Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Zeit, Menschheit, Überleben, Aussterben

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 17:45
Paka schrieb:Eine Krankheit kann erst ausheilen, wenn die Erreger bekämpft werden bzw verschwinden. Somit kann sich die Natur erst dann erholen, wenn die Menschen weg sind.
Dann fang bitte mit dir selbst an. Ich kann diesen Unsinn nicht mehr hören.


melden
Anzeige

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 17:49
Bis die Götter wieder zurück auf der Erde kommen. :D


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 17:55
@Taln.Reich

Warum sollte ich? Ich bin keiner der Erreger, ich bin eines der Gegenmittel.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 17:59
@Paka
Die wahren Chaoten sind der machtgierige und korrupte Geldadel. Nur traut sich da keiner ran, weil es erstens als Allheil gepriesen wird (Wer fleissig ist, aus dem wird was. Erklär das dem mit 40 Jahren kaputten Schichtarbeiter ) und zweitens, man auch schnell als linksextrem, Sozialist usw bezeichnet wird.


Die Menschheit entwickelt sich nicht kontinuierlich vor, sondern es ist ein Vor und Zurück. Im Mittelalter z.b. fand ein verstärktes Hinwenden zum Aberglauben statt und altes Wissen ging verloren, im Vergleich zur Antike.

Auch heute befinden sich die Menschen wieder auf einem Rückschritt. In den 90ern waren Umweltschutz, Tierschutz und Rassismusvermeidung große Themen, die auch Kindern und Jugendlichen nahegebracht wurden. Was bringt man denen heute nah? Stars, Schminken, Ruhm, Coolness und solchen oberflächlichen QuatschText
Die Erde ist eine Bühne für "Dar- und Schausteller" - und wir, das bescheidene, dümmliche Volk bewundern Paris Hilton (die vorgibt, stinkreich zu sein) oder im Gegensatz dazu, eine Daniela Katzenberger, (die vorgibt, arm zu sein) .... ja, alles ganz dolle Idole!

Aber wurscht, wen man sich näher betrachtet ...Egal, wen man sich aus Politik oder im (größeren) Umfeld ansieht .... ist fast keiner das, was er ist, alle stellen sie was zur Schau, was "un-echt" ist ... Gott, wie mich das manchmal langweilt ...

LG
Elai


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 18:37
Paka schrieb:Warum sollte ich? Ich bin keiner der Erreger, ich bin eines der Gegenmittel.
Nö, du bist Erreger, den du bist ein Mensch. Und laut deiner eigenen Aussage ist der Mensch die Krankheit.


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:06
So da bin ich

vlt ein Tag zu Spät aber da bin ich

Ich sage noch mindestens 10.000Jahre, wir sind gerade am Anfang.

Warum:
1: Menschheit rottet sich selber aus, das glaube ich nicht jetzt haben wir die Waffen welche Den Planeten Erde zu zerstören vermögen, aber es wird nichts passieren, vergleiche vor 10.000Jahren Hatten wir diese Waffen noch nicht dafür war es auch nicht nötig, denn Der Mensch war auch nicht so verbreitet folgt also Wir sind eigentlich schon Länger in der Gewalt uns selber komplett zu zerstören, vlt zwischen durch über paar Jahr Tausende nicht aber es war meistens möglich (bsp Neandertaler den wir ausrotteten)

2: Ein Komet vernichtet uns, wäre vor Jahr Hunderten noch möglich gewesen, aber heutzutage entwickeln die immer mehr Möglichkeiten außer so ein Teil Sprengen. Ich denke diese Evolutionsstufe haben wir gerade überstanden.

3: Wir wollen ja glaube 2019 Auf zu Mond und noch später von dort aus zum Mars. Also werden wir uns dem entziehen uns selber vernichten zu können und bis wir so weit sind ein Sonnensystem zu zerstören wird es noch dauern.

das sind nicht alle Gründe aber mit etwas Nachdenken komme ich auf diese Ideen.

Somit sollten wir noch min 10.000Jahre machen.


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:13
naja ihr Wisst ja..2012 !
ist Feierabend, endlich..


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:19
Dinosaurier 185.5 Millionen Jahre

Wir ca 10.000, allerdings geb ich uns nich so lange. Man schau sich an was wir alles anstellen.


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:21
Wir werden nie aussterben denn wir sind die von Gott auserwählte Rasse das Universum zu beherrschen!


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:24
@fo2
wo steht das?

@FRanz4
endlich? bist du des Lebens nicht mehr froh? Komm schon lach mal für mich :)


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:28
@Pumpkins
hab ich mir selbst ausgedacht. finde hört sich logisch an


melden
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:29
@Pumpkins
HAHAHA...reicht das!
das Lachen am Ende der Welt..ist das nicht schön!


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 20:30
@fo2
Scheinst ja sehr positiv gesinnt zu sein :) Die Bibel sagt uns aber kein ewiges Leben vorraus.


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:13
@Taln.Reich
Massen-Bienensterben

Wird trotzdem noch irgendwas zu futtern zu finden sein. Sehe da also nicht das Potenzial für Aussterben.
Äm ohe die Biene wird es sehr schwer "Früchte" zu finden", vor allem man muss sich die "überbleibsel" mit der Tierwelt!! Oder soll man die Blüten selber bestäuben?
Taln.Reich schrieb:Lebensmittelzusatzstoffe verursachen kein Gendefekte, und erst recht nicht im tödlichen Ausmaß.
Natriumsorbat --> E201=möglicherweise erbgutverändernd.
Es gibt mit sicher heit noch mehr. Was wir heut nur nicht wissen.
Überbevölkerung

Unwahrscheinlich. Für 2050 sind 9,5 Mrd. vorrausgesagt (mittlere Prognose), und das ist dann auch schon der Gipfel.
Überbevölkerung schneller verbrauch von Ressourcen wenn die weg sind ist ebbe.

Z.b. Verschmutzung und Überfischung, der Meere.

Plankton verschwindet langsam durch Verschmutzung der Meere.
Kein futter für kleine Fische -> kleine Fische verschwinden
kein futter für Grössere Fische -> Grössere Fische verschwinden.
usw...
+ Überfischung das Meer wird Leer.
+ Die Gifftstoffe im Fleisch der Fische
z.b. Quecksilber im Fleisch -> http://www.peta.de/web/quecksilbervergift.1207.html


Was ich aber den das nicht nur eins kommt,

Z.B.

(Überbevölkerung + Wachsendes Ozonloch *) + Massen-Bienensterben
EFTL -> krieg um die Reste
Es würden wahrscheinlich nicht alle drauf gehn aber der Genpool sehr seicht.
Das würde die existenzdauer der Menschheit verkürzen.

oder

Kometeneinschlag + (Pandemie (Die Leichen Pest & Kolera.)) + Nuklearer winter.
EFTL -> krieg um die Reste
Es würden wahrscheinlich nicht alle drauf gehn aber der Genpool sehr seicht.
Das würde die existenzdauer der Menschheit verkürzen.


* Ich würde sagen das hängt zusammen.


melden

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:19
@mathesm

du hast 2012 vergessen ;D !!!


gruß


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:42
@fo2

Selten so gelacht. Glaubst du das im Ernst?

@Taln.Reich

Woher nimmst du dir das Recht heraus zu bestimmen, was ich bin?


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:52
@Paka
glauben? nein ich weiß das es so ist. wenn man logisch überlegt muss es so sein. welche andere spezies könnte über das unversum herrschen? ein Delfin vllt?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:54
Solange die Erde, Leben ermöglicht!! Die Menschen sind wie die Ratten, lassen sich nicht vollkommen ausrotten!! Ein paar Päärchen überleben immer und sorgen für den Erhalt der Spezies!!


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:56
@fo2

Äh...seit wann herrscht der Mensch denn über das Universum?

@collectivist

Wie Ratten oder Kakerlaken. Das bringt es auf den Punkt. Es wird also sehr schwer, aber ein starkes Dezimieren reicht auch erstmal. Schädlingsbekämpfung sozusagen.


melden
Anzeige

Wie lange wird es die Menschheit noch geben?

14.04.2011 um 21:58
wenn ich nicht bald eine kippe bekomm machts die menscheit keine 10 minuten mehr.


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt