Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Lügen, Gerüchte

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:07
@Can
Ich hab die Erfahrung gemacht das Frauen eher unter gerüchten leiden als Männer, warum es Männer eher kalt lässt weiß ich nicht.


melden
Anzeige

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:08
@PedroThomaso
frauen sind bewusstere wesen.. darauf kommen männer halt nicht so klar, vor allem wenn jene in der pubertät sind


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:10
@Can

Das waren Männer und Frauen. Der Kerl hat es in die Welt gesetzt ( ich weiß auch wer) und die Frauen haben es verbreitet, aus Eifersucht, weil sie das beliebteste Mädchen war. Das solche Gerüchte Schaden hinterlassen, sollte einem aber auch schon in jungen Jahren klar sein, finde ich zumindest.

@PedroThomaso

:D ... über mich sind auch etliche im Umlauf, ist mir aber egal. Ich bin ein bunter Vogel, da polarisiert man sowieso.

Die Nummer mit der Disco war schon heftig. Ich wäre dort auch nie hin gegangen, aber ist auch nicht meine favorisierte Musik. Das muss für ein junges Mädchen beängstigend gewesen sein.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:11
Can schrieb:frauen sind bewusstere wesen..
Was schliesse ich daraus? Meine Ehefrau und meine Töchter sind gar keine Frauen. Danke für die Aufklärung! :D


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:11
@Doors

Ich habe immer gedacht das Du weiblich bist ^^


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:12
@yong
anscheinend nicht..


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:12
@yong

Ein Blick in meine Hose überzeugt mich vom Gegenteil. :D


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:12
@Can
In der Pubertät war ich auch bedeutend sensibler was beleidigungen und mobbing angeht. In der Pubertät zerbrach ich allgemein an meinem leben.

Als Erwachsener hat sich das gelegt weil ich als person stärker wurde.

@yong
Bei der discogeschichte hätte ich nur gekontert und hätte gesagt 10000euro bitte, und hätte es drauf ankommen lassen.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:13
@Can

Das befürchte ich auch ;D

@Doors

Lass sehen ;p


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:13
@Doors

schau nochmal genauer hin :D hahaha


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:15
@PedroThomaso

Bei zwei Türstehern und einem jungen Mädchen? Hätte ich mich in dem Alter vermutlich auch nicht getraut.

Die Pubertät ist eine schwierige Zeit, man wird ins Leben geworfen und soll damit klar kommen.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:16
@yong
@Can


frauenparkplatz-8519915316166295864


@PedroThomaso

Natürlich reagieren jüngere Menschen mangels Erfahrung im Umgang damit meist sensibler auf Gerüchte oder Verleumdungen. Im Laufe seines Lebens bekommt man ein dickeres Fell.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:16
@Doors

Genial :D


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:19
@yong
Ist mir klar, wäre auch sehr gefährlich gewesen.

Was geht in leuten vor die sowas machen, immerhin sind türsteher ja die typen die für sicherheit sorgen sollen.

@yong
@Doors
Und gleichzeitig glauben manche leute die Pubertät ist die schönste zeit im leben neben der Kindheit.

Auch so ein gerücht.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:21
@PedroThomaso

Ich schrieb vor einigen Jahren:

Pubertät ist bekanntlich, wenn die Eltern schwierig werden.

Meine Frau ist in den Wechseljahren, unsere Kinder in der Pubertät - da kann ich nur froh sein, dass meine demenzkranke Mutter schon länger tot ist. Sonst würde ich mich freiwillig als Suizidbomber in den Irak melden.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:25
@Doors
Ja solche zeiten kennen wir alle. Mein leben besteht zu nicht kleinen teilen aus zeiten in denen die welt um mich drum herum nur durchdreht und leidet.

Ich hoffe allerdings dass ich nicht der hauptgrund bin.


melden
16BitFullHD
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:26
Ich kann zu üblen Gerüchte auch was zum besten geben.
Als ich noch Jünger war lebte ich in einem Dorf und musste jeden Tag 30km zur Arbeit im Schichtsystem.
Dann irgendwann haben Leute im Dorf angefangen zu behaupten ich sei in einer Sekte!
Sogar einige Nachbarn haben mich ausgefragt und selbst zu meiner Familie wurde es gesagt ich sei in irgendeiner Sekte. Da wurde mir erst richtig klar was für komplett gestörte Menschen in diesem Dorf überhaupt lebten.
Die haben gar nicht aufgehört damit und bestimmt reden die noch heute so über mich. Ich bin da zum Glück dann irgendwann weggezogen.
Eine andere Sache war damals auf Arbeit. Ein Meister quatschte mich ständig voll über Drogen und wollte alles Wissen. ich habe ihm alles mögliche Erzählt was ich so aus Dokus ausm TV kannte.
Ich hab dann sogar die anderen Kollegen gefragt: Sagt mal, nimmt der Meister irgendwelche Drogen oder hat er vor was anzubauen? Der quatscht mich ständig voll mit dem Zeug und behandelt mich wie ein Kind. (ich war Facharbeiter damals).
Dann eines Tages kam ich zur Arbeit und der Meister verlangte einen Drogentest von mir!
Ich habe ihm lächelnd gerne diesen gegeben weil ich ja weiß das ich nie Drogen genommen habe. Danach war er ganz Schockiert und hat nie wieder über Drogen mit mir gequatscht.

Ich wollte sogar schon zu seinem Chef gehen und ihn fragen ob der Meister irgendwas raucht?

hahaha

Tja heute steh ich drüber aber damals hat mich das alles schon fertig gemacht. Ich wollte auch schon Strafanzeige stellen aber bloß an wen? Das ganze Dorf? Solche üblen Gerüchte auf Arbeit und zuhause der Schwachsinn von den Nachbarn.
Ich kann mir das nicht erklären, ich habe nunmal einen schwarzen Humor und pass mich nicht an andere an. Da muss man schon ganz schön Krank im Kopf sein um sowas über andere zu Behaupten ohne jemals mit ihm oder ihr geredet zu haben.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:29
@PedroThomaso

Das liest sich so, als wäre Deine Pubertät sehr schwer gewesen. :(

Ich denke immer das Leben ist das , was man daraus macht. Nimmst Du es schwer, hast Du ein schweres Leben. Nimmst Du es leicht, können Schicksalsschläge und unbequeme Menschen nicht viel anrichten.

@16BitFullHD

Das ist hart. Du fährst zur Arbeit und irgendeine Dumpfbacke macht daraus gleich eine Sekte? o.o Der Dorftratsch treibt seltsame Blüten. Wie kommt man auf so etwas?
In Dörfern leben gestörte Menschen, das kann ich durchaus bestätigen. Ist in "meinem" Dorf auch der Fall und ich wohne schon extrem nah an einer Großstadt... da sollten die Leute eigentlich nicht mehr so kleinbürgerlich sein.


melden

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:31
@yong
Ja, meine Pubertät war echt hart, dagegen erscheinen die dinge die danach passierten eher wie eine Erlösung und nicht wie eine art absturz, wie man das was danach passiert ist auch interpretieren könnte.


melden
Anzeige
16BitFullHD
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum setzen Menschen Gerüchte in die Welt?

05.03.2019 um 14:32
@yong
Ich kann mir das bis heute nicht erklären. Ich hatte noch nie was mit irgendeiner Religion zu tun. Oftmals kam ich aus der Nachtschicht wie ein Zombie nach Hause und stand wenige Stunden später wieder auf.
Ich wurde sogar schon von eienr Nachbarin eingeladen weil sie"Probleme" mit ihrem Laptop hatte und die ganze Zeit quatschte die über Sekten. oO
Die waren und sind ja alle nicht ganz Dicht. Ich hatte nirgendwo meine Ruhe, über Jahre hinweg bis ich genug hatte und da weg bin.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt