weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Feminismus, Protest, Sexismus, Schlampe, Slutwalk
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:40
@DerBobo

nunja es ist so das die biologie der frau biem organsmus nicht wirklich in verbindung gebracht werden kann mit den demos ;)


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:41
Es geht nicht nur um die Aussage des kanadischen Polizisten, sondern auch darum das Frauen hierzulande auf Strassen angemacht werden und ähnliches.

Der wesentlich Punkt ist vielleicht:
Die Nacktheit muss entsexualisiert werden.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:41
wulfen schrieb:Ich kenne Frauen die sind beleidigt wenn man denen nicht hinterherguckt- dann hat das sexy anziehen ja gar nichts gebracht...
Es sind aber nicht alle Frauen gleich. Bei 35 Grad im Schatten, an einem Sommertag sind lange Jeans nun einmal nicht bequem. Sie kleben an der Haut, man schwitzt, man will etwas kurzes tragen, einfach, weil es angenehmer ist. Aber sobald man den kurzen Rock anhat, geht das Geglotze los, weil Mann glaubt, man würde den Rock für ihn tragen. Männer tragen im Sommer auch kurze Hosen, daran stört sich niemand, aber kaum zieht Frau einen kurzen Rock an, heißt das in Mann's Kopf, dass sie begattet werden will?


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:43
@Cathryn

schonmal gesehen was leute die in wüstengebieten leben für klamotten tragen?
wie sin lasziv mit ihren hotpants neben den kamelen langschreiten die bitches? ;f


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:44
Cathryn schrieb:Es sind aber nicht alle Frauen gleich.
Nein, natürlich nicht. Man darf nicht pauschalisieren.
Cathryn schrieb:kaum zieht Frau einen kurzen Rock an, heißt das in Mann's Kopf, dass sie begattet werden will?
Aber ALLE Männer sind Schweine!!!!
:-))


melden
Minx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:45
Mr.Floppy schrieb:schonmal gesehen was leute die in wüstengebieten leben für klamotten tragen?
wie sin lasziv mit ihren hotpants neben den kamelen langschreiten die bitches?
Sorry, aber die moslemische Kleiderordnung finde ich nun mal als Vorbild für unsere Kultur überhaupt nicht geeignet :)


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:46
@Minx
auch nicht mein ding, aber lange luftige kleider sind definitiv besser geeignet für solche tage.. .es ging nur darum ein blödes argument zu entkräften ^^


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:49
wulfen schrieb:Aber ALLE Männer sind Schweine!!!!
Das habe ich nicht gesagt, sondern gefragt, ob es so ist. Ich bin ja kein Mann, ich kann das nicht beurteilen.

Diesen Sommer war es nicht warm genug für Röcke, aber letztes Jahr habe ich oft Röcke getragen und die waren auch nicht sehr lang, also knapp eine Hand breit überm Knie. Das habe ich aber nicht gemacht, weil ich damit Männer beeindrucken wollte, sondern, weil es warm war und lange Hosen mich wahrscheinlich umgebracht hätten.

Männer in kurzen Hosen müssen ja auch nicht befürchten, dass andere Männer über sie herfallen ... Frauen in kurzen Röcken oder kurzen Hosen haben immer/meistens/manchmal den Zweifel mit im Hinterkopf, wenn sie abends irgendwo hingehen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

14.08.2011 um 23:51
Ich glaub die Slutwalk-Demos werden von vielen konservativen Leuten einfach nur als provokant empfunden, ob frau damit dem eigentlich ernst zu nehmenden Thema gerecht werden kann ?

Ok, das Thema kommt wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit, aber ob diese spezielle Emanzipationsbewegung wirklich eine auf eine Problemlösung hinzu ist, bei soviel aufgeheizten Gemütern, denn provokant ists schon, ob man da dann noch vernünftig argumentieren kann und sich damit nicht sogar selbst ins Bein der Emanzipation schießt ?


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:01
Cathryn schrieb:Bei 35 Grad im Schatten, an einem Sommertag sind lange Jeans nun einmal nicht bequem. Sie kleben an der Haut, man schwitzt, man will etwas kurzes tragen, einfach, weil es angenehmer ist. Aber sobald man den kurzen Rock anhat, geht das Geglotze los, weil Mann glaubt, man würde den Rock für ihn tragen. Männer tragen im Sommer auch kurze Hosen, daran stört sich niemand, aber kaum zieht Frau einen kurzen Rock an, heißt das in Mann's Kopf, dass sie begattet werden will?
Obwohl das was Männer tragen , genauso dumm ist.
Schonmal jemanden in kurzer Hose oder kurzem Rock aufem Kamel durch die Wüste reiten sehen? Sich leicht zu bekleiden ist bei Hitze genauso dumm , wie eiskalte Getränke zu saufen.


@Cathryn
Ist nicht gegen dich. Ich meine das allgemein.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:04
@martialis

Ich glaube es dir ... wer das ganze Jahr über Hitze hat, der weiß wohl auch, wie man damit umgeht ... aber in unseren Breitengraden greift man nicht zum langen Umhang, sondern zum kurzen Rock ... und das sollte so auch ok sein - und keine Einladung.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:08
Cathryn schrieb:Ich glaube es dir ... wer das ganze Jahr über Hitze hat, der weiß wohl auch, wie man damit umgeht ... aber in unseren Breitengraden greift man nicht zum langen Umhang, sondern zum kurzen Rock ... und das sollte so auch ok sein - und keine Einladung.
Na sicher. :) Wer schön sein will, muss leiden.^^


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:09
@martialis
@Cathryn

also zum Thema der erotischen Ganzkörper-Verschleierung kann ich nur sagen

td3myAT t56Q9K die Burka


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:10
@CurtisNewton
:D :D :D


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 00:34
@CurtisNewton


Nicht sehr nett...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 02:54
Man kann auch nicht die Wüste mit hier vergleichen. Die Verschleierung da hatte zuerst den Zweck, vor Hitze, Sonnenbrand und Sandstürmen zu schützen und wurde von beiden Geschlechtern angewandt, bevor die Moslems das in ihre Religion packten.


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 03:28
@Cathryn schrieb:
"Der umkehrschluss wäre dann, dass Männer, die sich absolut unattraktiv kleiden KEINE sexuelle Bereitschaft signalisieren wollen?"

Nein. Das kommt möglicherweise aus unserer Evolution. Im Gegensatz zu anderen Arten wählte bei uns wohl eher das Männchen das Weibchen aus. Heute mag es oft umgekehrt sein. Doch spielt dabei oft das Äussere weniger eine Rolle als eventuell der vermutete Geldbeutel, oder der Bekanntheitsgrad des Männchens (Popstars uns so). Frau hat sicher einen Blick für potentielle Ernährer. Da darf der auch mal 'ne alte Jeans und 'n zerknittertes Hemd tragen. Oder aber: Wenn es nur um die durchpoppte Nacht geht, reicht frau ja evt. der Blick auf das einigermaßen muskulöse Hinterteil des Männchens. Egal das der Typ aussieht wie ein verschwitzter Halbaffe nach 'nem Fussballspiel, oder so, nícht?!

Ach so: MÄNNER (Kleingärtner und Tennisprofis mal ausgenommen) TRAGEN im allgemeinen KEINE KURZEN HOSEN!!! Auch nicht bei (theoretischen) 40 Grad im Schatten. Warum? - Na weil es voll peinlich und einfach scheiße aussieht!


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 03:32
Ach so. Und bei Hitze, die oft verbunden ist mit starker Sonneneinstrahlung, macht die Bedeckung des Körpers (inkl. Kopfbedeckung) natürlich sehr viel Sinn! Schon wegen der Gefahr eines Sonnenbrands, Hitzschlags oder Hautkrebs!


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 03:39
Ich präzisiere was ich weiter oben schrieb.

Kurz-Definitionen:

Prostituierte (Nutten) bieten sexuelle Leistungen gegen Geld.

Flittchen (gelegentlich auch als Schlampen bezeichnet) bieten sexuelle Leistungen OHNE Geld dafür zu verlangen. (sog. "One-Night-Stand". Auch, etwas eleganter, "Affaire" genannt).

Schlampen sind unordentliche Frauen. (vgl. KLUGE, Etymologisches Wörterbuch: "Unordentliches Frauenzimmer". - Seit dem 17ten Jahthundert verwendet.)


melden

Slutwalk / Schlampenmärsche in Deutschland

15.08.2011 um 06:10
Sashaakra schrieb:Ach so: MÄNNER (Kleingärtner und Tennisprofis mal ausgenommen) TRAGEN im allgemeinen KEINE KURZEN HOSEN!!!
Du Du Du!!!
Wir Kleingärtner legen Wert darauf einen auf den Körper elegant zugeschnittenen Overall zu tragen, erlaubt als Alternative ist eine schnittige Latzhose.
Verwechsel uns nicht mit Campern oder Touris mit kurzen Hosen, Socken und Sandalen!


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt