weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Recht oder Skandal?

955 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Opfer, Täter, Unrecht, Rechtstaat

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:05
@-ripper-

Mal abgesehen von der Sicherheit und dem Leben des Opfers, wenn es noch lebt. Es scheint fast, als wäre dessen Wohlergehen und Überleben ein zu vernachlässigender Faktor.


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:06
@IrreBlütenfee

Das sag ich doch nicht, aber man kann doch nicht mit Mittelalterlichen Methoden anrücken um Täter zu befragen.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:06
@DieSache

Ach um den Kerl an sich gehts jedenfalls mir und ich weiß auch einigen anderen hier gar nicht. Mit dem kann passieren, was passiert. Juck mich nicht.

Mir gehts hier darum unseren Rechtsstaat zu schützen und retten. Wenn es den nicht gäbe, dann hätten wir alle gewaltige Probleme und müssten um unser Leben bangen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:07
@sodawasser

na vordergründig mag es euch nicht mehr um ihn gehen, aber ich denke dennoch dass es ihm gefällt welche Steine er damit ins rollen gebracht hat !


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:08
@-ripper-

Wenn Kindesentführer bedroht werden dürfen kriegen also du und ich Probleme? Das macht keinen Sinn, das weißt du doch ;)

Wir haben bereits einen Willkürstaat. Das sieht man daran, daß man Kinder entführen darf, und sich dann wegen Folterandrohung beschweren darf.

@sodawasser

Wenn es DEIN Kind wäre, würdest du also völlig friedlich bleiben^^? Dein armes Kind. Das ist doch völlig unnatürlich- das würden sich nicht mal Tiere gefallen lassen. Mütter sind Löwen.

Jetzt sagst du, aber der Polizist war ja nicht der Vater! nein, aber er VERTRITT doch die Menschen und soll ihnen helfen- eben damit es keine Selbstjustiz gibt. Der Typ kann froh sein, daß da die Polizei zwischengeschaltet is.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:09
@-ripper-

Wenn du selber Kinder hast, wirst du mich vielleicht verstehen. In so einem Fall will ich mein Kind wiederhaben, wie ist mir egal, und wenn man dem Täter zur Preisgabe des Aufenthaltsortes die Haut in Streifen abziehen müsste.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:12
Omega. schrieb:Wenn Kindesentführer bedroht werden dürfen kriegen also du und ich Probleme? Das macht keinen Sinn, das weißt du doch
Ich hab nicht von mir geredet sondern von uns allen. Von unserem System, unserer Freiheit.
Omega. schrieb:Wir haben bereits einen Willkürstaat. Das sieht man daran, daß man Kinder entführen darf, und sich dann wegen Folterandrohung beschweren darf.
Weißt du was ein Willkürstaat ist? Wenn ja dann wüsstest du das deine Äußerung ziemlich weit daran vorbeigeht. Hätten wir hier einen Willkürstaat, hätte Gäfgen nicht Recht bekommen. Seine Klage wäre einfach abgeschmettert worden. Das wäre Willkür gewesen.

@IrreBlütenfee

Ich kann dich verstehen, das tut aber nichts zur Sachlage, das hatten wir doch schon vor ein paar Seiten ;)


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:12
Omega. schrieb:Wenn es DEIN Kind wäre, würdest du also völlig friedlich bleiben^^? Dein armes Kind. Das ist doch völlig unnatürlich- das würden sich nicht mal Tiere gefallen lassen. Mütter sind Löwen.
Also wie es in der Situation an sich ist, kann ich nicht sagen. Wenn ich aber nicht friedlich bleiben würde, dann würde ich die zu erwartende Strafe akzeptieren.
Ich selbst bin aber Pazifist und deine Aussage führt in ihrer Konsequenz eben dazu, das Pazifisten aufgrund ihrer Friedlichkeit bestraft werden. Das ist jetzt von diesem Fall hier unabhängig. Und das kann ja nicht sein.
Omega. schrieb:Jetzt sagst du, aber der Polizist war ja nicht der Vater! nein, aber er VERTRITT doch die Menschen und soll ihnen helfen- eben damit es keine Selbstjustiz gibt. Der Typ kann froh sein, daß da die Polizei zwischengeschaltet is.
Nein, das sage ich nicht, aber ich sage, dass die Androhung von Folter schon an Selbstjustiz grenzt...


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:13
@-ripper-

die meisten Eltern, und das ist nunmal die Mehrheit, denken ähnlich.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:13
Bei so einem Verfahren wünsche ich mir die Todesstrafe! So ein Mensch hat kein Recht mehr auf ein würdiges Leben erst recht nicht auf Schmerzensgeld!


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:15
IrreBlütenfee schrieb:die meisten Eltern, und das ist nunmal die Mehrheit, denken ähnlich
Ich weiß, ich würde auch so denken. Aber Lynchjustiz von Staatlicher Seite gefördert ist keine Lösung.

@Stephilein

Bitte nicht, nicht schon wieder so ein Unfug. Außerdem hast du das Thema verfehlt :nerv:


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:16
@-ripper-

ich weiß nicht wie du hier mit Gesetzestexten rumfuchteln kannst und das ganze kühl als "Sachlage" bezeichnen kannst. Menschen sind nun mal keine Sachen und daher kann keiner die Gefühle außen vor lassen.

@sodawasser

ich sagte ich wäre schuldig wenn ich nicht versucht hätte das Kind zu retten. Das ist ein Gefühl und hat nichts mit Gesetzen zu tun. Dich würde natürlich keiner bestrafen- aber ob du noch mit gutem Gewissen weiterleben kannst, bezweifele ich mal. Es sei denn natürlich, der Friedn steht für dich über, sagen wir mal, einem Kinderleben.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:16
Vermute eh, dass die Motivation für diese Klage nicht mal Geld und Rechtsanspruch war, sondern sie vielmehr aus Gründen der weiteren Dehmütigung der Hinterbliebenen erfolgte...


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:16
Kein Unfug.... sowas ist der Staat. Da wird mir schlecht. Menschenwürde hin oder her.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:20
Omega. schrieb:ich weiß nicht wie du hier mit Gesetzestexten rumfuchteln kannst und das ganze kühl als "Sachlage" bezeichnen kannst. Menschen sind nun mal keine Sachen und daher kann keiner die Gefühle außen vor lassen.
Dann lassen wir uns mal von unseren Gefühlen leiten und sehen zu was dabei raus kommt. Da muss einem Mörder nicht mal mehr der Prozess gemacht werden. Ein Geständniss wird herausgefoltert und dann wird er erschossen.

Und dann stellt sich heraus das er Unschuldig war. Aber dann darf die Familie des Unschuldigen ja auch Gefühls oder Selbstjustiz üben ;)
Stephilein schrieb:Kein Unfug.... sowas ist der Staat. Da wird mir schlecht. Menschenwürde hin oder her.
Sei froh das du in einem Staat lebst der so human ist wie dieser. Du kannst gerne in Länder wie Lybien gehen wenn dir die Rechtslage da besser gefällt. Da kannst du nämlich mit den Menschenrechten herumjonglieren.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:21
Omega. schrieb: aber ob du noch mit gutem Gewissen weiterleben kannst, bezweifele ich mal. Es sei denn natürlich, der Friedn steht für dich über, sagen wir mal, einem Kinderleben.
Richtig, das ist persönlich Prioritätensetzung in dem Fall. Aber wenn man jemanden foltert, dann ist es eben ein Straftat, völlig egal warum man jemanden foltert. Bei den Menschenrechten muss es eine knallharte Grenze geben, sonst ist jede Grenze angreifbar und auch andere Menschenrechte sind angreifbar.
Wir hätten über kurz oder lang absolutes Chaos und keinen Rechtsstaat mehr.

Ich halte es unter gewissen Umständen nicht für moralisch verwerfbar zu foltern, aber gesetzeswidrig ist es immer. Und das ist gut so.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:22
Manche Leute verkennen wie gut sie es hier haben. In anderen Ländern sterben täglich tausend Kinder und die Mörder kommen ungestraft davon weil ein Kinderleben dort nichts zählt. Diese Menschen wäre froh wenn sie in einem Staat wie unserem leben dürften.

Geht mal nach Israel, da werden die Kinder von Panzern zermalmt. Da nimmt keiner Rücksicht.


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:22
@ripper: laber mich net voll mit deiner dummen Ignoranz, wir sind ein Opfer der EU und wenn du das so hin nimmst dann is das deine Sache


melden

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:23
@Stephilein

joaaaaaa :D

Gottseidank sind Sommerferien gell ;)

Wenn du hier nicht sachlich mitdiskutieren kannst dann schreib hier erst gar nicht rein. Das ist ein Diskussionsforum und kein Stephilein hat Recht Platz^^

:troll:


melden
Anzeige

Recht oder Skandal?

05.08.2011 um 03:23
@Stephilein

Bitte, mach zumindest mal einen Beitrag zu dem Thema hier und wenn du das nicht kannst, dann such dir bitte einen anderen Thread.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden