Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 15:52
@1ostS0ul
1ostS0ul schrieb am 15.10.2015:Finde es immer nur sehr amüsant wie beim Thema verhütung (siehe thread) rumgejammert wird das der mann doch verhüten solle und darauf achten --> der mann soll auf meinen bauch aufpassen. Aber dann im nächsten schritt immer ganz groß rumposaunt wird "mein bauch gehört mir (oder so ähnlich)".
Sorry da komm ich grad nicht ganz mit. Prinzipiell gehört mein bauch mir und wenn ich definitiv keine kinder will, dann bin ich auch selbst für die verhütung verantwortlich. Das gleiche gilt in meinen augen auch für den herren der schöpfung. Wenn er definitiv keine kinder will, dann sollte er sich eben auch darum kümmern, dass keine entstehen. Das hat nichts mit mein bauch und dein piephahn zu tun, sondern ist im grunde (zumindest für mich) das normalste der welt.

Sich darauf zu verlassen, dass es reicht, wenn nur die dame verhütet, geht in situationen in denen beide keinen kinderwunsch haben. Sobald einer von beiden ein kind will muss man einfach damit rechnen verarscht zu werden.

Ist natürlich nicht die feine englische art, aber letztlich seinen partner mit "jetzt nicht vlt später" hinzuhalten, ist auch nicht gerade das tollste. Wenn eine frau heimlich die pille absetzt, dann nunmal aus dem grund, weil sie mit ihrem partner eine zukunft will und vorherige "verhandlungen" gescheitert sind. Kann nach hinten losgehen .... kann aber auch klappen. Ob der vertrauensbruch zu einem beziehungsende führt oder ob es doch versucht wird, hängt da von beiden parteien ab.


melden
Anzeige

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 15:58
gastric schrieb:Ist natürlich nicht die feine englische art, aber letztlich seinen partner mit "jetzt nicht vlt später" hinzuhalten, ist auch nicht gerade das tollste. Wenn eine frau heimlich die pille absetzt, dann nunmal aus dem grund, weil sie mit ihrem partner eine zukunft will und vorherige "verhandlungen" gescheitert sind. Kann nach hinten losgehen .... kann aber auch klappen. Ob der vertrauensbruch zu einem beziehungsende führt oder ob es doch versucht wird, hängt da von beiden parteien ab.
Das stimmt.

Ich mache das beim Fremdgehen so.
Meine Frau vertröstet mich bei Thema "offene Beziehung" auch immer. Na ja, da sind die Verhandlungen gescheitert und ich setze sie einfach vor vollendete Tatsachen. Wird schon schief gehen;)


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 16:16
@kleinundgrün
Also meiner sagt beim thema offene beziehung ja klipp und klar is nich ;)
Verhandlung beendet! Meine möglichkeiten... auf offene beziehung scheissen und bei ihm bleiben oder abhauen. Tja klare kommunikation ist eben wichtig ^^


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 16:17
gastric schrieb:Also meiner sagt beim thema offene beziehung ja klipp und klar is nich
Ach was. Versuch es ruhig und stelle ihn vor vollendete Tatsachen. Das hält die Beziehung schon aus.

*duckundweg*


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 16:18
Darf sie schon. Allerdings muss sie dann eben auch mit den Konsequenzen leben.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 16:19
@kleinundgrün
Würde er das für später in erwägung ziehen wäre das ne möglichkeit jap so aber nicht :D


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 16:24
Madame.Irrwitz schrieb:Darf sie schon.
Der Punkt an dieser Diskussion ist, dass die Beteiligten unterschiedliche Definitionen von "dürfen" haben und es so ständig zu Missverständnissen kommt.

"Dürfen" kann man einerseits so verstehen, dass es nicht "offiziell" verboten ist. Aber auch so, dass es nur nicht akzeptabel ist.

Natürlich ist es nicht verboten, heimlich die Pille abzusetzen (wobei man unter bestimmten Konstellationen durchaus an einen Schädigungsvorsatz denken könnte).
Die Frage ist allein, in wie weit es moralisch verwerflich ist, einseitig eine Vereinbarung zu brechen.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 19:26
Egal was man dem Partner mit solch einem Vertrauensbruch antut - man sollte mal an das gezeugte Kind denken.

Will man als Mutter wirklich später erzählen "dein Vater wollte dich garnicht und ich hab ihn zu seinem Glück gezwungen, was dazu führte das Papa die biege gemacht hat / und du in der beschissenen Situation warst ohne Vater aufwachsen zu müssen" ??

Ich würd mich als Mutter in Grund und Boden schämen allein die MÖGLICHKEIT erschaffen zu haben, dass das Kind ohne Vater aufwachsen muss- nur weil ich so egoistisch war.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 20:14
@kleinundgrün

Das ist mir durchaus bewusst, dass hier jeder "dürfen" anders definiert.

Ich meine das "dürfen" aber tatsächlich für beides; rein rechtlich und rein gesellschaftlich. Aber eben nur, solange sie auch im Stande ist, alleine die Konsequenzen dafür zu tragen.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 23:48
"Jeder ist selbst dafür verantwortlich ob er Vater oder Mutter wird.."

Inwiefern kann der Mann denn was dafür, wenn die Frau heimlich die Pille absetzt und deswegen dann schwanger wird? Oder von mir aus auch die Frau, wenn der Mann die Vasektomie rückgängig machen lässt ohne es der Frau zu sagen?

Der einzige Unterschied, den ich dabei seh, wäre dass die Frau abtreiben lassen kann, wenn sie das Kind nicht möchte, der Vater hingegen hat da wenig Einfluss. Ansonsten ist beides absolut beschissen.

Aber da kannste genauso gut sagen, wenn du nicht willst, dass du vom Auto überfahren wirst, dann überquer niemals ne Straße :D

Außerdem.. Soll man in einer Beziehung ständig nachfragen und kontrollieren müssen? Was soll das denn für ne Beziehung sein? In einer Beziehung möchte ich dem Partner vertrauen können und ich möchte auch, dass er mir vertraut.

Eure Beziehungen würd ich gern mal sehen :D


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

19.10.2015 um 23:58
ahri schrieb: Außerdem.. Soll man in einer Beziehung ständig nachfragen und kontrollieren müssen? Was soll das denn für ne Beziehung sein? In einer Beziehung möchte ich dem Partner vertrauen können und ich möchte auch, dass er mir vertraut.
So ist das. Damals zu meiner Hetero Zeit hab ich die Pille genommen, das wusste mein Freund und hat mir vertraut das ich sie nehme.


Zum Thema:

Es ist jedem selbst überlassen ob man die Pille heimlich absetzt um Schwanger zu werden oder nicht.

Der Vater bzw. Mann hat kaum Einfluss darauf. Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

20.10.2015 um 02:01
Dini1909 schrieb:Es ist jedem selbst überlassen ob man die Pille heimlich absetzt um Schwanger zu werden oder nicht.

Der Vater bzw. Mann hat kaum Einfluss darauf. Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch.
Wie bitte?
Wenn er seine Frau wirklich liebt dann bleibt er auch?
Nachdem das Vertrauen gebrochen wurde?
Also ne..aber ich würde mir dann eher die Frage stellen wo überall sie noch ohne mein Wissen mein Vertrauen missbraucht hat.
Eine Beziehung käme dann absolut nichtmehr in Frage fürs erste.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

20.10.2015 um 02:44
@Dini1909
Dini1909 schrieb:Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch.
Und wenn Sie ihren Mann wirklich liebt, dann würde Sie sein Vertrauen nicht missbrauchen.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

20.10.2015 um 03:04
Natürlich darf sie sowas nicht. Das ist 'n Vertrauensbruch und auch so ziemlich arschig. Wenn sie unbedingt 'n Kind will soll sie halt mit ihrem Kerl drüber reden oder sich eben was andres suchen.

Auf jedenfall sollte es so sein, dass wenn die Frau die Pille heimlich absetzt und n Kind bei rauskommt, die Gerichte, sofern der Vater nicht einverstanden ist, das Kind NUR der Frau auflasten, so dass die armen getäuschten Männer keine finanzielle Krücke am Bein haben


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

20.10.2015 um 12:15
Dini1909 schrieb:Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch.
Dem würde ich vehement widersprechen. bzw. ich würde es so weit relativieren, dass ein solches Vorgehen recht gut geeignet ist, die Liebe zu beenden.

Wenn eine Abmachung einseitig (und heimlich) aufgekündigt wird, dann ist das ein recht guter Grund, nicht zu bleiben - je nach Situation natürlich.

Vertrauen ist in einer Beziehung ein ausgesprochen wichtiger Faktor. Wenn das Vertrauen missbraucht wird, z.B. um eigene Entscheidungen faktisch durchzusetzen, ist die Beziehung schwer geschädigt.

Wenn Du das "Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch." mal in einem anderen Kontext betrachtest, wird das vielleicht etwas deutlicher:

"Sie betrügt mich mit meinem besten Freund - aber ich liebe sie und bleibe."
"Sie erzählt hinter meinem Rücken schlecht über mich - aber ich liebe sie und bleibe."

Das alles sind mehr oder weniger schwere Vertrauensbrüche. Und vermutlich werden die meisten Menschen diese nicht ohne weiteres akzeptieren.
davros2.0 schrieb:Auf jedenfall sollte es so sein, dass wenn die Frau die Pille heimlich absetzt und n Kind bei rauskommt, die Gerichte, sofern der Vater nicht einverstanden ist, das Kind NUR der Frau auflasten, so dass die armen getäuschten Männer keine finanzielle Krücke am Bein haben
Das ist aber keine gute Idee.
Hier spielen die Interessen von drei Personen eine Rolle: die der Mutter, die des Vaters und die des Kindes.
Das Kind hat am allerwenigsten zu dieser Situation bei getragen und ist deswegen (u.a.) von den Dreien am schutzwürdigsten.
Der Wegfall eines Unterhaltspflichtigen wäre ein Nachteil für das Kind und damit verliert der Vater - auch wenn er quasi hintergangen wurde (von der Mutter, nicht von dem Kind!) bei der Interessenabwägung.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

20.10.2015 um 18:22
@Dini1909
Dini1909 schrieb:Der Vater bzw. Mann hat kaum Einfluss darauf. Wenn er seine Frau wirklich Liebt dann bleibt er auch.
Blödsinninge Behauptung.
Wenn die Frau also heimlich die Pille absetzt um den Mann ein Kind unterzuschieben, ihn somit komplett verarscht und sein Leben dadurch nachhaltig geändert wird, dann liebt er sie nicht, wenn er sie danach verlässt?

Ich finde das können schon Gründe sein, die einen dazu veranlassen sich zu trennen. Einfach auch wegen dem schweren Vertrauensbruch. Wie man das dann im Endeffekt handhabt bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Nur anderen die Liebe zu einer Person absprechen wollen finde ich immer etwas seltsam.


melden
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

21.10.2015 um 23:05
@ahri
er spricht von liebe die bedingungslos ist.
hört sich alles schön und richtig an aber zum welchem preis ?
selbstaufgabe / liebe macht blind ect.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

21.10.2015 um 23:08
dürfen darf die dame das natürlich. ein vertrauensbruch wäre es dennoch und bestimmt ein grund schluss zu machen so etwas bedeutsames ohne enstcheidung des partners durchzuziehen. also keins von den dingen oben weil keine der antworten zu der frage passen


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

21.10.2015 um 23:11
@Zweitheld

Er? Wer? :ask:
Falls du Dini meinst, das ist ne weibliche Userin :vv:

Zum einen hat sich das für mich nicht nach "bedingungsloser Liebe" angehört, sondern eher nach "Wenn er sie verlässt, dann hat er sie eh nicht geliebt", aber gut das ist wohl Auslegungssache.

Zum anderen finde ich es schon eher dämlich, wenn man alles mit sich machen lässt und trotzdem immer beim Partner bleibt. Aber auch hier ist es wohl so, dass das jeder selbst entscheiden kann wo da seine Grenze ist.
Ich persönlich würde sicherlich nicht um jeden Preis mit meinem Partner zusammenbleiben, wenn dieser mich hintergeht, verarscht, schlecht behandelt und es mir damit beschissen geht, etc.


melden
Anzeige
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

22.10.2015 um 00:16
@ahri
oops,hab gedacht @Dini1909 ist männlich.
ich kenn einen der hat sich ein kind andrehen lassen.
und das eben hat mich daran erinnert.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt