Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Krasse Moralfrage

790 Beiträge, Schlüsselwörter: Moral, Atombombe, Folter

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:27
Keiner weiß, wie er in solch einer abstrakten Situation wirklich reagieren würde.
Allerdings weiß ich eins hundertprozentig, meinen Partner könnte ich niemals bewußt leiden lassen - egal, was es auch kosten würde.


melden
Anzeige

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:27
@INSURGENT
genau das ist es - vielleicht ist man "gefasst" - "nüchtern" erst recht konzentriert und trifft somit eine entscheidung, die vorher keiner in erwägung zog: man drückt beide knöpfe und alles wendet sich zum "guten" ;)


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:28
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wie hoch ist die chance, dass keiner der knöpfe funktioniert
Und wie groß das Risiko, dass ich mich so oder so falsch entscheide?


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:30
@niurick
sobald nur ein menschenopfer dabei zu tode kommt ist jeder knopf falsch . . .


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:30
@kiki1962

Ich drücke freiwillig beide Knöpfe, wenn Du dafür nicht mehr jedes zweite Wort apostrophierst.
Gott im Himmel, ich bekomme Augenkrebs!


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:32
@Thalassa

Ja, dieses "bewusst" leiden lassen, finde ich auch am Ausschlaggebendsten für die Entscheidung.


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:33
OK beide Knöpfe waren auch eine Option von mir. Natürlich ohne Augenkrebs vorher zu bekommen.
Würde man anders entscheiden, wenn man wüsste, dass man selbst tot-sterbenskrank ist?


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:33
INSURGENT schrieb:Gut, dann kannst du mir auch deine Kommentare ersparen und dich weiter über die Lächerlichkeit, Sinnlosigkeit und Abstrusität und natürlich Brutalität meiner Umfrage lustig machen, aber im Stillen, bitte.
Lustig machen? Nein, nichts liegt mir ferner. Die Enthaltung, wenn du es so nennen willst, geschieht wegen der Brutalität. Und dann steht die Zeit still, aber trotzdem kann eine Woche vergehen, naja. Ist ja nicht der Sinn solcher Umfrage. Aber was würde mit Verweigerern passieren, nachdem diese Woche vorbei ist, sollte dies in dieser Fiktion möglich sein?


melden
INSURGENT
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:34
@Pallas

Nichts, beide Knöpfe aktivieren sich und sie sind frei.


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:34
@KicherErbse

Beim roten Knopf hört man ja nichtmal dem Rums - unter "unserer" Stadt sollen ja keine Bomben sein, wenn ich mich recht entsinne . Der Rums ist also weit weg :D und mein Partner und ich in Sicherheit ;) .


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:35
Hat sich mal jemand Gedanken über das Szenario gemacht?
Es besteht also Möglichkeit A: Verlust eines Geliebten oder B: die Zerstörung der Welt durch Atombomben. Was kann ich da gewinnen?
Da teste ich lieber, ob ich 15 Minuten die Luft anhalten kann.


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:36
@Thalassa

Eben eben, das unterscheidet sich ja kaum von den Nachrichten die ich mir im TV anschaue.
OK, ich bin war zwar dann der Auslöser dafür, aber dazu hat man mich ja schließlich genötigt...


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:37
@niurick

Wieso denn gleich die Zerstörung der gesamten Welt?
Ich dachte es handelt sich lediglich um einige Städte?


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:39
@KicherErbse

Ja, das mit der ganzen Welt ist mir jetzt auch neu :(


melden
CokGüzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:39
@KicherErbse

Genau. Ich denke, ich wuerde den "Geliebten" foltern lassen.
Hab den roten Knopf gedrueckt. Muss ja nicht bedeuten, dass ich dieses Verhalten auch fuer richtig halte, aber ich denke ich wuerde eher den roten als den gruenen Knopf druecken.


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:39
@KicherErbse

Die Rede ist von Atombomben unter Städten.
Es geht nicht um Knallfrösche.


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:41
@KicherErbse
spielt das noch eine rolle? - in dem moment in der situation ?

nicht drücken - so lange ich kann - nicht drücken - und vielleicht beten - immerzu - und zufall erhoffen, dass jede meiner entscheidung das volle gegenteil bewirkt als das beschriebene


melden

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:45
@niurick

Knallfrösche?

Du schreibst doch aber nun selbst von Städten.


melden
CokGüzel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:45
@niurick

Dadurch wird nicht die ganze Welt zerstoert.


melden
Anzeige

Krasse Moralfrage

13.01.2011 um 14:47
@CokGüzel

Habe mich genau gegenteilig entschieden, wie Du.
Aber so richtig wohl ist mir natürlich mit keiner der Lösungen.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt