weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

263 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Glück, Zwang
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 17:32
@Chesspower Nein, das ist kein wirklicher Zwang. Man geht in die Schule, um sich bilden zu lassen und um ein selbstständiger Mensch zu werden. Kinder können noch nicht begreifen, was gut für sie ist. Deshalb "zwingt" man sie, in die Schule gehen. Man "zwingt" sie, Obst und Gemüse zu essen und man "zwingt" sie auch, sich die Zähne zu putzen bzw. sich regelmäßig zu waschen.

Man kann argumentieren, dass Drogensüchtige im Geiste auch Kinder sind, die nicht wissen, was gut für sie ist.


melden
Anzeige

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 17:45
Aber Aber als Freiheitsliebender Demokrat solche Gedanken zu haben grenzt ja schon an Blasphemie ;)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 17:57
GrandOldParty schrieb:Man kann argumentieren, dass Drogensüchtige im Geiste auch Kinder sind, die nicht wissen, was gut für sie ist.
Man kann auch argumentieren, dass 'du' im Geiste ein Kind bist und dir der Konsequenzen gar nicht bewusst bist, die deine verrückte Idee haben würde.

Lass es gut sein. Wir kennen deine Meinung jetzt, aber du siehst, dass sie von der Mehrheit abgelehnt wird. Die Vorstellung, vollständig entmündigt zu werden, ist nun mal für niemanden attraktiv.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:01
@Zeo Mein lieber, du sprichst nicht für alle.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:04
@GrandOldParty Du auch nicht. ^^


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:12
@Zeo Hab ich das gesagt? Du hingegen verhältst dich so.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:20
@GrandOldParty
Wieso? Weil ich sage, was fast alle hier sagen? Du willst alle Menschen, die sich in deinen Augen falsch verhalten, einsperren und züchtigen. Ich finde deine Einstellung auch krank. Vielleicht sollten wir dich als Mensch mal "brechen und korrekt wiederaufbauen" (deine Worte).


melden

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:22
Wir Leben in einem Freien Land, wer meint sich sein Leben zerstören zu müssen, den kann man nicht aufhalten.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:37
@Zeo

Mach dich mal nicht lächerlich. Wo habe ich das z.B. gesagt?
Zeo schrieb:Wieso? Weil ich sage, was fast alle hier sagen? Du willst alle Menschen, die sich in deinen Augen falsch verhalten, einsperren und züchtigen.
Na, wo? :D Du solltest auf das reagieren, was ich schreibe. Und nicht auf das, was du glaubst, heraus zu lesen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 18:39
GrandOldParty schrieb:Mach dich mal nicht lächerlich. Wo habe ich das z.B. gesagt?
Auf Seite 2 in Beitrag 3. Ich hab diesen Text schon einmal zitiert. Mache ich es eben noch einmal, um dein Gedächtnis aufzufrischen:
GrandOldParty schrieb:In Deutschland und Japan hat man die Menschen auch gezwungen, friedlich zu sein. Und es hat gewirkt - dauerhaft. Die Idee dahinter ist, dass ein Mensch mit der Zeit verstehen wird, dass das besser für ihn ist. Man bricht ihn und baut ihn dann, korrekt, wieder auf.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 19:08
@Zeo Und wieder die Frage, wo habe ich gesagt, dass alle Menschen, die sich in meinen Augen falsch verhalten, eingesperrt und gezüchtigt werden müssen?

Der von dir zitierte Beitrag sagt darüber gar nichts. Aber er lässt gewisse Rückschlüsse zu, dass Textverständnis vielleicht nicht ganz dein Ding ist. :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 19:40
@GrandOldParty
Netter Versuch. Aber es ist ein bisschen zu spät dafür, deine radikalen Ansichten zu revidieren, indem du behauptest, deine Aussagen wären falsch verstanden worden.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 19:56
ich denke wenn jemand eingesperrt wird ist er so oder so sauer... und wenn ihm das leid eines entzuges angetan wird, in erster linie auch.. doch später dann, wer weiß, vielleicht is ja ver dankbar

aber bei z.b. der prostituirten bin ich sicher froh dass die von dem ganzen weg ist und neuanfangen kann


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 20:02
@Zeo Ich muss nichts revidieren, was ich nicht gesagt habe. Ich bin für das verantwortlich, was ich sage bzw. schreibe, aber nicht für das, was du aus meinen Texten "heraus liest". :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 20:33
@GrandOldParty
Dann bin ich aber mal gespannt, was da deiner Meinung nach falsch verstanden wurde. Ich höre?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 20:36
@Zeo Erkläre mir mal, warum ich meine Worte wiederholen sollte? Steht alles im Thread, du musst nur lesen. Dass ich durchaus Gefallen an der Idee finde, Drogensüchtige zu einer Umkehr zu zwingen, heißt noch lange nicht, dass ich alles zwingen würde, die meinem Weltbild widersprechen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 20:46
@GrandOldParty
Und wer hat DAVON gesprochen? Hör doch auf den Korinthenkacker zu spielen und vom eigentlichen Thema abzulenken. Es geht hier nicht um deine Weltanschauung, sondern darum, was du anderen Menschen antun willst. Und langsam ödet mich diese Diskussion an. DU zwingst NIEMANDEN zu irgendetwas. Weil du kein Recht dazu hast. Geht das jetzt endlich mal in deinen verbohrten Schädel rein?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 20:53
@Zeo Du hast davon gesprochen. :D Und jetzt wunderst du dich? :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 21:01
@GrandOldParty
Wie heißt es so schön? Der Klügere gibt nach. Also lass ich dich jetzt mit deinen Wahnvorstellungen allein. In deiner Fantasie darfst du gerne so vielen Menschen verschleppen, einsperren und ihnen deinen Willen aufzwingen, wie du möchtest. Die Gedanken sind ja zum Glück (noch) frei. Ich meinerseits werde mir gerne einen Tagtraum daraus zimmern, wie ich so einem Möchtegern-Diktator wie dir dieselbe Behandlung zukommen lasse, die er für sein Volk vorsieht.


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen zu ihrem Glück zwingen?

26.06.2011 um 21:03
@Zeo

Es steht dir natürlich frei, eine Diskussion zu verlassen. Aber deinen "Der Klügere gibt nach"-Quatsch kannst du dir wirklich sparen. Du hast Dinge behauptet, die nicht wahr waren. Das habe ich dir belegt und jetzt bist du beleidigt.

Dass ist der Grund, warum du jetzt gehst. Belassen wir es also bei der Wahrheit. :D


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe - Hass59 Beiträge
Anzeigen ausblenden