weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Recht oder Skandal?

955 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Opfer, Täter, Unrecht, Rechtstaat

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:11
@zaramanda

Es geht nicht um Schuldig oder Unschuldig sondern allgemein darum das Folter trotzdem eine Straftat bleibt die man an keinen anwenden darf.

@Vina

Nö, da wäre die Sachlage anders. Aber ich wusste das so ne Antwort kommt. Das beweist mir das du dir widersprechen würdest.


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:12
Ich meinte wenn ihr mal reif seid
@-ripper-
@rutZ
@Rumpelstil


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:13
was?

du denkst ich wär unreif weil ich sage wie es ist!
@FrankG.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:13
@FrankG.

Ich bin Reif genug um mir im klaren zu sein wie unser Rechtssystem funktioniert und wie es angewendet werden muss.

Aber wenn du jetzt schon so Argumentieren musst dann machst du dich nur selbst lächerlich und am besten vom Acker weil es eh keinen Sinn mehr hat.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:14
@-ripper-
-ripper- schrieb:Das beweist mir das du dir widersprechen würdest.
Bitte um Erklärung, wie du das meinst ?


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:15
@FrankG.

Gut ist es schonmal hier in Internetdiskussionen, dass man nicht denjenigen sieht, mit dem man diskutiert. Somit kannst du auch nicht sagen ob ich reif bin oder nicht.

Das kann man so nicht beurteilen.;)



Wieso verbindest du aber auch die beiden einzelen Straftaten? Nur weil die eine beim Verhör der anderen geschehen ist?
Die Straftaten sind vor dem Gesetz einzeln zu bewerten. Und das ist auch gut so.

Wie gesagt, wenn die die Entwicklung und unsere zivile Gesellschafft nicht gefällt, geh ins Mittelalter oder in den nahen Osten.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:15
@Vina

Ich bekomm gleich nen Krampf.

Nur weil jemand ein Mörder ist und ein anderer ein Bankräuber heißt das nicht das bei dem einen die Folterandrohung legitim ist, bei dem anderen jedoch nicht.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:17
@-ripper-
zwischen mord und raub liegt aber ein unterschied..deshalb fallen dioe gefängisstrafen ja auch anders aus


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:17
@-ripper-
-ripper- schrieb:Nur weil jemand ein Mörder ist und ein anderer ein Bankräuber heißt das nicht das bei dem einen die Folterandrohung legitim ist, bei dem anderen jedoch nicht.
Was du immer deiner Folterandrohung hast ! Von dem war gar nicht meine Rede. Les mal richtig meine Beiträge !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:18
Du hast meine letzte Frage nicht beantwortet:

Dir gehts nur um die Rechte, was ist mit den Eltern?

Bekommen die vom Täter Schmerzensgeld? Also ich b.z.w. wenn Du mal Reif genug bist,
wirst Du auch ruhiger.
Du bestehst auf das Gesetz!
Nur die armen Eltern sind ihr Leben lang geschädigt,
wer kümmert sich um die?


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:18
Jemand, der sich an einem Kind vergreift ist kein Mensch, selbst die Bezeichnung Tier ist noch zu hoch gegriffen. Insofern hat sich das Thema Menschenrechte m.E. erledigt.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:19
@Vina

Es geht um Folterandrohung, schon die ganze Zeit. Wo liest denn du bitte?

@rutZ

Darum geht es nicht was schlimmer ist,, lies nochmal:

Nur weil jemand ein Mörder ist und ein anderer ein Bankräuber heißt das nicht das bei dem einen die Folterandrohung legitim ist, bei dem anderen jedoch nicht.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:20
@-ripper-

Ach, @Vina misst wohl anscheinend mit zweierlei Maß und hat nichts gegen Doppelmoral. Aber auch wohl nur solange es einen nicht selbst betrifft...


@FrankG.
Ich schätze du meinst mit damit.Und zum einen hat @-ripper- dies beantwortet, wo ich zustimmte und zum anderen habe ich dies Frage mit meinem letzten Post beantwortet.Du verbindest diese beiden Straftaten miteinander. Die sind aber einzeln zu bewerten.

Und wenn dir das nicht reicht: Die Eltern haben von ihrem Recht gebrauch gemacht.Denn er wurde ja verurteilt.

Diese Fragen, die du mir da stellst würden sich stellen, wenn er nicht bestraft worden wäre für den Mord und sogar Geld bekommen hätte. Dem ist aber nicht so, also sind die Fragen unnötig.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:21
@-ripper-

Ich hab doch geschrieben, ich bin gegen Folter(androhungen) ;)


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:21
@-ripper-
achso..folterandrohung..dachte folterstrafe.. :D


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:21
@Vina

hä, dann kapier ich nicht was du meintest :ask:


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:22
@sodawasser

Gut ist es schonmal hier in Internetdiskussionen, dass man nicht denjenigen sieht, mit dem man diskutiert. Somit kannst du auch nicht sagen ob ich reif bin oder nicht.

Das kann man so nicht beurteilen.;)


Oh doch!!

Das merkt man sehr gut an Deiner Argumentation.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:23
@FrankG.

Ja? Ich gebe aber nur wider, wie unser Rechtstaat funktioniert. Also ist dann auch unser Rechtstaat unreif?

Also sollte man Menschen ihre Rechte aberkennen können? Denk mal nach welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind. Das möchte kein vernünftiger Mensch.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:24
@IrreBlütenfee

sehr gut!!!!!!!


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 01:26
@-ripper-

Also nochmal @ripper. Folter und auch Androhungen finde ich nicht gut. Eine Kugel geziehlt mitten ins Hirn, damit hätte sich die Sache für jeden Kindermörder erledigt.
Hast du's jetzt verstanden ?


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltene Erkrankungen111 Beiträge
Anzeigen ausblenden