Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Suche Arschloch, biete Gefühle!

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 01:51
@MissMuffin

Schuld in dem sinne gibt es hier nicht...
Anderen die schuld...oder besser gesagt den schwarzen Peter zuzuschieben ist nur eine Ablehnung der eigenen verantwortung.
Du kannst das packet aufheben und in verteidigungsposition gehen...damit gehst du auf seinen ablenkungsversuch ein oder du lässt das packen liegen...ist seins.
Das ich nicht bösartig oder unfair von deiner Seite sondern du lässt die Verantwortung da wo sie hingehört. Bei ihm!


melden
Anzeige

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 02:01
@MissMuffin

Nlp sind verschiedene Techniken von Hypnose bis zur Veränderung der sichtweise, tiefenpsychologie etc.
Ich kann folgende Bücher für deinen Fall erwähnen:
Bewusstsein oder krank von wulf splittstösser
Evtl. Bei dir Weiblichkeit leben...das Buch kennen ich zwar nicht selbst aber einer guten Freundin von mir hat es echt weitergeholfen.
Es gibt noch ein beziehungsratgeber von tepperwein...Titel fällt mir Grad nicht ein sag ich die aber noch aber das geht sehr tief, und lola prinzip...das ist in deinem Fall auch sehr hilfreich.
Gibt nochwas...muss ich aber erst mal schauen wie das Buch heist und was auch gut ist ist spiele der erwachsenen...das passt auch ganz gut.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 02:14
@Bestatter
Ich bin gerade richtig überwältigt! Danke!
Letzte Frage für heute (bevor ich nachdenken - und schlafen gehe):
Ich 'weiß', dass es keine 'Schuld' gibt, bin ja auch überzeugt, dass er es so gut macht, wie es ihm momentan halt möglich ist. Nur leider 'reicht' es mir nicht. Aber: (hört sich kindisch an) Ich will halt nicht, dass er denkt, ich hätte alles falsch gemacht. (Weil davon ist er ja in dem Moment überzeugt). Wenn, dann hebe ich das Paket auf, um ihn davon zu überzeugen, dass niemand Schuld hat und worin ich die Ursachen sehe. Aber natürich wird alles noch viel schlimmer, je mehr ich versuche zu erklären. :)
Als meine Frage: Habe ich eine Chance, ihm diesen Kreislauf begreifbar zu machen? Oder wie gehe ich mit dem Gefühl um zu wissen, dass mir jemand böse ist und den schwarzen Peter zuschiebt, den ich ja eigentlich als Mensch noch sehr mag? (Ich mag in seinen Augen nicht der Buhmann sein, auch wenn ich es selbst innerlich besser weiß).
Danke für deine Empfehlungen. Du kannst mir gerne auch per PN noch Internetseiten, Bücher oder allerlei empfehlen! Bin sehr dankbar für Wegweiser momentan! Herzliche Grüße!


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 02:41
@MissMuffin

Ja ich lasse dir per pn die nächsten tage noch mehr zukommen.

Du hast gut erkannt das er es so gut macht wie es ihm möglich ist.
Er nimmt die für ihn beste Möglichkeit die ihm zur Verfügung steht. Aber durch seine eingeengte Sichtweise sieht er nur begrenzte möglichkeiten.
Ich finde es überhaupt nicht kindisch wenn man bei einem menschen der einem am Herzen liegt nicht in Ungnade fallen will. Aber überprüfe ebenfalls deine sichtweisen...könnte es sein das sie ebenso eingeengt sind wegen den ständigen entäuschungen?
Wenn er nicht begreifen will hast du erstmal keine chance. Vielleicht ist er bereit mal ein Buch das du ihm hinlegt zu lesen?
Das Problem ist auch das du deinen Focus im Moment auf die Dinge legst die du nicht magst...das erzeugt Druck weil er es natürlich spürt.
Am besten du arbeitest an dir...ich denke das du nicht sofort eine Entscheidung treffen musst.wenn du dich vor allem auf dich konzentrierst nimmst du den Druck raus und gehst aus deiner erwartungshaltung raus...du lässt los...dann kann es durchaus sein das er sich auf dich zubewegt...siehe uhrwerk.
Mit Druck oder Argumente erreichst du nur Gegendruck und gegenargumente...
Du kannst ihm ja sagen das er dir wichtig ist aber du für dich und dein leben eine Veränderung willst.
Es muss ja nicht zwangsläufig auf eine Trennung hinauslaufen...außer die liebe wäre wirklich weg. Dann hätte es keinen sinn mehr.
Im Endeffekt ist keiner schuld... jeder macht das beste was er kann...


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 02:45
@Bestatter
Puh, DANKE!
Gute Nacht! :)


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 02:53
Gute nacht...denke heute Nacht wird dein Unterbewusstsein doppelschichten schieben;)


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 03:26
@Negev
Sollte heißen lächeln nicht gelächter....tolles korrekturprogramm:(


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 03:29
@AgathaChristo

Danke dir :)


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 10:13
Bestatter schrieb:Du widmet deine aufmerksamkeit nur auf das was dir gefällt oder anzieht.
Wie ist das zu verstehen?

@all
Ich hab vor allem Probleme (Menschen) Frauen anzusprechen. Eine Unterhaltung zu führen ist dann eher nicht das Problem.

Wie beginnt man ein Gespräch?

Übers Wetter labern? Derartige Trivialitäten sind nicht mein Ding... geh ich wirklich zu einer Frau hin und sag "Hey, dein Haar schaut schick aus". Und weiter? Zum Thema Haare kann ich dann nimmer viel beitragen :D


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 11:16
Negev schrieb:Wie beginnt man ein Gespräch?
Wichtig ist vor allem, sich keine Gedanken darüber zu machen. Mir egal, nicht zu viel darüber nachdenken, "wie sage ich was".
Negev schrieb:Übers Wetter labern
Das ist das Blödeste, was du machen kannst.
Negev schrieb:Hey, dein Haar schaut schick aus
Das auch.. :palm:
Ergibt sich doch eh alles aus der Situation, am Besten ist, sich einfach darüber keinen Kopf zu machen, sich gar nichts vorzunehmen.
Da gabs schon so einige Themen darüber, ich sagte oft und man war mir böse, da es schon so nervte, jemandem klar zu machen, daß es auf die innere Einstellung ankommt, die Lokalität ist nebensächlich und nicht mit Zwang versuchen, etwas zu erreichen.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 11:56
@Negev

Das heiß man schaut immer nur auf Dinge oder menschen länger, die einem interressieren.
Das ansprechen ist kein ding..es ist warscheinlich deine angst abgelehnt zu werden...ja und?
Man spricht eine Frau an und die will nicht aus 1000 gründen.. zb. Frisch verliebt, du bist nicht ihr typ, Trennung und Frust auf männer,lesbisch etc...was ist daran schlimm?
Wenn dich eine Frau bösartig und mit Spott abserviert obwohl du höflich warst dann hat sie eindeutig ein psychisches problem...sei froh das du es gleich gemerkt hast... es ist auch vollkommen egal was du sagst... zb. Du gehst auf die Frau zu machst ihr ein Kompliment und fragst sie direkt...ich finde dich interessant. Komm lass uns jetzt ein Kaffee zusammen trinken. Rede mit ihr nicht anders als mit deinen Kumpels auch (natürlich nicht Grade die derben sprüche).
Stell sie nicht auf ein Podest sie ist genauso aus Fleisch und Blut wie du!


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 11:59
@Negev

Was ackey schreibt ist goldrichtig...hier hast du auch mal eine Sicht von einer frau


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 12:03
@ackey
Was du sagst ist goldrichtig!
Die innere Einstellung ist das a und o bei allem...

Aber es ist oft schwer bei manchen Menschen sowas zu vermitteln die nicht über ihren tellerrand schauen wollen....die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.
Da bringt es oft nichts weiterzudiskutieren da einfach Welten dazwischenliegen...


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 12:07
@ackey
@Bestatter
Das Problem ist, wenn ich vor einer fremden Person stehe, bin ich total nervös. So nervös das ich oft keinen anständigen Satz herausbringe. Und da denke ich mir: "Hey, wenn du so von jemanden angelabert wirst, würdest du auch nichts gutes über diese Person denken..." :(


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 12:12
Gummipuppen, gerade im Sonderangebot. Die widersprechen auch nicht!
Ansonsten den passenden Partner suchen oder finden.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 12:13
Negev schrieb:Wie beginnt man ein Gespräch?

Übers Wetter labern? Derartige Trivialitäten sind nicht mein Ding... geh ich wirklich zu einer Frau hin und sag "Hey, dein Haar schaut schick aus". Und weiter? Zum Thema Haare kann ich dann nimmer viel beitragen :D
Ein guter Gesprächseinstieg ist es immer, wenn man überraschend was Witziges sagt, was zur Situation passt. Wenn einer Frau zB was runter fällt, kannste sagen: „Hier bitte, 2 Versuche haste noch. ^^“ ...kommt natürlich drauf an, wie man was sagt / macht und mit welcher Gestik / Mimik ;)

Ich persönlich würde über geil aussehende Haare zB eher nett lästern und was Freches sagen, weil Komplimente hört sie ja von jedem, das wäre mir zu langweilig…

Überraschen und Herausfordern, sozusagen mit dem Schalk im Nacken, so ungefähr, Hauptsache es ist ungewöhnlich, spontan und authentisch und macht beiden Spaß, dann bleibt es auch in Erinnerung und weckt weiteres Interesse… :D
Negev schrieb:Das Problem ist, wenn ich vor einer fremden Person stehe, bin ich total nervös.
Nervosität kannst du durch Training abbauen... aber da bist du ja auf dem besten Weg... :Y:
Negev schrieb: In gut zwei Wochen geh ich auf Konfrontationskurs und schick mich selbst in Situationen in denen ich Frauen treffe.


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 12:13
Bestatter schrieb:Aber es ist oft schwer bei manchen Menschen sowas zu vermitteln
Das ist es in der Tat. Kann man nur für selbst entscheiden. Ratschläge gut und schön, egal worüber man schreibt, man kann diese annehmen, oder auch nicht. Jeder hat seine eigenen Erfahrungen, Meinungen. Egal, alles, um was es auch geht, ob Leute glauben, einen Geist gesehen zu haben , ob Leute Probleme haben, jemanden kennenzulernen, what ever, nimm Ratschläge an, oder nicht, entscheide dich, was DU tun möchtest, aber alles mit ein bissl Humor betrachtet, lebt es sich schon besser. ;)


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 13:08
Sector7 schrieb:Überraschen und Herausfordern, sozusagen mit dem Schalk im Nacken, so ungefähr, Hauptsache es ist ungewöhnlich, spontan und authentisch und macht beiden Spaß, dann bleibt es auch in Erinnerung und weckt weiteres Interesse… :D
Das überlas ich ja ganz. Ganz genauso meine ich es auch! Mehr ist eigentlich dazu nicht zu sagen. :)


melden

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 13:19
@Negev

Die aufgeregtheit kannst du wie bereist gesagt durch Training wegbekommen. Z.b.selbstbewusstseintraining (gibt es dvds) oder Hypnose sowie meditation.
Der Tipp von TanEa ist auch gut da Humor natürlich immer ein guter türröffner ist.
Aber vor allem dein Selbstbewusstsein und somit deine innere Einstellung ist ganz elementar.
Durch dein inneres kommuniziert du ja auf drei ebenen:
Sprache
Körpersprache und betonung.
Durch Selbstbewusstsein kommt eigentlich noch eine vierte Variante dazu: Ausstrahlung...charisma.
Die setzt sich aus den 3 Ebenen zusammen.
Bei der Kommunikation macht deine körpersprache 50%, deine stimme und Tonlage 40% und das gesagte nur 10% aus.somit ist es verschwindend gering was du sagst sondern wie du es sagst.


melden
Anzeige

Suche Arschloch, biete Gefühle!

05.11.2016 um 13:24
@Negev

Will damit sagen...es bringst nicht unsicher witzig zu sein sondern es muß aus deinem Herzen kommen. Dann bist du autentisch. Angst ist unberechtigt da angst nur blockiert.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt