Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir alle sind kaltblütige Mörder

345 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Mörder, Instinkte

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:30
@Shiiva
Ach einfach einzäunen und unter Strom setzen oder so einpferchen wie das getötete Tier. Ideen muß man haben ;)


melden
Anzeige

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:32
di7zturbsx3 schrieb:Na ja ich finde Tiermord sollte auch Mord sein zwar natürlich nichtt jeder, aber manche sind grausamer als die beim Menschen.
Also willst du jeden Metzger wegen Mordes anklagen? Oder stehen Schweine, Rinder, Hühner und Schafe nicht unter diesem ... Gesetz? Würde mich interessieren.


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:33
NEIN das wäre kein mord


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:34
@Pallas
Jmd vor dir hat das Wort Mord schön erklärt


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:34
@Shiiva

Das ist natürlich logisch. Was ist dann ein Pinguin mit einem Smoking? Ein Smokuin? Fragen über Fragen…fast so sinnvoll wie die Fragen des Threaderstellers ;-)

Ich riech ja einen Troll. Erstanmeldung + 1 Beitrag + keine erneute Anmeldung + Sommerferien...hm


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:36
di7zturbsx3 schrieb:NEIN das wäre kein mord
Aber Fliegen erschlagen schon?


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:39
@Pallas
Wenn mans genau nimmt ja.aber ich hab doch oben erwähnt dass nicht jeder Tiermord bestraft werden kann wenn jetzt zum beispiel ein Delfin getötet wird und das auf sehr grausame art und weise sollte das auch als mord bestraft werden


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:39
@Y34RZ3RO
Smokuin... interessanter Gedanke :D


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:43
@Shiiva

So könnte auch die Bezeichnung für einen natürlichen Anzug lauten...gemacht aus Penguin-Haut. Ist dann aber nur für kleinere Leute oder Kinder geeignet. Ist im Winter bestimmt warm und macht sicher auch was her.

Bevor mir jetzt die Tierschützer die Haut abziehen wollen: ist nicht ernst gemeint! :D


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:45
@Y34RZ3RO
Ein Schneeanzug quasi.

Wäre das dann Mord oder einfach nur tötung aus Nutzvorteil?


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:47
@Mr.Palooza

die z.B. Delfine getötet haben, eigentlich bedeutungslos. Sie haben nur die etwas größeren Lebewesen getötet, was natürlich mehr auffällt als irgendwelche toten Bakterien.


Sag mal das kann doch nicht dein ernst sein?! Du kannst doch nicht einen Delphin mit einer Bakterie vergleichen??? Natürlich is es Wurscht wenn eine Bakterie ''getötet'' wird, das gehört zum Leben dazu. Aber das mit einem Tierquäler und Mörder gleichzusetzen ist echt Hirnverbrannt! Es ist nicht notwendig einen Delphin umzubringen, aber es ist notwendig Bakterien zu eleminieren weil wir sonst davon sterben können. -.- Also ich frag mich was in deinem Kopf vorgeht ganz ehrlich...


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:50
@Shiiva

Oder als Schwimmanzug. Hält warm, macht einen beim Schwimmen schneller und sieht gut aus...der Nutzen ist eindeutig vorhanden.


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:51
Da wären wir schon fast bei Bionik


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 14:59
ich finde den vergleich absurd -.- einen kinderschänder der das kind hinterher umbringt mit abgestorbenen hautschuppen die man abkratzt (normaler körperreflex) zu vergleichen *kopfschüttel* @Mr.Palooza
wie bist du auf den Vergleich gekommen?


melden
-spooky-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 15:07
@Mr. Paolooza: Mir gefällt dein Anfangspost.

"Wer entscheidet, was richtig ist und was nicht, was krank oder unmenschlich ist und was nicht?"

Die Masse. Das wo viele dahinter stehen wird als richtig hingestellt, auch wenn es in Wirklichkeit noch so krank und pervers ist.

Ein Bauer sieht nachts ein UFO über das Feld fliegen. Wo ist es am nächsten Tag nachzulesen? Irgendwo auf Seite 26 der Bild-Zeitung nahe an der Witzseite. Ein neuer Papst wurde gewählt. Wo ist es zu finden? Auf Seite 1 als Top-Schlagzeile.

Und das, obwohl die Wahrscheinlichkeit das es einen Gott gibt, um ein vielfaches kleiner ist, als die das es Außerirdische gibt.
Aber das interessiert nicht, die große Masse glaubt an Gott, also ist das normal. An Aliens glauben?? Der muss irre sein der Typ.

Der Mensch an sich ist ein sehr sehr dummes Wesen. Er lässt sich einfach so in eine vorhandene Gesellschaft reinpressen. Ihm wird gesagt woran (Gott) er glauben muss, noch bevor er seinen eigenen Namen aussprechen kann. Und er lässt es mit sich machen.

Der Mensch ist für mich das dümmste Lebewesen das es je gab, gibt und je geben wird. Das Problem ist nur, das man selbst als intelligenter Mensch der sich nicht in diese vohandene Gesellschaft reindrücken lässt, keine Chance hat in einer Welt voller Spasten. Da wie ich oben schon geschrieben hab, die Masse immer "recht" hat.


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 15:11
@-spooky-
Du hast damit sogar Recht, ich teile diese Meinung zwar nciht ganz mit dir aber du hast auch irgendwie recht, der mesch könnte wenn er sich bemühen täte viel besser seien


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 15:29
@-spooky-

1. UfO Sichtungen gibts alle paar Tage; ein Papst wird seltener gewählt.
Aliens sind sind in ihrer Existenz nicht bewiesen- 2 Milliarden Katholiken sind Fakt.

2. Wieso ist ein Kind dumm, wenn es glaubt, dass Erwachsene die Wahrheit sagen-
noch dazu wenn es nocht nicht einmal sprechen kann?


melden
-spooky-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 15:53
Bitte was beweißen 2 Milliarden Katholiken? Nichts anderes als das es faktisch auf dieser Welt schonmal 2 Millarden Hohlköpfe gibt. Mehr nicht.

Und ein Kind glaubt natürlich anfangs das was ihm von Erwachsenen erzählt wird. Aber irgendwann sollte ein Mensch in ein Alter kommen, in dem er nachdenken sollte, ob wirklich alles was ihm erzählt wurde auch der Wahrheit entspricht.

Die meißten tun es nicht, von daher wird sich auch in den nächsten 200-300 Jahren erstmal nichts ändern. Gott gibt es also auch in der nahen Zukunft. Schaut man sich aber mal die Zahlen an:

Die Erde gibts seit 4,6 Milliarden Jahren. Gott allerdings gibts erst seit 2.000 Jahren. Also Gott und das Christentum sind bisher noch nichtmal ein kleiner Schandfleck in dem Zeitfenster, seit der Enstehung der Erde.

Und das sollten sich mal paar Leute vor Augen führen.


melden

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 16:12
-spooky- schrieb:Ein Bauer sieht nachts ein UFO über das Feld fliegen. Wo ist es am nächsten Tag nachzulesen? Irgendwo auf Seite 26 der Bild-Zeitung nahe an der Witzseite. Ein neuer Papst wurde gewählt. Wo ist es zu finden? Auf Seite 1 als Top-Schlagzeile.
Was haben UFOs mit dem Thema zu tun? Außerdem meinst du mit 2 Milliarden Katholiken nicht 2 Milliarden Christen?


melden
Anzeige

Wir alle sind kaltblütige Mörder

09.08.2011 um 16:17
Solange wir es nicht absichtlich tun, bin ich kein kaltblütiger Mörder.
Und das wir alle Mörder sind ist mir klar seid ich weiß, dass wir Bazillen beim Kochen töten undso..


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden