weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer diese Juden...

241 Beiträge, Schlüsselwörter: Juden, Sündenbock
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:10
@masadaman

aufklärung ist wichtig ...... und auch ursachenforschung ....... warum prangerst du dann die fragestellung des te an ?

wie würdest du deine rubr. ursache bekämpfen ?


melden
Anzeige

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:12
@Aldaris
Welche Art von Sachlichkeit, ließ ich denn vermissen? Your turn... ;)


melden
masadaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:13
@waage

Wenn es um Aufklätung geht , dann bitte finde ich auch gut.

Aber ich hatte das Gefühl, dass da noch was anderes war, also lag ich da auch falsch kann sien. Aber ich raff eben nicht was da ausser historischen links und quellen gross zu diskutierne ist.

Hilf mir, ich verstehs nicht.


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:14
Ursachenforschung sagt:"Die Juden töteten Jesus", >ergo, hassen wir die Juden. Eine quasi typisch "christliche" Weltanschauung". Was war noch mal "Topic" des Threads?


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:14
@Aldaris
Aldaris schrieb:Da du jetzt seit einigen Posts zum Sarkasmus zu tendieren scheinst, fehlen dir vermutlich richtige Argumente.
ich glaube du liegst da um längen falsch ;)

im übrigen. ich mag die juden in meinem umfeld. die sind nett. genauso nett wie die moslmes die ich kenne.


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:17
@outsider

Und wenn ich um 1000 Längen falsch liege ..

Ich habe meine Meinung ausführlich dargelegt. Entweder man diskutiert hier, oder man geht sich weiterhin an die Gurgel. Bei diesem ernsten Thema bevorzuge ich ersteres.


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:19
oh schau. das habe ich gerade in c+p
„Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn.”

Joseph Joubert


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:19
@masadaman

erstmal hut ab für dein statement

ich kann nur meine persönliche sichtweise wiedergeben:

1.) die fragestellung des te war keinesfalls auf hetze ausgelegt
2.) die fragestellung hat absolut ihre daseinsberechtigung und ist diskutabel

jetzt aber:

ich bin immer ein freund von ursache und wirkungsdiffernzierung (am besten akt.)

und ich finde es ist ein gravierender unterschied ob es sich hierbei um religionsbedingten- bzw. klischeebedingten hass handelt

ich lege mich fest, dass es überwiegend aus klischees resultiert und daher auch der "hebel" für die ursachenbekämpfung angesetzt werden soll / muss und eine bewußtseinsschärfung erfolgen sollte

z.B. juden sind nicht automatisch immer die geldgierigen haie und schuld an der krise
juden sind nicht generell schuld am nahostkonflikt
juden sind nicht pauschal mit den handlungen der israelischen regierung gleichzusetzen


klingt jetzt ziemlich flach aber ich wollts so einfach wie möglich meine sichtweise darstellen


melden
masadaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:24
@waage

Ja ich mein, wenn man sich anguckt weas in Ungarn und Bulgarien los iost mit den zigeunern, da hassen die Leute die Zigeuner. Und auch nur weil es denen noch mieser geht als den anderen.


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:27
Letztendlich sind doch alle Religionen gleich, sie gruenden sich auf Geschichte und Ueberlieferung. Jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, an welche Religion er glaubt. Eine Religion sollte meiner Meinung nach so lange akzteptiert werden, wie diese Religion die Menschen akzeptiert, wenn sie auch an eine andere oder gar keine Religion glauben. Von daher tun sich alle nichts.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:30
@masadaman

und ich glaube genau da sitzen viele einem irrtum auf ..... der "jude" wird nicht gehasst weil er schwächer oder ärmer ist, sonder weil er "stärker" und reicher wahrgenommen wird

ist doch schon mal ne konträre wahrnehmung und daher diskussionswürdig oder ???

nach deinem argumentationsstrang wär jetzt die ursachenbeseitigung dahingehend sinnvoll den "juden" stärker und reicher zu machen ....... ich seh die ursache genau gegenteilig .... soll jetzt aber nicht heißen ich wolle die "juden" schwächer und ärmer machen .... nein, wenn ich richtig liege wäre es sinnvoll etwas an diesem wahrnehmungsbild zu änderen und dementsprechend sollte gegengesteuert werden .... sprich die verzerrte klischeebehaftete wahrnehmung zu korrigieren


melden

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:52
Juden wurden schon immer verfolgt und Missachtet..Das die Juden am Grossen Geld sitzen, hängt davon ab, da es lange Zeit Missachtet war einen Juden einzustellen das war nicht nur in Deutschland so. Die Juden flüchteten sich in Privaten Handel. Da viele Schlaue Köpfe dabei waren haben sie heute nicht umsonst den Gold und Diamanten Handel im Griff. Sie haben sich einfach die Beste Alternative Ausgesucht. Das geht über Jahrhunderte schon so. Gut der Nah Ost Konflikt ist eine Andere Sache..Sache des Glaubens, den werden wir Christen nie verstehen !
Deshalb wurde der Jude immer Als Hai und Geldgierig in die Welt hinausgetragen...Es gibt schon Skizzen aus den 1800 Jahrhundert wo so fungiert wurde ! Der Depp von Hitler hat dieses Urteil nur wieder aufgegriffen und seinen Hass unter die Bevölkerung gestreut ! Es ist eine verzerrte klischeebehaftete wahrnehmung...Einfach mal Bücher lesen ..da bekommt man die Antwort...
Lg Rabe


melden
catholicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:57
In Deutschland gibt es kaum mehr Juden an Schaltstellen der Macht, aber in Paris und New York, da ist alles fest in jüdischer Hand, auch in London.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 02:59
Lassen wir doch die Juden Juden sein und leben weiter unser Leben....wenn sie schon die ganze wirtschaftliche Macht konzentrieren, dann dürfte es jetzt ohnehin zu spät sein etwas dagegen zu unternehmen.


melden
catholicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 03:00
Und in Moskau übrigens auch, selbst Putins Mutter war eine Schelómova - das ist ein rein jüdischer Name, der auch im Guggenheimer/Guggenheimer steht: http://books.google.de/books?id=3ol9QgAACAAJ&dq=guggenheimer+etymologisches&hl=de&ei=o_kYTsbRDNHAtAa6xLnIDw&sa=X&oi=book...


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 03:03
catholicus schrieb:auch in London
Ach ja? Erkläre das mal bitte mal einer Britin?


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 03:04
@catholicus
Ich stimme Dir in groben Zügen zu. Aber was bleibt einem Christen anderes übrig, als für die Bekehrung der Kinder Israels zu beten, wie es jahrhundertelang in der katholischen Kirche Tradition war?


melden
catholicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 03:10
Xionara,
City of London (Rothschild und sein Anhang), Miliband, Murdoch-Mordechai und viele viele andere, die mir gerade nicht einfallen...


melden
Anzeige
catholicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer diese Juden...

10.07.2011 um 03:13
MarkusPerl,
genau, ich werde wahrscheinlich auch nicht militant gegen die künftige angelsächsisch-jüdische Weltherrschaft werden, auch wenn sie die kath. Kirche vernichten werden. Denn die Prophezeiungen sagen, die Kirche muss ihr Calvaria erleben, um gereinigt wiederauferstehen zu können.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden