Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Strom, Steinzeitkommunismus

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 16:26
@FRanz4
hmm haben dann vllt nebeneinander hergeredet ^^


melden
Anzeige
FRanz4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 16:28
@niggie
ok! Frieden!..mich hat nur Müll raus bringen geärgert!


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 16:31
Es würde keine reichen Leute mehr geben, das Geld hätte keinen Wert mehr
und die Natur würde nicht mehr so zerstört werden wie das jetzt der Fall ist.
Die Menschen wären keinem falschen Medieneinfluss ausgesetzt. Kein Fernsehen mehr,
kein Radio mehr. Also den meisten naturverbundenen Menschen würde dieses
sicher nicht schwer fallen. Das verzichten auf Technik.
@DER_HäNDLER

mal eine frage, wie kommst du (oder diese lichtkrieger) darauf, dass ohne strom alles ein ende hätte? richtig strom gibts vllt grad mal 150 jahre unsere medien gibts in der form vllt grad mal 20 jahre. wir sprechen aber von 4000 jahren menschlicher kultur..und da soll kein strom den weltfrieden bringen ???

das klingt echt naiv und total an den haaren herangezogen, die krieger sollten mal ihre birnen austauschen lassen.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 16:34
@FRanz4
naja der eingangspost spricht ja sozusagen davon,"das ist das schlechte, das gibts nicht mehr, wenn wir..." weißte, deswegen kam ich auf "müll rausbringen"


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 17:32
Glaub mir das würde an allem nicht das geringste ändern!!! Solange gibt es Strom ja Geschichtlich betrachtet noch nicht, also wenn das wirklich stimmen würde wäre die Welt vor dem Strom Friedlich gewesen. Mehr muss ich ja dazu nicht sagen, denn ich Denke Ihr kennt unsere Geschichte...


melden
DER_HäNDLER
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 17:59
@niggie

eingangspost richtig lesen =) !

und es sind keine licht krieger =) !

LB Gruss DER HÄNDLER


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 18:07
@DER_HäNDLER

ja ok, du siehst das ähnlich, aber die lichtleute nicht ^^
warum denken die lichtleute, dass ohne strom frieden auf der welt wäre.
und warum heißt es sofort: ohne strom = steinzeit, das ist der größte quatsch, ganz ehrlich :D

vor 200 jahren kannte man noch nichtmal strom und wir lebten nicht in der steinzeit.

haste das die ma gefragt, oder haben die dir erzählt, warum die denken, das wenns kein strom gäb alles so toll wäre? die oben genannten gründe stimmen auch z.t. nicht geld gabs ohne strom auch, macht auch, eine machtelite auch.


alles was passieren würde, währe kurze anarchie und dann würde sich der mensch wieder aufrappeln und bald würde alles genauso aussehen wie jetzt (blos ohne strom. wayne..^^)


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 18:58
@niggie

d'accord - nur haben die meisten leute angst vor der anarchie. sie müssten dann ihrem nächsten vertrauen.
und da wusste der sozialistische pseudokommunist lenin schon: vertrauen ist gut, kontrolle ist besser.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 19:01
niggie schrieb:alles was passieren würde, währe kurze anarchie und dann würde sich der mensch wieder aufrappeln und bald würde alles genauso aussehen wie jetzt
Ich bin mir nicht sicher, ob diese kurze Anomie nicht alles noch weiter verschlimmern würde. Ich meine, wer wäre denn beim völligen Zusammenbruch der Gesetztesordnung obenauf? Wohl kaum die Elemente unserer Gesellschaft, die wir in ein politisches Amt wählen würden!


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

22.06.2011 um 19:07
@Taln.Reich
natürlich. genau so.

wenn der strom weg ist. was würde passieren schritt für schritt?
anarchie würde es nicht lange geben. die obersten und das militär würden für ordnung sorgen. warum es das militär gibt und soldaten, die kämpfen? sichere unterkunft, verpflegung und wasser.
aufstände würden im keim erstickt werden, wenn überhaupt. das system würde verteidigt werden mit allen mitteln. geld gab es vor dem strom auch. es wären ähnlich noch vergleichbare zustände wie das 1900 jahrhundert...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

23.06.2011 um 00:09
niggie schrieb:vor 200 jahren kannte man noch nichtmal strom und wir lebten nicht in der steinzeit.
Doch...vor zweihundert Jahren kannte man das schon.
Trotzdem,solche Maschinenstürmerideen sind närrisch,zurück zur Natur...warum nicht gleich zurück auf die Bäume.
Wer trotzdem Lust hat auf solch einen Weg,der kann ja mal Urlaub bei den Taliba...ähh den Amish machen

061002 amish hmed 2p hmedium

Die haben keinen Strom,keine Maschinen...naja,gut,ein paar Modernisierer haben sich wohl Kühltruhen angeschafft...keine Glotze,keine Autos...

tHq0H0x Amish

...selbst Fahrräder sind für die gottlos


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

23.06.2011 um 00:12
Warhead schrieb:warum nicht gleich zurück auf die Bäume.
:D sehr gut ^^


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

23.06.2011 um 00:15
Warhead schrieb:warum nicht gleich zurück auf die Bäume.
Diskussion: Der Regenwald (Beitrag von Dude)

Bäume? Welche Bäume?
Was sind eigentlich Bäume?


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

25.06.2011 um 00:33
Es würde natürlich nichts bringen den Strom abzuschalten. Ich sehe die Technik auch weniger als Problem, sondern als einen Potenziellen Problemlöser, wenn sie sich in den richtigen Händen befindet. Das Problem ist, dass wir uns womöglich erst mal geistig weiterentwickeln sollten, damit wir lernen mit den Ressourcen die uns zur Verfügung stehen, effizient, gerecht und vernünftig zu wirtschaften, statt das Potenzial dieses Planeten weiterhin für die Kriegsmaschinerie zu vergeuden. Es herrscht in vielerlei Hinsicht ein regelrechter Überschuss an Waren und Lebensmitteln, im Prinzip müsste daher keiner mehr hungern, aber wir haben ein Verteilungsproblem und ein Problem was die Organisation innerhalb der Gesellschaft betrifft.
Wir haben ein großes Problem im Finanzsektor und in der Politik. Wir haben Politiker die dem Volke dienen sollten, aber stattdessen nur in die eigene Tasche wirtschaften und sich dem Willen des Volkes wiedersetzen. Wir haben Banker die mit unserem hart erarbeiteten Geld spekulieren als sei es ihr eigenes und uns die Zeche für ihr Zockerei zahlen lassen, Beispiel Griechenland. Und solange wir die Leute an der Spitze der Pyramide, die sich dem Fortschritt der Gemeinschaft als Ganzes in den wegstellen und Positive Veränderungen für die Menschheit, so von vornherein Blockiren, weiter gewähren lassen, bekommen wir erst gar nicht die Möglichkeit etwas zu verändern. Wie wir das jedoch ohne Strom schaffen sollen ist mir ein Rätsel. tRlBcix nixweiss
tiozJNO lichtaus


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

25.06.2011 um 00:44
Mit 60% wuerde ich auf alle Faelle den Strombedarf reduzieren. Ich benutze auch so schon meistens weniger Strom als ich "eigentlich" gern wuerde.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

25.06.2011 um 02:57
Wir haben eher ein Problem in der Herrschaftsstruktur und den genauso mürben und fahlen Ideologiekonstrukten, die wo immer man hinschaut, gern gepredigt werden... Egal ob in der Wissenschaft oder in den Religionen, etceterapp
@Novator
Und dies hemmt die geistige Entwicklung leider enorm...

Aber ansonsten... Super Post, danke dir!


melden
stinkbombe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

25.06.2011 um 06:23
trojJOz zoidberg bad


melden
chaosprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

30.06.2011 um 02:16
@DER_HäNDLER
Auf was für Ideen manche Leute kommen . Du bist auch ein seltsamer Typ erst Schwarzmagier dann Lichtkrieger jetzt die komische gruppe und diese fixe Idee.

Wem die Welt nicht gefällt der sollte seine Haltung ändern, evtl erlebt der jenige eine überraschung.


melden

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

30.06.2011 um 02:18
das hier ist euer Erbe,
doch wenns euch nicht gefällt,
dann werdet bessere Menschen
und ihr kriegt ne bessere Welt......


melden
Anzeige
DER_HäNDLER
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Welt ändern - Würdest du es auf diese Art tun?

30.06.2011 um 02:20
@chaosprinz

ja bestimmt man müsste nur wissen welche ?


melden
637 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt