weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Intoleranz, Lesbenhass

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:26
@cavalera
Na weil es dann ja quasi das gleiche wäre als wenn Männer und Frauen den gleichen Umkleideraum hätten finde ich man sollte dann einen seperaten Umkleideraum einrichten.


melden
Anzeige

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:28
@TundraLdbz
dein Post ist das Aus jeder gemischten Sauna :D

die Begründung genügt mir definitiv nicht...


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:30
@cavalera
Eine gemischte Sauna besucht man aber freiwillig.Hier kannst du nicht wissen ob es jemandem unangenehm ist.


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:31
Intoleranz pur. Als ob eine lesbische spielerin schlechter spielt als eine heterosexuelle. Darum gehts doch beim sport - eben um den SPORT um nichts anderes. Sie hat sich verdammt nochmal nicht so zu äußern sondern neutral im licht der öffentlichkeit zu bleiben, das die fifa da schon nicht gesagt hat das sie mal halblang machen sollte find ich auch ein wenig "scheisse".


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:33
@TundraLdbz
denkst du denn eine der nigerianischen Spielerinnen würde dies als Grund für den Rauswurf ihrer Kolleginnen anführen?


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:34
@cavalera
Keine Ahnung.Interessiert mich aber auch nicht da ich ja nur getrennte Umkleideräume befürworte und keinen Rauswurf.Bzw Trennung in einem anderen Bereich.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:38
@TundraLdbz
Nen Teamspieler von mir ist auch schwul, was auch jeder weis. Trotzdem hat keiner damit ein Problem gleiche Umkleideräume zu haben. Schließlich ist der doch nicht ständig auf der Suche nach Abenteuern. Wie stellst du dich denn dann gegenüber von Hermaphroditen auf? Noch nen vierten oder fünften Umkleideraum? Mensch unsere Mädels gehen auch mit uns duschen wenns mal nicht anders geht, das juckt auch niemand.


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:39
@occitania
Ich finds immer toll wenn jemand sich selbst als Beispiel anführt.Du kannst also für alle Fussballspieler dieser Welt sprechen?


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:42
@TundraLdbz
Bei mir is es Rugby, aber da ist die Toleranzschwelle wie oben beschrieben wahrscheinlich ne andere. Ich kann doch aber von Menschen erwarten das sie mit Sexualität erwachsen umgehen und nicht irgendwelchen alten überholten Klischees anhaften. Hast du so schlechte Erfahrungen gemacht?


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:43
@TundraLdbz
ich denke nicht, nein ich bin mir sicher das keine der nigerianischen Spielerinnen zu ihrer Meinung befragt wurden. Warum auch... immerhin geht es der Trainerin um "Teufelszeug" und nicht um Voyeurismus.


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:44
Ich wusste das nicht, aber dann freut es mich noch mehr, dass Nigeria verloren hat, guten Heimflug !


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:45
@cavalera
Wie gesagt dieser Fall ist mir egal.Und ich bin auch gegen das Vorgehen in diesem Fall.
@occitania
Ach komm.Erwachsen damit umgehen?Darum geht es doch gar nicht.Sollte man deiner Meinung nach also übertall geschlechtergetrennte Umkleiden abschaffen weil es kindisch ist?


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:47
@TundraLdbz
also bist du dagegen? ich hatte es bei deinem ersten Post anders verstanden :)


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:47
@TundraLdbz
Darum ging es dir doch nicht. Auch ein Schwuler ist ein Mann, wie eine Lesbe ne Frau oder? Also trennst du ja nicht nach Geschlecht sondern privaten Vorlieben.


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:49
@cavalera
Ja klar wie gesagt das Verhalten hier ist nicht zu verteidigen.Ich meinte nur,dass man getrennte Kabinen einführen sollte.
@occitania
Die Kabinen gibt es ja nicht weil man einfach ein anderes Geschlecht hat.Sondern eher zum Schutz der Frauen vor ''Spannern''.


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:54
Ich finde, solche Sprüche wie von der Trainerin Nigerias, das passt nicht mehr in unsere Zeit. Sicher hat man bei der Fifa gedacht, man will das Thema jetzt nicht breittreten, weil das einen Schatten auf die WM werfen könnte - aber "Schweigen ist Gold", das gilt eben nicht in jedem Fall.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:54
@TundraLdbz
Du hattest doch vorhin selber geschrieben das man Homosexuelle von Heteros trennen sollte. Also wie stellst du dir das bitte vor? Und nochmal die Frage, was wäre mit Hermaphroditen?


melden

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 00:56
@occitania
Ja wie soll ich mir das vorstellen?Einfach ein seperater Umkleideraum.Das ist ja kein allzu großer Aufwand.Und Hermaphroditen sind ja wohl kaum so zahlenmässig vertreten,dass man überhaupt drüber nachdenken muss.Ansonsten werden sie einfach nach dem gezählt als das sie sich sehen.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 01:00
@TundraLdbz
Also stufen wir in Zukunft Spieler/innen nach ihrer sexuellen Vorliebe ein und nicht nach ihrem Wesen. Hhm... das könnte durchaus zu logistischen Problemen führen. Frag mal nen Hermaphroditen ob der das genau so sieht das man über ihn nicht nachdenken muss.


melden
Anzeige

Diskriminierung ohne Konsequenzen?

02.07.2011 um 01:03
Die Ngozi Uche ist doch auch nur eine Marionette, die sich dem Druck beugt. In Nigeria sind homosexuelle Handlungen strafbar, Homosexualität soll erst gar keine Relevanz erfahren. Wen wundern denn da solche Aussagen, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Islamisierung des Landes. Meinte doch selbst Präsi´ Obasanjo, dass homosexuelle Beziehungen "unafrikanisch" seien.

@Warhead
Fashanu war doch kein Mitglied der Crazy Gang um den ollen Vinnie. Kann mich aber gut an die Geschichte erinnern, in der 11Freunde war mal ein Artikel dazu, wenn ich nicht irre.

@occitania
Der englische Trainer war Glenn Hoddle, der war eh nicht so gut gelitten, einem Kevin Keegan hätte man auch das vergeben.
Und der Rugbyspieler, Gareth Thomas, war eben auch schon lange ein Starspieler, ehe er mit 35 das outing wagte.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden