloser Kampf.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 10:54
@Kc

Natürlich sind sticheleien auch wenn sie mal ungewollt unter die Gürtelinie gehen nicht schlimm, wenn diese nicht regelmäßig oder nur in einem kurzen Zeitrahmen geschehen. So wie ich es aber verstanden habe geht das ja fast schon ein Jahr. Da kann man schon von Mobbing reden.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 16:43
@plutonian

mein Mann ( Ex-UFZ's der Bundeswehr) hat auch per Abendschule seinen EH-Kaufmann gemacht ,auch dort wurde sich über privates unterhalten,mit dem Handy telefoniert und über andere gelästert und gelacht gerade so als würde es den Lehrer nicht geben,mein Mann hat dann laut in die runde gerufen das er hier ist um was zu lernen und nicht da ist um ihr dummes gelaber an zu hören und das so eine Unterrichtsstunde eine menge Geld kostet,danach war ruhe im schacht .
keiner hat mehr im Unterricht gestört,allerdings hat sich dann auch keiner mehr mit ihm unterhalten,was ihm allerings egal war.
Fazit: er hat seinen Abschluss mit Bravour bestanden 75% der restlichen Klasse ist durch gerasselt.
tja wer nicht aufpasst den bestraft das Leben.

:-)


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 17:15
@Duschgel

da bist du sicher mächtig stolz auf deinen mann :) ich mag auch das konequente am mann, der eine sache bis zum abschluss durchzieht. das ist das was ich auch gern könnte, womöglich wäre ich auch bei den lästerschwestern dabei gewesen. :(


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 17:36
Man kann Mobbing nicht am Alter und leider auch nicht an der Bildung fest machen. Bin Student und in der Uni wird gemobbt was das Zeug hält..
Wenn ich sowas mit bekomme halte ich immer recht deutlich dagegen. Bloß wenn ich selbst Opfer bin kriege ich keinen Ton heraus...

Nun: @plutonian
Wenn es dir egal ist, von denen dumm angemacht zu werden, dann sag doch mal ganz deutlich, dass diese kleinen Verlierer es nur deshalb nötig haben, andere fertig zu machen, weil sie selbst wertlos sind. Wenn man selbst wertlos ist (bzw sich so fühlt) muss man andere NOCH wertloser machen (dass die sich so fühlen) um "über denen zu sein".
Sag das dann auch VOR den "Opfern" dieser Schikanen. Vielleicht schöpfen diese dann auch neuen Mut.


melden

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 19:28
Es muss sich erst etwas bei den "Opfern" tun, damit sich wirklich etwas ändert. Versuch doch erst einmal herauszufinden was sie denken oder fühlen. Die meisten "Opfer" (ich mag das Wort irgendwie nicht :)) bringen sich selbst in diese Rolle, indem sie eben diese Hilfs- und Wertlosigkeit ausstrahlen.

Erst danach würde ich weitere Schritte unternehmen.


melden
Anzeige

Zwischenmenschliche Kälte/Mobbing (in Abendschule für Erwachsene)

24.11.2010 um 20:12
Ziemlich laecherlich, wie ich zugeben muss.
Sowas gibts bei uns gluecklicherweise nicht, ausser, wenn es mal konzeptuell wird und um Art Performance geht. Da gibts schon das eine oder andere fragwuerdige Gesicht oder ab und an mal nen Lacher.
Oft...kann man es denen aber nicht uebelnehmen. Das waren meistens verdiente Lacher.

Zettel schreiben...?lol

Du scheinst ja wirklich einige extreme Witzbolde in der Klasse zu haben. Vielleicht solltest du sie mal fragen, ob sie sich jetzt endlich gross genug fuehlen um von der Opferrolle in die Taeterrolle umsteigen zu koennen.

Peinlich.

Das mit den Diebstaehlen iz noch erbaermlicher.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alltagsrassismus60 Beiträge
Anzeigen ausblenden