weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Teeniemädchen naiv?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Teenager, Naivität
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 22:57
@mystery90

Ich zitiere dein Geschriebenes gerne Nochmal.
mystery90 schrieb:Die Sendung läuft Montags-Freitags auf RTL wie die meisten es mitbekommen haben und manchmal schau ich das auch, und da fiel mir wiedermal auf, dass Teeniegirls immer nur an solche Jungs hängen,
Gesehen?

Warte:
mystery90 schrieb:und da fiel mir wiedermal auf, dass Teeniegirls immer nur an solche Jungs hängen,
Nochmal:
mystery90 schrieb:dass Teeniegirls immer nur


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 22:59
@garret
das IMMER NUR war auf die sendung bezogen

auch wenn die sendung nur gespielt ist, ist es doch sehr gut auf die Realität zu übertragen.

Warum sind vor allem Mädchen im Alter von 13-17 so krass naiv ? Was meint ihr? (natürlich gibts Ausnahmen und doch lässt es sich prima in der Realität beobachten wie oft dies passiert)!


melden
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:14
@mystery90
mystery90 schrieb:das IMMER NUR war auf die sendung bezogen
Von der hier die Rede ist. Dass Mädchen, die sich in normale Jungs verlieben nur eine Ausnahme sind / sein sollen, ist genau so Sinnvoll und entspricht der absoluten Realität, welche du beobachtet hast und auf die Allgemeinheit zu übertragen ist, gelle?
mystery90 schrieb:ich bin in der PU involviert aber halte das meiste für nur geldmacherei, das meiste klappt nämlich nicht und ich wende davon auch kaum mehr was an.
Wie schade, also warst du doch nicht am Treff in Berlin.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:16
@garret
lol was fürn treff? jedenfalls gibts interessanteres als sich mit leuten zu treffen die ihre erfolgschancen mit irgendwelchen techniken bei frauen erhöhen wollen und sich selbst umformen wie die weltmeister nur um frauen zu gefallen


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:21
@garret
und die wahrheit ist diese ganzer pick up schrott kannst du wegwerfen, ja klar irgendwo steckt n funken wahrheit drin doch die wahre kunst besteht darin, da rauszugehen mit vielen zu sprechen, kennenzulernen, heißt tun. dann wirst du automatishc irgendwann automatisch den richtigen umgang mit frauen haben ohne sich im forum laufend mit neuen techniken bekannt zu machen und von irgendwelchen selbsternannten gurus die tipps zu verinnerlichen


melden
garret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:27
@mystery90

Siehst du...
mystery90 schrieb:lol was fürn treff?
du hast keine Ahnung von der Materie.

Desweiteren sind wir Off-Topic.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:28
@garret
ehm normal weils mich nicht juckt


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

16.12.2010 um 23:30
ich kenn ein mädchen die findet einen jungen erst interessant wenn er abweisend zu ihr ist, das reicht auch schon wenn sie mit ihm chattet, er ganz gut aussieht, und ihr nur knapp und selten antwortet x)

dann kenn ich nochn mädchen die hat nen freund der verbaut sich momentan die ganze zukunft (nein ohne kriminell zu sein), der ist auch nichtma cool, er ist ein schüchterner typ der ner mischung aus normalo und emo ähnelt, er macht einfach garnix, hat nichtmal hobbys, ganz langweiliger typ. sie leidet auch ab und an unter ihm, was sie an ihm findet? fragt mich nicht xD

dann kenn ich noch 2 mädchen die sind beide sehr dominant aber ihre beziehungstypen auch, sie streiten sich jede woche mal richtig extrem inklusive schluss machen und versöhnen sich dann nach paar tagen wieder.

meine schwester die heute 19 ist hatte auch in ihrer pubertät keine einzige reife sinnvolle beziehung, jetzt ist sie glücklich mit jmd zsm wo es nicht andauernd so pubertären streit gibt, und beide stehen fest im arbeitsleben

es gibt einfach kaum reife beziehungen im jugendalter, IST SO, mit einigen Ausnahmen halt, aber die Ausnahme bestätigt ja die Regel ;)

soll jetzt nicht eingebildet klingen aber mich kann man gut als beispiel nehmen, in so nen sachen bin ich für mein alter ziemlich reif, aber ich kenne kein einziges mädchen die auch so ist

außerdem kenn ich noch 3 mädchen die haben 5 von meinen kumpels schon alle mal durchgenommen... die eine war vor kurzem schwanger und hat abgetrieben, die andre ist momentan schwanger (oder hat auch schon abgetrieben, man weiß es nicht) ;)
und das mit 15, 16, außerhalb einer beziehung


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 11:35
@mystery90


Oh, wieder eine von diesen supertop-oberkritischen Alles-Checkerinnen, die sich ihr Weltbild von RTLSATVOX verkaufen lässt. Hey, Scripted Reality ist realer als das Real Life. Die Welt ist so, wie sie uns vorgegaukelt wird.

Wie naiv sind eigentlich RTL-Konsumentinnen, die das Gesehene für bare Münze nehmen?

Deutlich naiver als alle Teenies auf Erden!


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 14:18
die sind deswegen so naiv, weil es für die quote ist - mehr nicht.


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 14:23
Was heisst denn Teeniemaedchen...?
Naiv zu sein in seiner Jugend iz doch etwas selbstverstaendliches.
Naiv heisst ja auch nicht, dass man aus seinen Erfahrungen nichts lernen wird im spaeteren leben.


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 14:29
@mystery90

Ist die Frage ernst gemeint?
Was glaubst du denn, warum sie naiv sind?
Vielleicht weil ihnen Lebenserfahrungen fehlen?

Da find ich deine Fragestellung ja naiver, als die ganze Thematik an sich.
Versteh auch nicht, wie man sich so einen Rotz im TV ansehen kann.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 15:04
@mystery90
mystery90 schrieb:auch wenn die sendung nur gespielt ist, ist es doch sehr gut auf die Realität zu übertragen.
Dann übertrage aber die Schlacht, um die Quote nicht gleich mit.
Stell dir doch beispielsweise einmal eine Soap/Telenovela vor, in der die Hauptdarsteller 20 Minuten lang vor der Glotze sitzen und Chips fressen.
DAS wäre problemlos auf die Realität übertragbar - das würde aber auch keiner anschauen.
Die Leute wollen Dinge sehen, die in ihrem Alltag fehlen.

Sind Teeniemädchen naiv?
Klar, warum auch nicht.
Aber zeig mir doch einmal eine Altersgruppe, die keine "krass naiven" Menschen enthält?
Wenn die Menschen ab einem gewissen Alter ihre Naivität verlieren würden, dann frage ich mich warum es immer noch gut verdienende Heiratsschwindler und Lotto-Spieler gibt.

Diese Sendungen sollen doch provozieren. Feindbilder erschaffen.


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 15:32
Schlicht und einfach...................ja sind Sie
Und ?


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

17.12.2010 um 21:17
die letzten paar kommis geben mir zu denken. hier wird nicht richtig gelesen...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

18.12.2010 um 00:56
@mystery90
Was wurde denn überlesen oder falsch interpretiert?


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

18.12.2010 um 01:51
Ich muss @mystery90 hier etwas in Schutz nehmen:
mystery90 schrieb:Die Sendung läuft Montags-Freitags auf RTL wie die meisten es mitbekommen haben und manchmal schau ich das auch, und da fiel mir wiedermal auf, dass Teeniegirls immer nur an solche Jungs hängen, die total daneben sind, kriminell, nicht viel im Kopf, und sich selbst und dem Teeniemädel schaden und sie sich immer wieder auf sie einlässt, obwohl sie auch weiß dass genau solche TYPEN nicht gut für sie sind. Und dennoch hängt sie ständig an solchen Macker - auch wenn die sendung nur gespielt ist, ist es doch sehr gut auf die Realität zu übertragen.
Die ersten Absätze bis zum Bindestrich beziehen sich vollends auf die Sendung, nach dem Bindestrich merkt er sein Wissen darum an, dass die Sendung nicht der Realität entspricht, fügt aber weiter an, die Sendung sei aber auch nicht unrealistisch, da:
mystery90 schrieb:doch lässt es sich prima in der Realität beobachten wie oft dies passiert)
, er also de facto schon Erfahrungen, die das unterstreichen gemacht hat; ebenfalls nicht umsonst ergänzte er seinen Satz mit der Aussage:
mystery90 schrieb:(natürlich gibts Ausnahmen und doch lässt es sich prima in der Realität beobachten wie oft dies passiert)
das tat er um weil er darum gewillt war sicherzustellen, dass er das Ganze nicht pauschalisiert, sondern nur oft ein diesem Alter entsprechendes Verhaltensmuster zu erkennen glaubt.
Schlussletztendlich frägt er:
mystery90 schrieb:Warum sind vor allem Mädchen im Alter von 13-17 so krass naiv
Ich sehe da keine sinnleere Frage.

To topic: Ich glaube, es gibt, allen voran dann, wenn die Erziehung nicht allzu bravorös war, ein angeborenen Instinkt, welcher Mädchen in diesem Alter zu eben Solchen hinzieht - der gute alte Bad-Boy, der Ernährer, welcher es mit jedem anderen aufnehmen kann, für das Mädchen stellt gerade ein solcher Macho zusätzlich ein Aushängeschild dar, das aufzeigt, dass sie einen gewissen Attraktivitätsgrad innehat - ihre Freundinnen werden sie darum beneiden, so glaubt sie, es stellt sich also eine Rangordnung ein.

Mit dem Alter nimmt dies gewiss ab, denn:
1. gemachte Erfahrungen, welche eventuell aufzeigen, dass nicht gut Kirschen essen mit Solchen ist...... aber die Präferenz wird trotzdem auf den etwas härteren Kerlen stehen bleiben.
2. Das hängt eng mit Oberem zusammen: die Vernunft reift, rationelle Sichten überdecken die angeborene des Instinkts, da sich zeigt, dass solche in einer Gesellschaft in der nicht unbedingt mehr der Stärkere überlebt, keine besseren Karten haben als Softies.

Durch eine adäquate Erziehung kann so einiges allerdings auch schon zuvor übermittelt werden, was vllt. ohne zu falschen Entscheidungen führt.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Teeniemädchen naiv?

18.12.2010 um 01:57
@libertarian
na das nenn ich mal einen richtigen beitrag ! : )

was das angeht
libertarian schrieb:To topic: Ich glaube, es gibt, allen voran dann, wenn die Erziehung nicht allzu bravorös war, ein angeborenen Instinkt, welcher Mädchen in diesem Alter zu eben Solchen hinzieht - der gute alte Bad-Boy, der Ernährer, welcher es mit jedem anderen aufnehmen kann, für das Mädchen stellt gerade ein solcher Macho zusätzlich ein Aushängeschild dar, das aufzeigt, dass sie einen gewissen Attraktivitätsgrad innehat - ihre Freundinnen werden sie darum beneiden, so glaubt sie, es stellt sich also eine Rangordnung ein
stimm ich dir zu sowas ähnliches hatt ich auch schon vermutet

und wie gesagt hat die unbeliebte rtl serie mich nur dran erinnert was ich auch zuvor in der realität vor allem früher zahlreich beobachten durfte..nun gut wahrscheinlich muss die eine oder andere solche erfahrung machen


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

18.12.2010 um 10:14
also,wenn man diese daily-soaps a la <<mitten im leben>> vollkommen für die realität hält, muss man schon SEHR SEHR naiv sein. aber ich bin mir sicher, dass es wirklich mädchen gibt, aber auch jungen, die denken, das sei real. was soll man machen... da ist ja schon extra die einblende am ende :D


melden

Sind Teeniemädchen naiv?

18.12.2010 um 10:20
Nöö, das wieder mal so n Klischee...
Kann man machen was man will...:(


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt