Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen ein Tabuthema?

1.156 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Aufklärung, Tabu

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 21:58
@25h.nox

Ich hab dazu logische Argumentationen.
Und das Drogen psychische krankheiten fördern und abhängig machen können mus sich dir hier wohl nicht mit Studien beweisne, oder?


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 21:59
Sind Drogen wirklich so verbreitet, sowie Alkohol etwa?


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:00
@Shionoro
dir sind dann bestimmt auch die Zahlen und Relationen aus unserem Nachbarland (die Niederlande) bekannt in denen diese von dir geschilderten GAU-Annahmen auch nicht eingetreten sind....


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:00
@Shionoro

du bewegst dich auf dünnem eis. ich kenne mich sehr gut in dieser thematik aus. du offensichtlich nicht. ich beschäftoge mich beruflich mit dieser thematik, du offensichtlich nicht. google erst ein wenig und dann gebe "deine meinung" hier zum besten.

fürchterlich.

genetik.. weißt du überhaupt was du das schreibst man?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:00
@Shionoro drogeninduzierte psychosen sind angeboren. das wie mit den fetten, einige werden fett oder sehn spinnen, andere nicht.

und abhängigkeit hat vielfach nichts mit den drogen an sich zu tun.
spielsüchtige sind genauso shclimm abhängig wie kiffer...


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:01
@Agent_Elrond

und es geht schon wieder los.. da da da daaa da.. *sing*


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:02
@25h.nox
eine werden fett oder sehn spinnen, andere nicht.
Hä?


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:02
@Gedankebeule

>>Da irrst du dich, Mein bestes Kumpelchen hat es aufgrund seines exzessiven Drogenkonsums schwer erwischt. Seit Jahren versuch ich ihn zu überreden sich helfen zu lassen. Hat nie Früchte getragen und zwingen wollte ich ihn nicht, das hat er nicht verdient.<<

Solange er nichts bietet um zwangseingewiesen zu werden ist das auch richtig so.
Solche Fälle meine ich nicht.
Würde er aber jetzt krank werden, seine Umwelt nicht mehr richtig wahrnehmen usw., dann würdest du es hoffentlich tun.
Wer süchtig ist, aber vom Grundsatz her draußen lebensfähig, den würde ich auch nicht zum entzug zwingen wollen, das hat keinen Sinn, da gebe ich dir absolut Recht.

>>
gestern erst bekam ich ein Anruf von ihm in dem er sich endlich eingestand, daß da was nicht richtig bei ihm läuft, erst jetzt sieht er ein, daß er für viele Dinge selbst verantwortlich ist, erst jetzt ist er bereit sich helfen zu lassen. Was er gebraucht hat war lediglich Zeit dies selbst zu erkennen und erst jetzt bin ich davon überzeugt, daß die Hilfe die er bekommen kann auch Früchte trägt. Du kennst sicherlich keinen Extremfall so persönlich wie ich ihn kennen gelernt habe. Du kannst jeden Tag nach Hause gehen und abschalten, ich konnte das nicht. Mit Sicherheit hast du auch von keinem Patienten bedingungsloses Vertrauen geschenkt bekommen.

P.S.: ich schreib hier bestimmt nicht mit weil mir die Erfahrungen fehlen und ich kein Plan hab
MfG
<<

Doch^^ Ich kenn da 2 persönlich. Nicht so Extrem wie in der Klinik, aber extrem genug für persönlichen kontakt.

Ich sag es dir mal so: PAtienten in dem Stadium wie ich sie vorfinde können sich häufig gar nicht mehr richtig artikulieren, insofern ist das mit vertrauen schenken und gut zureden hinfällig.

Bei dem Fall den du schilderst ist es so, wie du es gemacht hast, richtig.
Der würde im übrigen auch in keiner psychatrie zwangsweise untergebracht werden können.
Das wäre gegen das Gesetz.


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:03
@Shionoro
Shionoro schrieb:Wenn es nicht mehr verboten ist werden im Jugendalter viele Konsumieren und drauf hängen bleiben,
*lol*

Also daß jemand auf Kiffe hängen bleibt ist mal was ganz neues


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:04
@Agent_Elrond

Die Niederlande sind ein kleines land, und dort geht es nur um das Kiffen.
Da kann man sowas vielleicht bringen.
Die Langzeitfolgen können wir von der heutigen warte aus allerdings noch gar nicht beurteilen, das wird die Zeit zeigen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:04
@Gedankebeule naja, wenn du 5 jahre alt bist und dich für cannabis prostituierst kann es shcon dazu kommen. jedenfalls wenn die drogen legal sind und die lieben kleinen die ganz einfach im supermarkt bekommen


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:04
@Gedankebeule

War meine Wortwahl unpassend oder unverständlich?
Oder was meinst du?


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:05
souljah schrieb:pali.. wer verherrlicht hier und wer macht der jugend oder sonst wem, dahingehend etwas schmackhaft? wer? ausser der te und einige birnen, die sich kurz mal gemeldet haben. wer, von denen, die ERNSTHAFT eine diskussion forcieren?
@souljah: Habe ich irgend jemanden von denen, die hier ERNSTHAFT eine Diskussion forcieren namentlich der Verherrlichung bezichtigt?


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:06
@25h.nox

>>drogeninduzierte psychosen sind angeboren. das wie mit den fetten, einige werden fett oder sehn spinnen, andere nicht.

und abhängigkeit hat vielfach nichts mit den drogen an sich zu tun.
spielsüchtige sind genauso shclimm abhängig wie kiffer...
<<

Nein, sie sind, wie der Name schon sagt, drogeninduziert.
Die Veranlagung dazu ist angeboren, aber niemand weiß, bei wem, und bei wem nicht.
Die Drogen sind der Auslöser.
Ohne konsumieren keine Psychose.

und ne psychose ist schlimmer als wenn du fett bist.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:06
Shionoro schrieb:Die Niederlande sind ein kleines land, und dort geht es nur um das Kiffen.
naja, die niederlande haben ungefähr so viel bevölkerung wie nrw, und haben einen prokopf bip der deutlich über dem deutschen liegt...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:07
Shionoro schrieb:Nein, sie sind, wie der Name schon sagt, drogeninduziert.
Die Veranlagung dazu ist angeboren, aber niemand weiß, bei wem, und bei wem nicht.
Die Drogen sind der Auslöser.
medikamente können die auch auslösen...
Shionoro schrieb:und ne psychose ist schlimmer als wenn du fett bist.
sag das mal ner 300 kilo frau...


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:07
@Shionoro


Heee der hat sich vom fünfstöckigem haus in die vierte Etage abgeseilt, wenn man das überhaupt so nennen kann und begonnen das Haus mit blauer Lackfarbe zu streichen.

@Shionoro

Hängenbleiben das bedeutet, daß man seinen Trip nicht mehr los wird, was unter Umständen auf LSD und ähnlich wirkenden Stoffen vorkommt, Man ist so verstrahlt, da man nicht mehr klar kommt und dieser Zustand will einfach nicht enden. Völlige geistige Abwesenheit, zumindest für außenstehende Betrachter ;)


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:08
@25h.nox

Gerade deshalb ja. Die niederlande sind ein kleines, reiches Land.
da funktioniert eine kontrollierte Abgabe weit besser als in Deutschland.

und wie gesagt, die Langzeitfolgen werden wir erst noch sehen.
Seit wann ist das legalisiert?


melden

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:09
@Shionoro


Fettheit kann auch zu Psychosen führen wenn man bedenkt, daß diese Leute sozial oft ausgegrenzt werden.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen ein Tabuthema?

13.07.2011 um 22:09
@Shionoro dann sollen die cannabis nur in nord und west deutshcland freigeben, in den ziviliserten gebieten.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden