weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Primitiv

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 22:59
Moin, zusammen!

Ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, ob der Mensch dreist genug wäre, um eine "aufsteigende Rasse" niederzuhalten und sich nicht weiterentwickeln zu lassen.

Damit meine ich jetzt Tiere, die schon intelligent genug sind, Feuer zu machen, und das Muster von primitiver Intelligenz zeigen.
Wäre ja möglich, das sich in den nächsten 100 Jahren so ein Tier "entwickelt".
Vielleicht auch schon in den nächsten paar Jahren. Wieso nicht?

Wie würde der Mensch auf so eine Entdeckung reagieren?
Helfen sie der "primitiven Intelligenz"? Oder würden sie sie auslöschen, um einen möglichen Krieg in ferner Zukunft zu verhindern?
Würden wir sie vielleicht auch ganz in Ruhe lassen?
Und wie würde das moralisch zusammenhängen?


Was meint ihr, wie wir reagieren /sollten?

lg Sunburst226


melden
Anzeige

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:03
Sunburst226 schrieb:Ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, ob der Mensch dreist genug wäre, um eine "aufsteigende Rasse" niederzuhalten und sich nicht weiterentwickeln zu lassen.
Der Mensch hat keinen natürlichen Feind mehr auf der Erde (außer sich selbst), somit hält er hier alle Rassen zurück. Und ja! Der Mensch ist dreist genug, das zu tun!


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:04
ich würde sie auf jeden fall aufhalten. wir kommen schon unteruns nicht klar. und dann noch ne konkurenz? neeee


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:04
Ich denke das der fallende Engel dem aufstrebenden Affen schon genug Steine in den Weg legt:-D.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:14
Sunburst226 schrieb:Damit meine ich jetzt Tiere, die schon intelligent genug sind, Feuer zu machen, und das Muster von primitiver Intelligenz zeigen. Wäre ja möglich, das sich in den nächsten 100 Jahren so ein Tier "entwickelt".
Vielleicht auch schon in den nächsten paar Jahren. Wieso nicht?
So eine Tierart gibt es nicht und sowas wird es auch in den nächsten paar Jahren nicht geben und auch nicht in hundert Jahren.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:17
Evolution ist keine Sache von Jahrhunderten oder Jahrtausenden. Bis man da mal Unterschiede feststellen kann, dauert es Hunderttausende von Jahren. Dementsprechend müsste man 100 000 Jahre Geduld haben um bei zwei Vergleichsgruppen sehen zu können, ob irgendeine Form der Behandlung eine Wirkung zeigt.


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:17
@JohnDifool

wer weiß, was alles im wasser lebt :P


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:18
@JohnDifool
Wieso so sicher?


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:22
Der Mensch braucht andere Rassen nicht zurückzuhalten. Er dominiert diesen Planeten so sehr, daß sich keine 2. intelligente Rasse entwickeln wird (zumindest nicht die Art von intelligenz wie sie der Mensch besitzt).


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:23
Nun ja..oder man gibt es auf, die menschliche Entwicklung als höchste Form der Entwicklung anzusehen...der Südchinesische Wickelwurn hält sich vielleicht auch für die Krone der Schöpfung und Ameisen empfinden den Mensshcen als höchst lästig und bedrohlich für ihre Entwicklung


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:27
Mittelscheitel schrieb:Nun ja..oder man gibt es auf, die menschliche Entwicklung als höchste Form der Entwicklung anzusehen
Der Mensch ist derzeit die "höchste Form der Entwicklung"! Kein anderes Lebewesen auf diesem Planet hat auch nur annähernd die gleichen Fähigkeiten wie der Mensch.
Die "Krone der Schöpfung" ist er allerdings nicht.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:29
Auch mit rücksicht auf das Hintergrundausterben rottet der mensch so viele Arten aus, wir haben keine Feinde hier, es sei denn die Bäume entscheiden sich wieder gegen die Photosynthese.
Aber angenommen es geht um die Wurst, ICh bin dabei, survival of the fittest, die hauen wir weg! So weit kommt das noch das sich der weise Affe verdrängen läasst:-D!!!


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:31
sollten wie sie ausrotten oder im zoo ausstellen? was meint ihr


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:32
Auf jeden Fall wäre der Mensch dreist genug. Der Mensch ist sogar dreist genug seine eigene Rasse zu zerstören.

Würde die Tiere wohl das dümmste Lebewesen auf diesem Planeten küren, sie würden den Mensch wählen :D


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:32
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Evolution ist keine Sache von Jahrhunderten oder Jahrtausenden. Bis man da mal Unterschiede feststellen kann, dauert es Hunderttausende von Jahren. Dementsprechend müsste man 100 000 Jahre Geduld haben um bei zwei Vergleichsgruppen sehen zu können, ob irgendeine Form der Behandlung eine Wirkung zeigt.
Das stimmt so nicht ganz.
Die Geschwindigkeit mit der sich Evolution vollzieht ist durchaus variabel.

Es hängt vor allem damit zusammen wie schnell ein Generationenwechsel stattfindet.

Ein Beispiel währe das HI Virus, das sich im menschlichen Körper deutlich sichtbar schnell an Medikamente anpasst.

Ein anderes beispiel währen bestimmte Falterarten die von weissen Flügeln zu schwarzen gewechselt haben innerhalb eines zeitraums von gerademal einem menschenleben.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:33
Kein Lebewesen hat Fähigkeiten wie der Mensch ? In welcher hinsicht ? Der Mensch hat im Vergleich zu anderen Lebewesen zumindest höchst schlecht entwickelte Sinne. Und "Intelligenz" ist eben ein abstrakter Begriff, der mit memschlicher Vorstellung gefüllt ist. Das lässt gar keinen Vergleich mit der Intelligenz anderer Lebewesen zu. Ebenso ist "Entwicklung" ein rein aus der menschlichen Perspektive kinstruierter Begriff.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:34
Adrianus schrieb:Ein Beispiel währe das HI Virus, das sich im menschlichen Körper deutlich sichtbar schnell an Medikamente anpasst.

Ein anderes beispiel währen bestimmte Falterarten die von weissen Flügeln zu schwarzen gewechselt haben innerhalb eines zeitraums von gerademal einem menschenleben.
Aber weder ein HI-Virus noch die bestimmte Falterart wird sich in eine intelligente Spezies entwickeln.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:35
@Adrianus

Viren sind keine Lebewesen. Viren sind nur Eiweißkrümel, die sich reproduzieren. Kann ich auch sagen, dass Feuer ein Lebewesen is, funzt ja nach dem selben Prinzip.


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:36
Wer weiss, vielleicht sind wir ja die "Tiere" im Zoo, der "Erde" genannt wird!


melden
Anzeige

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

11.07.2011 um 23:36
@cram
@zeux
@itsnat

Naja, jetzt müsste man natürlich erstmal klären, was Sunburst226 unter "primitiver Intelligenz" versteht. Die Frage im Eröffnungsbeitrag, zielte nämlich nur darauf ab, ob es eine Tierart geben könnte, die intelligent genug wäre, um sich in absehbarer Zeit das Feuer zunutze zu machen.
Meine Antwort auf diese Frage lautet "NEIN"!

Deshalb erübrigen sich in meinen Augen alle weiteren Spekulationen über den Umgang der Menschen mit so einer rein hypothetischen Tierart.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden