Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen ein Tabuthema?

1.156 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Aufklärung, Tabu

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:42
@sanatorium
Laber kein Unsinn, DU weißt worum es geht, also hör auf zu heulen!


melden
Anzeige
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:45
@der_wicht
egal ich schreib dir ne pn um es zu verstehen xD


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:51
quetzalqoatl schrieb:Richtig,aber findet auch gezielte Aufklärung statt?Nein,die fehlt völlig.
Es findet zu viel Verherrlichung statt


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:53
@sanatorium

Der Konsum von Drogen ist legal und ein Tabuthema sind Drogen ebenfalls nicht.
Darum ist es halt seltsam, dass du thematisch immer wieder um Drogen kreist.
das deutet für mich auf eine Abhängigkeit hin.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:55
@Shionoro
naja abhängig würd ich mich echt nicht nennen
in meinem freundeskreis welcher sich durch alle schichten zieht sind drogen nunmal ein großes thema, neben musik und klamotten
ich seh das kiffen eher als hobby an


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:56
Ein Tabu Thema?

Wie soll denn z.B. in der Zeitschrift "Bravo" daruf eingegangen werden?

Welche substanz wie wirkt? Ist kein Tabu Thema

Warum es Menschen zerstörende Drogen gibt? Das ehr schon.


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:58
@sanatorium

In meinem Freundeskreis sind Sex, Musik und Filme große Themen, aber meine Diskussionen kreisen selten darum.

Fast jede zweite Diskussion driftet irgendwann in ein Drogenthema ab, und das finde ich eben, bei Kiffern generell, oft auffällig, dass die Drogen für sie nicht nur Konsum sondern scheinbar auch wichtigste Thematik sind.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 15:59
Shionoro schrieb:dass die Drogen für sie nicht nur Konsum sondern scheinbar auch wichtigste Thematik sind.
Hmm....Anzeichen einer Abhängigkeit?


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:00
@Chips

Sag ich ja.
Ich meine, ich kenne nicht NUR solche Kiffer, aber eben viele.


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:01
@Shionoro

Coolness Kiffer?

Das gegenteil vom Satz: Der Gentlemen genießt und schweigt.


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:03
Ich glaub sowas liegt eher daran, dass es zu einem Lebensinhalt geworden ist.

Das ist doch der Ausdruck des Kapitalismus irgendwie 0.o
KOnsum wird nicht mehr zu Bedürfnisbefriedigung sondern zum Lebensinhalt.


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:04
naja abhängig würd ich mich echt nicht nennen
in meinem freundeskreis welcher sich durch alle schichten zieht sind drogen nunmal ein großes thema, neben musik und klamotten
ich seh das kiffen eher als hobby an
@sanatorium
Egal welche, wenn Drogen zum Hobby werden brennt schon der HUt!

Ich bin nicht der meinung das Drogen was schlechtes sind, aber die Gefahr einer Abhängigkeit, ob körperlich oder Psychisch ist gegeben!

Hör mal eine Zeit lang auf, mehr als 3 Monate und sehe den nächsten Konsum so an wie einen Urlaub.

Solange die Droge wichtig für dich ist und du sie Täglich zu dir nehmen möchtest befindest du dich in einem Teufelskreis. Es ist zwar nicht gesagt das du in der Gosse endest wenn du weiterhin kiffst, aber die möglichkeit besteht.

fred


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:09
Es spielt keine Rolle ob etwas abhängig macht, sondern was.

Ist es das Kiffen miteinander, oder der Rausch des Zusammenseins?

Glaube ehr letzteres, denn man kann könnte ja auch nur Taback "kiffen".


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:13
@Primpfmümpf

So ähnlich, ich glaube man gewöhnt sich an das Kiffen als Mittel der Kommunikation und der sozialen Interaktion.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:14
@Primpfmümpf

Hmm...dann möchte ich die Fragerunde um folgendes erweitern:

Wäre es den - z.B. im Freundeskreis von bTight noch genauso " cool & lustig" - wenn dort mal schlagartig auf´s kiffen verzichtet werden würde?

Oder ist es dann in der Runde weniger lustig? Wenn das der Fall ist, macht dann nicht die ganze Blase den "gesteigerten Coolness-Faktor" vom Kiffen a b h ä n g i g ?


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:16
Chips schrieb:Wäre es den - z.B. im Freundeskreis von bTight noch genauso " cool & lustig" - wenn dort mal schlagartig auf´s kiffen verzichtet werden würde?
könnte man die säuferfreunde auch fragen, ob ein fußballspiel noch so interessant ist oder ne party ohne alk


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:17
Coolness Kiffer?

Das gegenteil vom Satz: Der Gentlemen genießt und schweigt.
@-ripper-

Leider ist das nicht so gut, deswegen gibts ja fraktionen die ablehnender Haltung sind un welche die nur pro sind.

Es muss darüber geredet werden um Abstürzende aufzufangen bovor wirklich grosse Gefahr besteht.
Was in diesen tread von so manchen von sich gegeben wird ist ja Grausam und hört sich an wie die Alkler vom nächsten Schanpsamt., die selber jeden Tag voll bis oberkannte Unterlippe sind aber gegen alles ausser Alk wettern.
Es geht darum um Drogenmissbrauch so gut wie möglich zu unterbinden, Prohibition ist da das denkbar schlechteste Mittel!

fred


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:17
@Chips

Wenn du meinst dass ein spassiger interessanter Verzicht untereinander weniger toll ist als die Vorrunde, dann gehört die Runde des Verzichts auch in die Blase des Spiels.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:18
zeux schrieb:könnte man die säuferfreunde auch fragen, ob ein fußballspiel noch so interessant ist oder ne party ohne alk
Ja, vollkommen richtig. Und die Reaktionen von beiden Gruppen würden sich wahrscheinlich sehr ähneln.....


melden
Anzeige
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 16:20
@Chips

ja stimmt. es ist schon echt traurig, dass die menschen nur unter drogen offen und locker sind.

liegt jedoch aber auch an die gesellschaftlichen zwänge^^


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysteriöse Menschen101 Beiträge
Anzeigen ausblenden