Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Lügen, Gerüchte

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 15:55
Über kursieren auch einige Gerüchte - von Menschen, die ich eigentlich gar nicht kenne ...

Geht mir auch so. Z.B. wurde ich von einem meiner Exfreunde, der wirklich keiner Fliege was zu leide tut, verprügelt (O.K., geht mehr gegen ihn, ist aber trotzdem nicht so toll), vor ein paar Monaten war ich mal arbeitslos (hatte eigentlich nur Urlaub) und vor ein paar Tagen hab ich erfahren dass ich meinen Freund betrüge. Alles kam von Leuten mit denen ich eigentlich nix zu tun habe. Denen ist halt langweilig, oder sie sind irgendwie neidisch, was weiß denn ich.

Meist kann ich darüber nur lachen. Die Leute die mir wichtig sind, wissen dass das alles nicht stimmt.

Das find ich in solchen Fällen immer wieder passend. :D http://www.youtube.com/watch?v=MhHHwwxn_zw

An den Threadersteller: Ja, geh zum Anwalt, dieses Gerücht ist echt nicht mehr witzig. Lieber mal nachhaken bevor es doch mal Probleme damit gibt.


melden
Anzeige
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 16:10
@Nereide

Ja, das Lied passt :)

Man sollte sie wirklich alle einfach nur reden lassen.

Sofern diese Gerüchte nicht einen Schritt zu weit gehen (...)


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 17:08
@Rozencrantz82
Rozencrantz82 schrieb:Das Gerücht ist mir ja egal aber diese Art Gerücht das belastet. Und kann vielleicht noch heute für mich rechtliche Folgen haben.
Rozencrantz82 schrieb:auch nach 8 Jahren kann es für mich noch böse enden Also werde ich mein Anwalt mal kontaktieren. Weil diese Lüge lass ich auf mir nicht sitzen ich will Klarheit schaffen.
Wenn ich das so lese, werde ich das Gefühl nicht los, dass du mehr Angst hast vor der Entdeckung denn sonst etwas...

Versteh mich bitte richtig: wir kennen uns nicht, und nichts liegt mir ferner als jemand Unbekanntem eine Straftat anzudichten. Ich frage mich nur gerade, woher kommt deine Angst vor einer wie auch immer gearteten Strafverfolgung?

Ich weiß ja nicht, wo du lebst, aber da wo ich lebe (in Deutschland) funktioniert das üblicherweise folgendermaßen:

1) Da taucht eine Leiche auf, deren Todesursache als nicht natürlich festgestellt wird.
2) Die Staatsanwaltschaft wird informiert.
3) Die Polizei wird beauftragt zu ermitteln.
4) Die Polizei ermittelt jemanden mit Motiv, Mittel und Gelegenheit.
5) Die Polizei ermittelt Zeugen oder besorgt ein Geständnis.
6) Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage.
7) Der Fall wird vor einem Schöffengericht verhandelt.
8) Ein Urteil wird gefällt.

Ich weiß nicht, warum du so eine panische Angst hast, dass man dir, wegen irgendwelcher Gerüchte, die nächste freie verfügbare Leiche anlastet...

Ich muss gerade an etwas denken, was ich in einem Seminar über Mobbing gelernt habe. Einer der Klassiker ist der Fall der Kollegin, die meint man würde Gerüchte über sie verbreiten. (Vielleicht auch nur, weil ihr das tatsächlich jemand erzählt hat.) Bisher kennt diese Gerüchte aber kaum jemand. Jetzt will sie die Gerüchte aber unbedingt beseitigen und belatschert alles und jeden, ob sie wüssten woher die Gerüchte kämen. Das Ergebnis? JETZT kennt jeder das Gerücht und zerreist sich das Maul über die komische Tante die alles und jedem mit so einem Mist nervt. Und JETZT wird wirklich über sie gesprochen!

Fazit: Inwiefern hat das (angebliche???) Gerücht echte Auswirkungen auf dich? Weißt du, was ich an deiner Stelle machen würde? Gar nichts. Und sollte mich jemand tatsächlich darauf ansprechen, dann würde ich ihm so etwas sagen wie: "Cool! 2002 war das? Sollte mir das perfekte Verbrechen gelungen sein? Soll ich dir mal zeigen, wie ich das gemacht habe?" Was glaubst du wohl, wird dir darauf geantwortet werden?


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 18:01
Gerüchte beleben oberflächliche Gespräche zwischen oberflächlichen Menschen. Ein Stilmittel wenn Gesprächsstoff fehlt, man aber gleichzeitig als total Informiert rüberkommen möchte. Solche Dinge sind in den meisten Fällen harmlos, können aber auch erste Probleme bereiten.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 18:10
Meist sind solche "Gerüchte" das Resultat von irgendwelchen nicht ausgetragenen Konflikten, sprich Rufmord ist sowas wie psychologische Rache...keine Ahnung warum sich Leute zu sowas hinreißen lassen, aber wie sowas zu Stande kommen kann, wie gesagt ich denke da liegt dann schon etwas vor, obs der betroffenen Person jedoch klar ist wer da so Gerüchte streut, denke das kann man sich nur selbst beantworten, wenn man sich mal überlegt mit welchen Leuten man mal solche Konflikte hatte, die dann sehr emotional waren...


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 18:28
@Rozencrantz82

Da würde ich an deiner Stelle mal überlegen, ob eine Anzeige wegen Verleumdung oder übler Nachrede drin ist.
Wenn jemand über mich behauptet, ich hätte Menschen ermordet, dann würde ich den jedenfalls anzeigen.


Allgemein:
Naja... Gerüchte passieren schnell. Man unterhält sich mit jemandem über ein Thema, spinnt ein wenig rum, das bekommen wieder andere Leute mit...
Gerüchte entwickeln sich schnell, auch unabsichtlich.

Natürlich kann es auch absichtlich geschehen, beispielsweise wenn man Menschen auf mehr oder weniger subtile Weise schaden möchte.

Gibt sehr viele Gründe dafür, Gerüchte zu streuen.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 19:26
Weils einfach Spaß macht zu beobachten wie selbstverständlich viele mein Gerücht als Wahrheit ansehen ohne es zu hinterfragen ^^

Ähnlich wie kleinen kindern denenen man von einem Storch erzählt es ist drollig xD


melden
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 19:43
Meistens sind das Menschen die selbst ein sehr trauriges Leben führen, um sich selbst aufzuwerten und gleichzeitig Andere schlecht zu machen.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 19:55
Kel. schrieb:Meistens sind das Menschen die selbst ein sehr trauriges Leben führen, um sich selbst aufzuwerten und gleichzeitig Andere schlecht zu machen.
Exakt. Gerüchte sind in den meisten Fällen nichts weiter als ein Mittel gegen Langeweile.
Selten will man damit jemanden wirklich diffamieren.


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 20:57
Angst habe ich nicht sonst wäre ja schon längst etwas passiert und ich denke ihr habt recht es wird nichts passieren. Und wenn habe ich nichts zu befürchten ich habe ja nichts gemacht also vob daher. Habe die ganze Zeit mal darüber nachgedacht. Und bin jetzt fest entschlossen das ich drüber stehe weil nie was kommen wird @Demandred @Kel. @tunnelblick @Kc @DieSache @Silver. @Lufton @DrAcHeNiA @Nereide @DeepThought


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 21:47
@Doors

Ja, das war das! Danke dir :)

Ich wünsche wirklich niemandem, so etwas mitzuerleben. Diesen "Dreck" kreigt man vermutlich nur mehr schwer vom Körper :(


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 22:01
Um die langeweile des alltags etwas auf zu peppen! man kennt das ja vorallem aus dem dorfleben, wenn jemand was erzählt weiss es ein paar tagen schon jeder im dorf und kann sich das maul darüber zerreissen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 23:23
Viele Menschen sind dumm und minderwertigkeitskomplexbehaftet. Deswegen.

Habe ich auch schon erleben müssen.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

16.09.2011 um 23:26
es hat auf jeden fall etwas, mit persönlicher schwäche zu tun.

ich habe beobachtet, dass sich viele menschen eine art phantasiewelt aufbauen, in der sie dann leben.


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 02:00
@Dick
das stimmt Buschfunk ist schlimm im Dorf


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 12:49
Rozencrantz82 schrieb:Hi heute musste ich erfahren, dass ich angeblich jemand vor Jahren umgebracht habe. Ich habe in meinen ganzen Leben noch nie irgend jemand was getan. Bin sehr friedlich. Ich weiß auch nicht wer das damals war. Warum setzen Menschen solche Kranken Gerüchte in die Welt. Ich bin noch nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Hätte es jemand es vielleicht in den falschen Hals bekommen,würde ich jetzt vielleicht unschuldig im Knast sitzen.
Menschen setzten solchen Klatsch und Tratsch in die Welt, um soziale Kompetenzen untereinander zu fördern und ab und zu muss dann einer das Opfer spielen, über dem geredet wird.
Allerdings hört das bei einigen Dingen in Deutschland zumindest auf.
Derjenige, der das über dich herum erzählt hat, hat sich strafbar nach §186 Üble Nachrede oder §187 Verleumdung StGB gemacht. Ehrverlezende Dinge über andere zu erzählen, die NACHWEISLICH (Verleumdung) bzw. NICHT NACHWEISLICH (Üble Nachrede) unwahr sind, ist in Deutschland unter Strafe gestellt.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 13:25
vielleicht war jemandem einfach stinklangweilig weil ihn sein leben anödet oder er wollte dir schaden@Rozencrantz82


melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 17:19
@Rozencrantz82

Gute Entscheidung :)


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 17:22
@Mindslaver
@Full_of_Rage
Es wird ja nix weiter passieren da bin ich mir sicher^^


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

17.09.2011 um 17:26
Kenn auch Menschen die Gerüchte in die Welt setzen. Woran das liegt keine Ahnung. Vielleicht ist denen langweilig, oder haben einen Minderwertigkeitskomplex. Was weis ich. Ich kenne eine Person die das bei mir versucht. Aber das juckt mich nicht, weil es mich einfach nich kümmert.


melden
678 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Denken45 Beiträge