weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Primitiv

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:12
meine meinung ist eher die, das der mensch an sich eventuell etwas erschaffen könnte was ihm letztenendes konkurenz machen könnte. sowas wie künstliche intelligenz. das wäre der nächste logische schritt.

mfg Supervisor


melden
Anzeige

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:12
Aldaris schrieb:Was ist DAS EINE Ziel?
Erinnert an die Frage "Was ist der Sinn es Lebens"?^^


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:13
@ghostfear1983

Das würden die meisten von uns schnell (wieder) lernen. Ist auch nicht so extrem schwierig, nur mühsam und anstrengend. Und natürlich können das die meisten heute nicht - was man nicht braucht, lernt man auch nicht unbedingt...


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:14
@SUPERVISOR1982
Diskussion: BigDog - Roboter der Angst macht

es dauert nicht mehr lange


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:15
@ghostfear1983

Sicher! Es gibt andere Möglichkeiten, wie deine genannten Naturkatastrophen. Es könnte auch ein Virus ausbrechen, der die Menschheit vernichtet .. Vielleicht richten Außerirdische auch gerade eine tödliche Ionenkanone auf uns .. Möglich ist alles .;)


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:15
@Thawra
Wenn das meinst. Ich bin mir da nicht so sicher. Da kommen Wölfe, Bären, tiefe Winter, Hungersnöte, mit denen der Mensch klar kommen muss.. Da wird se eine radikale reduktion geben. Und dann war der Mensch mal DAS Tier. Dann wird es sich der Natur unterordnen und gucken, dass es selbst am Leben bleibt und nicht von anderen Spezies ausgerottet wird


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:15
@zeux
Ja, vor allem: Wie kommt ein Rabe auf so eine Idde ? Antzrieb ist natürlich Hunger..aber WIE ? Beobachtung ? K A

@Aldaris
Es ist keineswegs Ziel oder Sinn der Evolution, die vorherrschende Rasse zu werden. Es geht um optimale Anpassung an die Umwelt.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:17
@ghostfear1983

Damit kommt der Mensch klar. Schau dich um in der Welt, es ist unglaublich unter welchen Bedingungen Millionen von Menschen leben müssen und TROTZDEM überleben!

Ausserdem wird so was radikales auch nicht passieren. Jedenfalls ist es extrem unwahrscheinlich.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:17
@zeux

Hart! Zur not löschen wir uns selber aus :D


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:18
@Mittelscheitel

Das wäre jetzt ein anders Thema, aber ich glaube, die Evolution verfolgt ein Endziel .. Auch, wenn ich dir operativ in deiner Aussage zustimme.


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:19
@Sunburst226
machen wie ja schon :P


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:20
@Aldaris
Möglich ist alles. Aber Wahrscheinlichkeiten zählen. Ein Virus ist derzeit Wahrscheinlicher als eine Ionenkanone^^

Nen Asteroid oder nen Supervulkan wahrscheinlicher als dass der Mensch binnen 10 Jahren sich selbst ausrottet.

Bleiben wir einfach bei den wahrscheinichsten Dingen...

Aber ob oder dass der Mensch andere Spezies an der Weiterentwicklung hindert, ist denk ich mal, nicht von der Hand zu weisen. Wir unterdrücken jetzt schon nahezu alle Tierarten, aber wir leben auch erst weniger als ne Nanosekunde im Vergleich zur Erdgeschichte.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:20
@Aldaris

Das ist jetzt vielleicht etwas, oder sehr esoterisch, aber vielleicht will die evolution "Lebewesen" herausbringen, die wirklich nurnoch aus Energie bestehen, oder mit höchser effizienz so wenig energie zu verbrauchen, wie möglich.

Aber die Wesen aus Energie, wären nach Menschlicher Auffassung keine Lebewesen mehr - weil wegen kein Stoffwechsel.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:21
@zeux

Eben^^


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:21
Die Evolution ist noch nicht vorbei. Sie wird nur bald mit anderen Mitteln fortgesetzt, Stichwort: Transhumanismus.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:22
Die "klassische" Evolutionstheorie arbeitet schon it Konkurrenz und Verdrängung, ihs fehlt aber der Aspekt der Kooperation. Viele lLebewesen leben ja auch in symbiotischen Verhältnissen. Der Mensch im Grunde genommen auch, den er lebt von und mit Nutztieren


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:24
@Mittelscheitel

Das stimmt eigentlich. Ohne deren Kraft/ gezwungene Unterstützung, wären wir heute nicht hier!


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:25
Thawra schrieb:Ausserdem wird so was radikales auch nicht passieren. Jedenfalls ist es extrem unwahrscheinlich.
@Thawra
Ich würd mal sehen, wie du klar kommst, wenn du plötzlich keine strom hast, deine geschäfte zu sind und du nur noch deine Einrichtung hast. Würd mal gern sehen, wie du in der Natur klarkommst, was man essen kann, was nicht, wie du ein Tier jagst und dir ein Lagerfeuer machst.

Ich muss gestehen, ohne meine Ausbildung und ohne training meiner Ekelgrenze wäre ich extremst aufgeschmissen. Beim training war ich nach 7 Tagen soweit, dass ich Dünnfiff hatte, unterernährt und dehydriert war. Klar, war ein Sommer. Mal abgesehen von diversenen Stichen und ein paar infezierten kleineren Wunden.

Dann erst kam das Training. Dass sicher ein paar Millionen Menschen auf der gesamten Welt überleben würden, glaub ich auch. Aber auch nur ne Frage der Zeit.


melden

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:28
@Sunburst226

Meine Vorstellung ist -und ich bin nicht gläubig- , dass sich das Universum mithilfe des Lebens selbst verstehen will. Es braucht also Lebewesen, die begreifen, warum all das existiert. Dann ist das Ziel der Evolution erreicht! Ist nur einer meiner Gedanken.

Ich meine, es ist ja schon seit Darwin bekannt, dass sich die Individuen immer an neue Lebensbedingungen und Konkurrenten anpassen. Dass sich vorteilhafte Gene durchsetzen und im Laufe der Zeit wieder verändern; aber ich persönlich sehe trotz aller Willkür ein Ziel, das ich aber weder beschreiben, noch beweisen kann.

Da hat ^^@ghostfear1983 aber schon recht, es läuft auf solche existenziellen Fragen hinaus:
ghostfear1983 schrieb:Erinnert an die Frage "Was ist der Sinn es Lebens"?


melden
Anzeige

Andere Rasse bei der Evolution zurückhalten?

12.07.2011 um 00:28
@ghostfear1983

Ich bin mir einiges gewohnt. Stiche und ein paar infizierte Wunden würden mir auch nix ausmachen, mal abgesehen davon dass sich meine Wunden höchst selten infizieren, aus irgendeinem Grund... ziemlich egal, was ich mit ihnen mache... ^^

Aber wie gesagt, das wird auch nicht nötig sein. Unsere Zivilisation bricht nicht plötzlich komplett zusammen.

(Übrigens, was hat der zitierte Teil meines Posts mit deiner Antwort zu tun...?)


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden