weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauenfußball, Fußball-wm, Übermut

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:15
Paka schrieb:Es ist nun mal so, dass die Frauen nicht so gut sind...
na bitte...q.e.d. ;)

...und dann noch 22 nicht so gute Frauen auf einem Haufen ergibt Frauenfussball,
es ist (so was ähnliches wie) Fussball, ja okay, aber halt nicht so gut...hmm okay...

für Dich als Laien sieht es ganz ansehnlich aus,
für mich siehts beschissen aus...
taktisch voll von der Rolle (oder nie drauf gewesen)
1 zu 1 Situationen, die man nur als Situationskomik bezeichnen kann (2,3 Damen ausgenommen)
und...naja...reicht erstmal...


Wenn sie wollen, sollen sie´s tun,
meinen Segen haben sie...allerdings auch mein Gelächter... :D


melden
Anzeige

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:19
@nachbar

Nu....zumindest haben Sie genauso viel drauf wie die Männer und von dem Prinzessinnengehabe sind die Damen auch weiter weg als ihre männlichen Gegenparte.
Warten wir doch die nächste Frauen-WM ab.Denke,das Sie dann den Herren einen Stern voraus haben werden.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:24
oldbluelight schrieb:Nu....zumindest haben Sie genauso viel drauf wie die Männer und von dem
hm ?
oldbluelight schrieb:Prinzessinnengehabe sind die Damen auch weiter weg als ihre männlichen Gegenparte.
...aber schon auf´nem Guten Weg...
oldbluelight schrieb:Warten wir doch die nächste Frauen-WM ab.Denke,das Sie dann den Herren einen Stern voraus haben werden.
meinetwegen, und selbst, wenn sie 15 Sterne haben wird dieser Sport eher mitleiderregend aussehen als ästhetisch...


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:25
@Talkinghead
Talkinghead schrieb:so sehe ich das auch, denn ein dritter Platz ist echt ne Leistung vor allem wenn man dann gegen den Weltmeister ausgeschieden ist, wie es nun mal passiert ist.
Wenn ich es richtig verstanden habe denkst du das Japan die letzte WM gewonnen hatte ?!
Die letzte WM haben die Frauen ohne ein gegen Tor zu kassieren gewonnen und davor die WM haben wir auch geholt

Wir waren top Favorit auf den Titel und nach uns Brasilien und USA .

Die Frauen haben sogar schon insgesamt 7 mal die Europameisterschaft gewonnen .

Aber trotzdem ist Tittenfussball lahm und nicht so schön anzuschauen .


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:27
@nachbar

Du wirkst stark angesäuert.Na ja,ich muss zugeben,das mich Fußball nicht wirklich vom Hocker haut,man muss es ja auch nicht sehen.Habe von der Männer-WM letztes Jahr auch nur am Rande Notiz genommen und bei den Frauen dieses Jahr auch nur aus der Berichterstattung.
Aber meinen Respekt haben die Damen.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:30
Ich find die Japaner haben echt gut gespielt...aber geschenkt bekommen haben sie es auch nicht...wir haben ganz schön gekämpft!
Aber verdient gewonnen!
Und die Frauen waren 2 mal hintereinander Weltmeister....das is schon ne Leistung.Wir wissen was wir können.
Ist zwar echt schade,aber es war nicht die letzte WM.
Jetzt bin ich für Japan oder Schweden...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:32
@oldbluelight

Der ist nicht angesäuert, sondern da steckt irgendwie ein Neid dahinter, dass die Männer nicht mehr alleine die Aufmerksamkeit haben. ^^

Auch wenn Frauen etwas schwächer sind, können sie trotzdem alles in Sachen Sport.
Ich weiß jetzt zwar nicht, inwieweit sich Menschen und Pferde vergleichen lassen, aber beim Pferdesport treten Männer und Frauen, Hengste und Stuten absolut gleichwertig an.
Pferde haben den Menschen also etwas voraus. Die kennen keinen Sexismus. ^^


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:34
@Paka


Du solltest hier ganz normalen Sinn für Leistung, Sport, Ergebnis, Unterhaltung , nicht ständig mit Seximsus verwechseln.

Es ist völlig natürlich dass Frauenfussball die Leute um einiges weniger interessiert als Männerfussball.

Wer ich mit dem Sport auskennt, muss da auch nur 2 Minuten hinschauen um das zu erkennen.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:35
oldbluelight schrieb:Du wirkst stark angesäuert
nein...nein...Ich gehöre nur zu denjenigen, die sich von der künstlich erzeugten
Euphoriewelle nicht überrollen lassen haben... ;)
oldbluelight schrieb:Na ja,ich muss zugeben,das mich Fußball nicht wirklich vom Hocker haut,man muss es ja auch nicht sehen.Habe von der Männer-WM letztes Jahr auch nur am Rande Notiz genommen und bei den Frauen dieses Jahr auch nur aus der Berichterstattung.
Aber meinen Respekt haben die Damen.
das ist doch in Ordnung, meinen haben sie auch...sie geben sich ja auch Mühe, und
rennen mit Sicherheit mehr in ihrem Spiel als ich in meinen 90 Minuten...

Aber wie du schon sagst...Du bist mehr ein Außenstehender, der alles nur so
am Rande mitkriegt, egal ob Frauenfussball oder richtigen Fußball :D und demzufolge
muss ich Dir einfach mal unterstellen, dass Du das als "Nicht-Fussballfan" nicht sooooo
richtig einschätzen kann...

bitte nicht falsch verstehen ;)


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:36
@Paka

Ja,diesen Wettstreit der Geschlechter gibt es nur bei den Menschen.
Da fällt mir auch noch Regina Halmich ein,die auch eine Männerdomäne gebrochen hatte.
Warum macht Man(n) sich eigentlich über Frauensport so lustig?
Hätten die nun die Schale geholt,dann würde die Bild wieder jubeln und etwas von "Wir sind Frauen" faseln.
Nun,nachdem die bessere Mannschaft gewonnen hat,zerreissen sich wieder alle das Schandmaul,konnten es alle wieder besser....zumal diejenigen die am lautesten schreien,dann noch nicht einmal weiblichen Geschlechts sind.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:37
@nachbar
nachbar schrieb:nein...nein...Ich gehöre nur zu denjenigen, die sich von der künstlich erzeugten
Euphoriewelle nicht überrollen lassen haben...
Das finde ich gut,ich vermeide es ebenfalls mich jedem xbeliebigen Hype hinzugeben,vor allem wenn es um temporären und zweitrangigem Patriotismus handelt.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:38
Paka schrieb:Ich weiß jetzt zwar nicht, inwieweit sich Menschen und Pferde vergleichen lassen, aber beim Pferdesport treten Männer und Frauen, Hengste und Stuten absolut gleichwertig an.
Pferde haben den Menschen also etwas voraus. Die kennen keinen Sexismus. ^^
Da machen ja auch die Gäule die Hauptarbeit...
Paka schrieb:Der ist nicht angesäuert, sondern da steckt irgendwie ein Neid dahinter, dass die Männer nicht mehr alleine die Aufmerksamkeit haben. ^^
ja...das ist es...


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:39
oldbluelight schrieb:zweitrangigem Patriotismus
hehehe...sehr gut ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:40
zaramanda schrieb:Ich find die Japaner haben echt gut gespielt...
ganz und gar nicht, die waren nur taktisch deutlich stärker, spielerisch hatte das spiel gar nichts
da war die u17 wm deutlich intressanter.
Paka schrieb:Auch wenn Frauen etwas schwächer sind, können sie trotzdem alles in Sachen Sport.
messi ist nur 1,70 und der beste spieler der welt, an der körperlichen schwäche kann es also nicht liegen.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 00:51
@25h.nox
Ich fand schon.Beide haben gut gespielt,das es auch besser geht is klar.Is wie bei den Männern,mal gut,mal nicht so gut.
Und wegen körperlicher scwäche...eine von den Japanerinnen ist nur 1,53 groß und hat Schuhgrösse 34,extraanfertigung.Und die hat nicht unbedingt schwach gewirkt....


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 01:05
@zaramanda bei den deutschen waren aber einige deutlich über 1,70... also ist das agrument fehlernder stärke schon mal nichtig.
auch führt fehlende körperliche stärke nicht zu mangelndem taktik verständnis, fehlender kreativität und schwacher schußtechnik.
grade bei der technik sollten frauen genauso gut sein können wie männer. aber das sind sie nicht.
beim u17 spiel um platz 3(dt gegen brasilien) standen 20 jungs auf dem platz die alle samt technisch besser waren als die überfußballering Marta ...


und es gibt jede menge fußballschuhe in 34, die sonderanfertigung war wohl aus eitelkeit, nicht aus zwang.


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 01:19
@25h.nox
Die Marta is mir wurscht!
Die Trainerin hat auch gemeint,selbst wenn sie noch länger gespielt hätten wäre keint Tor gefallen.Is halt so gelaufen.
Ja,ich mein doch das mit der körperlichen Stärke.Hat nichts mit der Grösse zu tun.Jedenfalls nicht viel....finde ich.
Und mangelndes Taktik verständniss oder fehlende Kreativität hab ich jetzt nicht gesehen.
Ich fand die haben fast alle gut gespielt.Und teilweise auch besser als die Männer.Is meine Meinung.
Und ich finds total bescheuert,eine Mannschafft nur an einer oder auch einem Spieler/in zu messen.Da stehen 11 Leute,und nicht nur einer.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 09:56
Nachdem ich gestern von mir gab, dass verschiedene Sportarten einfach
nicht zum Frauenbild und und der damit verbundenen Anforderung passen,
wurde ich mit meiner Meinung von einem User ja ins Mittelalter verbannt.

Nachträglich sind mir auch Sportarten eingefallen, bei denen sich Männer
nicht so gut machen würden wie Schwebebalken oder rhythmische Sportgymnastik
mit Ball, Band und Keulen. Glaube trotzdem, dass sich einige dafür begeistern
können, bloß, ob man an die Eleganz der Damen heranreicht, sei dahingestellt.

Geben wir doch zu: Es gibt Gebiete, da trennen sich die Wege von Frau und
Mann und als Beispiel sei J.Lo's Popo genannt. Weil sie ne Frau ist - ein Hingucker;
bei einem Mann - unmöglich (vom Busen ganz zu schweigen).


melden

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 11:22
Dick schrieb:jo das ändert nichts an der tatsache das frauenfussball langsam und langweilig ist.
da schaut jemand definitiv die falschen Spiele oder hat nen riesiges Problem mit seinem Tv Gerät =)

Schau Dir mal die Schwedinnen an, die rennen richtig und haben ordentlich Feuer^^

Ansonsten zu dem Thema, endlich bringt mal jemand auch Leistung auf dem Rasen und steht nicht für zug Millionen im Jahr einfach 90 Minuten auf dem Platz rum um den Rasen warm zu halten!

Wer das für zu gewagt und kontrovers hält sollte sich mal wirklich informieren über die sportlichen Erfolge und Leistungen eines guten Frauen Teams wie Schweden oder USA, und da wird schnell klar das zwar die Deutsche Bundesliga sowie die Spanische Liga noch immer an der Spitze sind aber dicht verfolgt werden von Vereinen des Frauenfussball.


melden
Anzeige
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Frauenfußball-WM und die Sprüche vorher

11.07.2011 um 11:27
Ich hoffe nur Eines:
Dass auch weiterhin das fussballerische Können für einen Platz im Frauen - Nationalteam ausschlaggebend ist und nicht die "Attraktivität" oder Werbewirksamkeit....sonst wäre es bald vorbei mit dem Frauenfussball in Deutschland.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden