weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Recht oder Skandal?

955 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Opfer, Täter, Unrecht, Rechtstaat

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:43
@sodawasser

Habe nicht die 10 Seiten gelesen, aber verstehe ich das richtig, das Du dies richtig findest?
Also die Rechte des Täters?


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:45
@sodawasser
sodawasser schrieb:Die Sache kann noch so scharf gesetzlich geregelt werden, wenn man ein Menschenrecht anzweifelt, kann man auch andere anzweifeln.
Natürlich, theoretisch möglich.

@-ripper-
-ripper- schrieb:Wenn man aber einen Straftäter das absprechen möchte, ist nix mehr in Gefahr. Dann ist der schon in Haft.
Ich würde sagen das käme auf den Einzelfall an. Wenn z. B. unklar ist ob der Junge noch am Leben ist und der Verdächtige jede Aussage verweigert, erkenne ich da sogar eine sehr große Gefahr!




So, Leute - jetzt ruft aber wirklich mein Bett!

Ich verabschiede mich für heute, nochmal bis hier ein DANKE an alle für Eure Beiträge und die Diskussion!

Gute Nacht!


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:46
@FrankG.

Weiß gerade nicht genau was du meinst. Aber ich habe, genau wie unser Rechtstaat die Meinung, dass jeder Menschen die selben Rechte hat. Egal was er tut. Und das ist gut so. Sonst wären wir im puren Chaos.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:46
@sodawasser
Der Polizist hat ihm "schmerzen angedroht",weil der nicht sagen wollte wo die Leiche des Jungen ist.
Du hast doch geschrieben man soll an seine Menschlichkeit plädieren damit er spendet.

Er soll es ja garnicht bekommen,sondern eine Einrichtung für z.B Folteropfer,oder eben für Einrichtungen wo Kinder aufgrund dieser Erlebnisse Therpiert werden.

Sein "Recht" hat er ja trozdem.Der Polizist wird dann halt für ne Weile Suspendiert oder so.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:46
@corpuls

Alles klar gute Nacht. Wenn du mir nur noch meine PN Frage beantworten würdest, wäre das super ;)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:47
corpuls schrieb:Aber nach geltendem "Recht" mussten sie ein Urteil zugunsten dieses MENSCHEN fällen!
genau.., aber man darf Menschen mit Unmenschen nicht verwechslen.., ich seh nichts menschliches an jemanden der ein Kind umbringt.. ich seh da keinen Menschen mehr.

LG Dir


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:48
@leserin
Ich auch nicht!


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:48
@sodawasser

Du meinst also, das dieser Typ noch Rechte haben darf?
Ist das richtig?


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:50
@FrankG.
ja er darf noch rechte haben

richtig ist es aber nicht..


so traurig wie es ist,es ist aber so,denn "alle menschen sind vor dme gesetz gleich"


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:50
leserin schrieb:aber man darf Menschen mit Unmenschen nicht verwechslen
leserin schrieb:ich seh da keinen Menschen mehr
Ja was jetzt? :D

Übrigens kann man einem Menschen seine Menschlichkeit nicht absprechen. Als man das dass letzte mal getan hatte wurden 60 Millionen von diesen "Untermenschen" vergast.

Im Übrigen geht es hier um geltendes Deutsches Recht das nicht nur für Gäfgen sondern euch alle gilt. Wenn ihr einmal gefoltert werden solltet plädiert ihr auch auf eure Rechte. :)


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:51
@-ripper-
-ripper- schrieb:Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich.
Der ermordete Junge hatte durch diesen Abschaum dieses Recht nicht. Er nahm ihm vorsätzlich die Freiheit und erwürgte ihn aus Berechnung. Somit hatte er diesen Jungen das Leben auf grausame Weise genommen.

Leider kann dieser Junge nicht mehr auf sein Recht als Opfer plädieren !


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:51
-ripper- schrieb:Ja was jetzt?
in einem Kindermörder seh ich keinen Menschen nur ein Ungeheuer..

LG Dir


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:53
@Vina

Dafür plädiert die Familie auf ihr Recht und hat es bekommen. Der geht in den Bau. Ich versteh euer Geheule nicht. Das wäre ja noch angebracht wenn er freigesprochen wäre.
leserin schrieb:in einem Kindermörder seh ich keinen Menschen nur ein Ungeheuer
Das ist schon richtig, aber man muss, so schwer es auch ist, nach dem Gesetz handeln. Man kann für gewisse Leute keine Extragesetze machen.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:53
zaramanda schrieb:Der Polizist hat ihm "schmerzen angedroht",weil der nicht sagen wollte wo die Leiche des Jungen ist.
Ja, dies war ja aber die freiwillige Entscheidung des Polizisten. Aber gut immerhin bist du ja auch dafür, dass der Polizist bestraft wird.
zaramanda schrieb:Er soll es ja garnicht bekommen,sondern eine Einrichtung für z.B Folteropfer,oder eben für Einrichtungen wo Kinder aufgrund dieser Erlebnisse Therpiert werden.
Das wäre auch eine Option, die durchaus akzeptabel ist. Ob jetzt Geld oder diese Option ist aber ja eher zweitrangig. Es ging ja darum, ob der Polizist bestraft werden soll oder nicht.

@FrankG.
FrankG. schrieb:Du meinst also, das dieser Typ noch Rechte haben darf?
Ist das richtig?
Das meine ich nicht nur, das ist Fakt!
Übrigens kann man einem Menschen seine Menschlichkeit absprechen. Als man das dass letzte mal getan hatte wurden 60 Millionen von diesen Untermenschen vergast.

Im Übrigen geht es hier um geltendes Deutsches Recht das nicht nur für Gäfgen sondern euch alle gilt. Wenn ihr einmal gefoltert werden solltet plädiert ihr auch auf eure Rechte. :)
Gute Argumentation. Vielleicht verstehen es die anderen so, dass es wichtig ist, dass jeder die selben Rechte hat.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:54
Vina schrieb:Leider kann dieser Junge nicht mehr auf sein Recht als Opfer plädieren !
da shaben ja andre an siener stelle gemacht


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:57
@sodawasser

Hast Du Kinder?


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:59
@sodawasser
Klar! Ich mein ja nicht dass alle alles dürfen und der nicht.
Logisch das der Polizist auch bestraft werden muss.

Das Geld was er bekommen soll/te...,das sollte für diese Einrichtungen sein.Und nicht für ihn.

@-ripper-
Natürlich gelten die Rechte auch für uns.Und wenn wir sowas machen,dann sollten wir genauso Behandelt werden.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 00:59
@FrankG.

Bitte nicht das Argument, das ist ausgelutscht :nerv:

@zaramanda

Ja also warum regst du dich dann auf?


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:01
@-ripper-

Wie? Doch genau das!


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:01
Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Wenn man dem Mörder mit Folter droht, hat der Mörder selbstverständlich ein Recht auf entschädigung. Wo kommen wir hin wenn der Staat, die Polizei u.a. sich alles erlauben dürfen?!?


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden