weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

348 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Psyche, Horror, Schmerz, Todesstrafe, Hinrichtung, Exekution, Delinquent

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 09:45
Black_Canary schrieb:Ich maße mir nicht an, einem Menschen zu unterstellen, seine Schuldgefühle seien nicht aufrichtig. Ich kann es nicht beurteilen. Aber zunächst einmal, glaube ich schon, dass auch ein Mörder Reue empfinden kann.
Jep. Sehe ich genauso.
Es gibt immer die und die.
Manche haben echt kein Gewissen und empfinden nichts dabei. Aber auch die haben sich das nicht ausgesucht.
Es ist einfach so.
Das Problem an Mord ist, dass man das nicht wieder gut machen kann. 
Der Verlust ist allgegenwärtig.
Das macht es so unverzeihbar.
Mord ist nicht schön und keiner versucht auch nur im Geringsten, es schön zu reden.
Doch die Menschen, die sie begehen, sind auch Menschen.
Ich frage mich immer, wie und warum das passieren konnte... Und sehe nicht nur die Tat und denke mir »was ein Monster.«

Menschen sind einfach so, @Kältezeit , das sieht man an den Gladiatoren, den Foltermethoden von damals, was als Strafe diente... Menschen haben diese Natur.

Jeder von uns hätte ein Mörder sein können.
Es liegt viel am Umfeld, den Erfahrungen...
Aber tendenziell sind wir nun mal so...


melden
Anzeige

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 09:52
sunshinelight schrieb:Ich frage mich immer, wie und warum das passieren konnte... Und sehe nicht nur die Tat und denke mir »was ein Monster.«
Das ist auch die erste Frage, die ich mir stelle. Wie kann ein Mensch so etwas tun, wie kann er so werden? Was hat ihn dazu gebracht? Was war der Auslöser? 

Es gibt natürlich Ausnahmefälle, in denen es selbst mir als Todesstrafengegner SEHR schwer fällt, dagegen zu sein, z.B. bei Ted Bundy.


Ich glaube, dass in jedem von uns gutes und böses steckt. Und bei manchen überwiegt das Böse leider.  


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:03
sunshinelight schrieb:Jeder von uns hätte ein Mörder sein können.
Es liegt viel am Umfeld, den Erfahrungen...
Aber tendenziell sind wir nun mal so...
Das sehe ich nicht so. Wie gesagt unterscheide ich zwischen Mörder und Totschläger.

Dennoch bin ich gegen die Todesstrafe, schon allein der Menschlichkeit wegen.
Auf der anderen Seite aber kann ich Selbstjustiz nachempfinden, wenngleich ich sie natürlich nicht gutheiße.


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:15
Kältezeit schrieb:Das sehe ich nicht so
Man kann es natürlich leugnen, ja.
Aber die Vergangenheit der Menschheit sagt klar was anderes.
Black_Canary schrieb:Es gibt natürlich Ausnahmefälle, in denen es selbst mir als Todesstrafengegner SEHR schwer fällt, dagegen zu sein, z.B. bei Ted Bundy.
Schon verrückt, ich kenne nur seinen Namen. :D


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:19
sunshinelight schrieb:Schon verrückt, ich kenne nur seinen Namen. :D
Google ihn mal ^^ Glaub mir, bei dem läuft es einem eiskalt den Rücken runter... 


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:31
sunshinelight schrieb:Aber die Vergangenheit der Menschheit sagt klar was anderes.
Der Mensch ist nicht von Natur aus schlecht. 

Ausnahmen, also Verbrecher, gibt es natürlich. Sind aber nicht die Regel. Auch eine schlechte Kindheit rechtfertigt solche Taten nicht, denn es gibt genügend, die tagtäglich das Gegenteil beweisen. 


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:40
Kältezeit schrieb:Der Mensch ist nicht von Natur aus schlecht. 
Hm, ich seh das auch ein bisschen anders. Der Mensch hat schon immer getötet, gefoltert und war schon immer sadistisch. Ich denke, irgendwo in uns, ist das verankert.  


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 10:41
Kältezeit schrieb:Der Mensch ist nicht von Natur aus schlecht. 
Dann lass mal einen Menschen unerzogen groß werden.
Du wirst erstaunt sein.
Kältezeit schrieb:Auch eine schlechte Kindheit rechtfertigt solche Taten nicht, denn es gibt genügend, die tagtäglich das Gegenteil beweisen. 
Die meisten werden depressiv und haben sich zurückgezogen.
Es gibt genügend, die sich vermehrt prügeln, Sachen kaputt machen und aggressiv sind.
Die darfst du nicht ausblenden.
Und schlecht sind die weiß Gott nicht.


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:08
Kältezeit schrieb:Bei Totschlag, ja. Bei Mord ganz sicher nicht.
Doch, natuerlich. Wenn Du den Moerder Deines Kindes umbringen wuerdest, wuerde ich das total nachvollziehen koennen. Und das waere nicht in jedem Fall Totschlag, sondern koennte ganz sicher auch Mord sein!


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:13
sunshinelight schrieb:Dann lass mal einen Menschen unerzogen groß werden.
Du wirst erstaunt sein.
Du könntest mich z.B. mit Quellen diesbezüglich erstaunen, die dein Vermutetes untermalen.
sunshinelight schrieb:Und schlecht sind die weiß Gott nicht.
Widersprichst du dir hiermit nicht? 
Jemand, der jemand Anderen verprügelt - nicht aus Notwehr - ist nicht schlecht? 

Und das würde jeder Mensch so handhaben, wenn er nicht erzogen würde? 


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:17
@Alari
Ich bin jetzt nicht sicher, ob dies als Mord gewertet wird, da dem ja ein Verbrechen vorausging. 

Falls dem so ist, ja, dann wäre es die einzig nachvollziehbare (entschuldbare) Tat für mich innerhalb dieser "Verbrechenskategorie". :)


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:20
@Kältezeit
Es spielt fuer die Einschaetzung keine Rolle, ob ein Verbrechen vorausging. Es spielt nur eine Rolle, ob ein Mordmerkmal greift, und es waere ohne weiteres moeglich, wenn nicht sogar wahrscheinlich, dass Heimtuecke oder der Grundsatz vom arg- und wehrlosen Opfer greift.

m.E. gaebe es da aber noch viel mehr Beispiele fuer eine Nachvollziehbarkeit. Nicht nur dieses eine.


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:23
Black_Canary schrieb:Der Mensch hat schon immer getötet, gefoltert und war schon immer sadistisch. Ich denke, irgendwo in uns, ist das verankert.  
Einige Exemplare von uns, nicht alle. 
Das ist der Unterschied. 

Glaub aber, das gehört jetzt eher in Philosophie. :D


@Alari
Das spielt durchaus eine Rolle, denn es geht unter anderem auch um die psychische Verfassung des Täters.  Und die sollte bei einem Menschen, der gerade sein Liebstes verloren hat, wohl nicht als sonderlich gesund zu bewerten sein. 


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:27
@Kältezeit
Dann wuerde es um die Zurechnungsfaehigkeit gehen und ob der Mensch schuldunfaehig war. Nehmen wir aber mal an, Du wartest, bis der Moerder nach seiner Freiheitsstrafe, die er fuer den Mord an Deinem Kind bekommen hat, aus dem Gefaengnis kommt, und blaest ihm dann das Licht aus. Da duerfte es schwierig werden, noch so zu argumentieren.

Oder was ist mit jemandem, der sein eigenes, pflegebeduerftiges Familienmitglied umbringt? Weil er sieht, wie sehr das Familienmitglied sich quaelt? Passiert garantiert sehr haeufig und wird meist ueberhaupt nicht bemerkt, wuerde aber ziemlich sicher auch als Mord bewertet werden, und ich finde es total nachvollziehbar.


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:29
Kältezeit schrieb:Du könntest mich z.B. mit Quellen diesbezüglich erstaunen, die dein Vermutetes untermalen.
Dass du dazu tatsächlich Quellen brauchst...
Vernachlässigte Kinder geraten viel häufiger aus der Spur.
Das ist allgemein bereits bekannt.
Kältezeit schrieb:Widersprichst du dir hiermit nicht? 
Keinesfalls. Aber das habe ich dir schon lang und breit erklärt, das müssen wir nicht wiederholen.
Die Mühe mach ich mir nicht, wenn du es scheinbar immer noch nicht nachvollziehen kannst.


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:33
@Alari
Ich ging jetzt von Selbstjustiz kurz nach der Tat aus. 

Eventuell könnte ich es auch nachvollziehen, würde es erst später geschehen. Wie ich ja schon sagte, wäre es für mich der einzige nachvollziehbare "Mord"grund, wenn ich aufhöre, das Thema rational und sachlich zu betrachten. 

@sunshinelight
Du hast mir nirgends "lang und breit" erklärt, wieso du davon ausgehst, alle Menschen seien von grundauf schlecht, im nächsten Atemzug aber Verbrechern attestierst, nicht schlecht zu sein?  Vielleicht, weil es keinen Sinn macht? ;)


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:37
Hmm mal so aus Neugier. Spielt es für euch auch eine große Rolle ob die Selbstjustiz grausam bzw brutal und evtl auch besonders sadistisch war?


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:39
Kältezeit schrieb:Black_Canary schrieb:
Der Mensch hat schon immer getötet, gefoltert und war schon immer sadistisch. Ich denke, irgendwo in uns, ist das verankert.  

Einige Exemplare von uns, nicht alle. 
Das ist der Unterschied. 
Ich bin nicht so bewandert in Sachen Evolution wie Du, daher bin ich vorsichtig mit meinen Aussagen :D Ich glaube aber dennoch, dass der Mensch per se zum Teil auch böse ist. Das hab ich zumindest mal so in einem Buch gelesen, und fand die Theorie interessant. Dies ist der Link zu besagtem Buch: 

https://www.amazon.de/gp/product/3827418089/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1


melden

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:43
@Black_Canary
Ich schau mal, ob ich mir das mal durchlese. Danke für den Link. :)


melden
Anzeige

Wie fühlt sich ein Delinquent kurz vor der Exekution?

08.03.2017 um 12:45
@Kältezeit
Sehr gern :) Ist schon laaaange her wo ich das gelesen habe, daher ist mein Wissen sehr lückenhaft, muss es mal wieder auffrischen, hab es nur gerade leider verliehen. 


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden