Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Strom, Steinzeitkommunismus
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:24
liebeR


melden
Anzeige

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:27
Das finde ich auch. Ich würde aber lieber statt Strom, die Zahlen abschaffen. So wie bei diesem Terrence Hill und Bud Spencer Film. Dann wäre der Strom kostenlos, weil es keine Stromzähler mehr gäbe und außerhalb des kapitalistischen Systems könnte er vielleicht sogar gutes bewirken.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:31
Und damit gebührt es die Pflicht, den eben gesetzten Troll wieder zurückzunehmen :-)
Dein kreativer Vorschlag gefällt mir @MitterN8


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:33
Könnte aber an der Umsetzung hapern.. Wieviele Spieler sind dann auf dem Feld in einem Fussballmatch? Und wieviele Bananen willst du? Alle oder keine? ;)


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:37
Nimm den Troll nicht zu früh weg, ich bin nach wie vor skeptisch, solange ich nicht weiß, ob Euer Plan Gehirnströme mit einschließt. Was die Zahlen betrifft, gibt es ein Volk Namens Piraha, das kennt keine Zahlen und es ist sehr glücklich.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:43
Danke für deinen Hinweis drauf, dass ich nen Plan hab... War mir gar nicht bewusst ;)
Und doch, nehm ihn weg, denn jetzt sind deine Beiträge schon viel gehaltvoller, wie ich find' :-)

Also tatsächlich hab ich keinen Plan. Ich lebe einfach. Inspirativ. Intuitiv. Im Namen von Wahrheit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Und manchmal, tja, manchmal, da spiritualisiere ich auch mit dem Hammer ;)

Ja kann mir das vorstellen @Piraha.. gehe mal davon aus dort wird das Prinzip des freien Schenkens gelebt. Und genau das ist ein wichtiger Bestandteil der neuen Welt. Allerdings versteh ich deine Skepsis gut, denn um dies zu erreichen, müssen erst mal die ganzen konditionierten und programmierten Barrikaden in den Hirnen der Menschen fallen!


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:44
*argh* ich sollte schlafen gehen.. da fehlt schonwieder was :/
Dude schrieb:Und doch, nehm ihn weg,
Nehm ich ihn nicht weg!


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:45
Argh.. kann mich mal jemand hauen bitte??? jetzt korrigier ich was was eigentlich richtig war und machs falsch... scheisse.. gut n8

ps. sry ;)


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:47
@Dude filmtip für dich "enter the void"


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:50
Und ich dacht, du hättest einen Plan, einen Schaltplan :_(


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:50
wieviele Ergometerstunden brauch ich fürAlmy ?


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:53
Da fragst du am Besten vor Ort nach: http://www.almy.de/


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:56
Das Internet gibt Lichtarbeiten und wohlmeinenden Menschen die Möglichkeit, Kontakt miteinander aufzunehmen. Solche Möglichkeiten waren früher den Organisationen wie Regierungen vorbehalten. Das würde sicherlich wieder so werden, drehte man den Strom ab, denn die organisierten Gruppierungen haben sicherlich Notstromaggregate oder andere Mittel. Ein echter Nachteil wäre die Stromsperre also nur für uns "kleine Lichter".


Was aber die Förderung der Naturverbundenheit und Rückbesinnung auf Wichtiges betrifft, so kann ich die Idee einer Stromsperre nachvollziehen.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:56
@MitterN8
wieso schickst Du uns Trojaner?


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 00:59
Sorry, konnts nicht erkennen, es war beschlagen.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 01:01
@LuciaFackel
Wie betreiben Lichtarbeiter Ihren PC .. und das möglichst CO2 neutral ?
Gibt es bereids eine Technik mit der ich meine Liebe und Aura in Strom umwandeln kann ?


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 01:01
Könnte man nicht jedem Menschen eine bestimmte Lebensmenge Strom zugestehen und erst wenn diese verbraucht ist, muss er stromlos leben? Dann würden die Menschen sparsamer damit umgehen.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 01:03
Auf keinen Fall!

Wieder so eine kranke Öko-Vorstellung. Wahrscheinlich von Menschen, die so verwöhnt von unserer technisierten Gesellschaft sind, dass sie sich gar nicht vorstellen können, wie am Arsch wir wären, wenn wir all das nicht hätten.

Und sie die ersten wären, die den Strom wieder anschalten würden.

PS: Und by the way, "Strom" ist nichts festes, genauso wenig wie Wohlstand. Der muss generiert werden, ist nicht starr und kann wachsen. Heute können wir auch mehr erzeugen als noch vor 100 Jahren.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 01:07
Ihr vergesst alle, dass sich ein Stromschwarzmarkt bilden würde. Stromschmuggel! und dann käme gepantschter Strom auf den Markt und der wäre viel schlimmer als Ökostrom!

Wie wäre es mit diesem Alternativvorschlag: Strom ja, Spannung nein! ?


melden
Anzeige

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 01:07
Also meine Frau kommt aus der Türkei. In der Gegend wo sie da aufgewachsen ist (Antakya) ist es normal das gelegentlich mal der Strom ausfällt, meist aber nur für mehrere bis zehn Minuten. Sie beschreibt diese Zeit des Stromausfalls als sehr gesellige und innige Momente, weil sich gerade wenn der Strom in den Abendstunden ausfiel, die gesamte Familie(Eltern plus drei Kinder) wegen der Dunkelheit in einem Zimmer versammelt hat.
Sie sammen alle beisammen im Kerzenschein und man hat sich angeregt und gut unterhalten und gelacht, vor allem Dingen gab es keine ablenkenden Aspekte wie Fernseher, PC etc.
Manchmal vergessen wir wirklich vor lauter Ablenkungen die Menschen um uns herum, dabei können die auch sehr nett sein:-)


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt