Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Freunde, Beziehungen, Einzelgänger, Freundinnen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 14:45
zum essen einladen kann man auch freunde, also wenn sie zusagt kann sie auch nur höflich sein...

wie ist sie denn so gestrickt? was macht sie denn für einen eindruck? dein nächster schritt hängt ja ganz von dem mädel ab... erzähl mal was.


melden
Anzeige

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 14:46
Er muss ja nicht sagen, dass er verliebt ist. Vielleicht sowas wie "Pass auf( :D ) ich steh auf dich und bin der Meinung dass du auch was für mich empfindest". Aber das alles in einem angenehmen Ambiente.

Sollte halt nicht so gefühlsbeladen sein. Aber du musst definitiv alleine was mit ihr unternehmen. @Salvador


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 14:48
@Salvador

Ich bin der Meinung, dass du vielleicht ein Einzelgänger sein magst, hast halt deinen Weg noch nicht gefunden ... bist ja auch noch jung, ist also kein Problem :-)

Bei dem Mädel, hmmmm .... schwierig.
Du kannst dich allerdings sehr gut schriftlich ausdrücken und ich könnte mir gut vorstellen, dass du deine Gedankengänge und auch deine Gefühle für sie niederschreiben und ihr übermitteln könntest?

Was kann dir passieren? >>> NICHTS
Einen Korb kannst du auch Auge in Auge erhalten, du hast also nichts zu verlieren ;)


melden
Salvador
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 14:52
Ja aber schriftlich is doch stillos und schwach oder nich ?


Abgesehen davon dass Platformen im Internet oder ne Sms einfach nicht taugen für sowas weils billig is ...

Dann müsste ich ihr einen Brief schreiben .... und das wäre total schüchtern irgendwie ...

Weiß ich nich ob das so gut wäre


Aufdringlich ist es nicht wenn ihc ihr einfach direkt sage was sache is .... weil wir beide es eh wissen xD .... es ist so ne art MEtaebene .... nur kommen wir irgendwie keinen schritt weiter


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 14:53
Eben, aber ich glaube du bist ein ziemlichler Grübler oder bzw. jemand der gerne alles hinauszögert? @Salvador


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 15:01
@Salvador

Das ist es ja!
Supergute Ideen hast du ja, du schaffst es anscheinend nur nicht, das auch Auge in Auge zum Ausdruck zu bringen .... daran solltest du dringend feilen ;)


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 15:06
@Salvador

Woran machst du es eigentlich fest, dass du weniger Freunde als andere hast? Nur weil jmd bei Facebook viele Freunde hat oder überall wo er hingeht iwelche Leute kennt, heißt das nicht, dass er viele Freunde hat.
Zwischen Bekanntschaften und Freunden liegen halt nochmal Welten.
Du sagst ja auch, dass du dich in keinen Vereinen oder so engagierst, durch sowas lernt man natürlich auch sehr viele Leute kennen. Und dafür scheinst du ja doch ganz gut Anschluss zu finden.

Zum Thema Frauen. Du musst halt immer abwägen. Was ist schlimmer, eventuell einen Korb zu bekommen, oder eine Frau, von der du wirklich was willst, an einen anderen zu verlieren, weil du sie einfach zu lange hast warten lassen. Wenn man gar nichts macht, passiert halt auch nichts.
Und bei der 1. Möglichkeit stehen die Chancen nicht schlecht, dass es auch klappen könnte. Bei der 2. Möglichkeit hast du im Vornherein schon verloren.


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 16:29
Es gibt immer zwei Möglichkeiten im Leben:

Entweder, man arrangiert sich mit seiner Lebenssituation und akzeptiert sie, in diesem Falle "Ja, ich bin halt ein soziophober, bindungsgestörter, kontaktarmer und ungeliebter Einzelgänger und Sonderling - aber ich bin es echt total gern!"

Oder man sagt sich: "So ist das Leben nun mal ziemlich scheisse und ich fühle mich verdammt unwohl damit, wie es ist!" Dann muss man seine Situation ändern. Man kann an seinen "Störungen" arbeiten, entweder allein, mit Hilfe von Ratgeber-Literatur, oder mit professioneller therapeutischer Hilfe. Wenn es derartiges vor Ort gibt und man sich hintraut, gern auch in einer Selbsthilfegruppe für Schüchterne, Kontaktarme, etc. Da trifft der Einsame dann die Einsame zum Einsamen.

Zu erkennen, dass einem die eigene Situation nicht gefällt, ist immerhin schon mal der erste Schritt auf dem langen Marsch der Veränderung. Man muss halt nur den Arsch hochkriegen - sonst ist der Leidensdruck halt noch nicht gross genug.


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 16:59
Doors schrieb:sonst ist der Leidensdruck halt noch nicht gross genug.
Ja, so lesen sich teilweise die Beiträge vom TE


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 17:02
Tja, einfach nur ein bisschen Jammern & Wehklagen hilft, die Zeit zu vertreiben.

tg5KmVH mg607591266941494weh


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 17:11
@Salvador
Ich hab jetzt nur den Eingangspost gelesen, keine weiteren Beiträge.

Also, erstens solltest Du es Dir nicht als Zwang auferlegen, so sein zu müssen wie all anderen, eine Clique oder einen Freundeskreis mit einem bestimmten Umfang zu haben.

Zweitens habe ich nach Deiner Schilderung den Eindruck, daß Du nirgendwo hingehst, wo Du Leute kennenlernen könntest.

In Zeiten, in denen man sich etwickelt, wächst man aus alten Freundschaften oftmals heraus, das ist auch richtig so, wenn sich die beiden Menschen in verschiedenen Richtugnen entwickeln.

Ich hab selbst auch lange Phasen gehabt, wo ich nur lockere Bekanntschaften um mich hatte, aber keine richtige Freundschaft.
Ich habe festgestellt, daß man sich auch darüber klarwerden sollte, was man eigentlich will, welche Ansprüche man an eine Freundschaft hat usw.
Als ich wußte, was ich mir wünsche, habe ich es aufgeschrieben, sozusagen einen Brief an "den lieben Gott ;) ", an mein Leben, mein Schicksal, an mich selbst - wie auch immer man den Kursgeber nennen will, von mir aus auch Zufall.
Und von dem Moment an dauerte es nur noch ein paar Monate, dann begegnete ich einem Menschen, mit dem ich eine sehr innige Freundschaft über ca. 7 Jahre hatte - und dann zogen wir beide wieder in verschiedenen Richtungen weiter. :)
Ich könnte das jederzeit wieder tun, ich weiß, daß ich immer selbst entscheiden kann, ob ich als Solitair durchs Leben gehe oder mit Freunden an meiner Seite. :)
Aber auch so ein "magischer" Brief, so eine Bestellung, ändert nix daran, daß man irgendwo hin gehen muß, um dem bestellten Menschen dann auch zu begegnen. In meinem Fall hab ich ein Seminar besucht, das diese Frau damals anbot.


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 17:15
LuciaFackel schrieb:In meinem Fall hab ich ein Seminar besucht, das diese Frau damals anbot
Zum Verständnis.

Nach diesem Seminar hast du den Brief geschrieben oder vorher?


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 17:24
@Can
Erst den Brief, dann, nach ein paar Monaten, das Seminar/ Begegnung. :)
Scherzkeks.


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 17:25
Ja, beim zweiten Mal lesen wurde es mir auch klar. Eben, man hat das Leben selbst in der Hand und kann die Richtung selbst bestimmen. @LuciaFackel


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 22:33
Auch nur ein einziger wahrer Freund ist wertvoller als 1000 Bekannte.
Und wenn man auch nur einen hat, geht man nicht allein durch die Welt.

Früher hatte ich einen grossen "Freundeskreis", der sich eher als Ansammlung von Bekannten herausgestellt hat, wenn es denn drauf ankam.

Heute habe ich 2 beste Freunde, ein Dreigespann, das sich schon ewig kennt, und das sich aufeinander verlassen kann.


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 22:48
du bist das zentrum deines universums - mach fucking noch mal was dich glücklich macht ;)


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 22:53
Begebe dich auf die nächste Ebene und werde ein Eremit !

Wikipedia: Eremit

;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

06.01.2012 um 23:44
passiert sowas eigentlich immer nur männern? männlcihe jammer threads gibts ja mittlerweile einige, aber weibliche?


melden

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

07.01.2012 um 00:07
@25h.nox

Frauen finden leichter Freundinnen oder wenigstens Bekannte und die meisten haben kein Problem Männer kennenzulernen..


melden
Anzeige

Was ist mit mir los ... bin ich einfach ein Einzelgänger?

07.01.2012 um 00:42
hi @salva

du sagst, dass zwischen euch eine bindungen besteht, die über das freundschaftliche hinausgeht.
dann hast du ja so ziehmlich das schwierigste, bzw komplizierteste überstanden! ;)

1. du hast jemanden kennengelernt
2. ihr versteht euch gut
3. darüber hinaus besteht derweilen auch schon eine auf gleicher wellenlänge schwingende verbindung :)

dann verabrede dich doch einfach mal alleine mit ihr. bei dem blöden wetter ist das dinner für zwei doch perfekt geeignet....ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du eine eigene butze hast. dann lade sie doch einfach mal ein, entweder denkst du dir ein nettes gericht aus oder ihr entscheidet beide etwas zusammen zu kochen.....macht auch spass und lockert die stimmung vielleicht noch eher auf....dazu kann man natürlich auch ein lecker weinchen schon während der zubereitung der speise trinken :)...muss aber natürlich nicht ;).
in so einer angenehmen und lockeren stimmung, entwickelt sich dann den abend über vielleicht eine so tolle atmosphäre, dass es dir wesentlich einfacher fallen wird, über deine gefühl zu ihr offen zu sprechen. ausserdem habt ihr die möglichkeit euch näher zu kommen, ohne dass irgendjemand anderes noch zugegen ist, dass macht es vielleicht auch nochmal etwas leichter.
und wenn es dennoch nicht sein sollte und du dich eben geirrt hast, sie nicht so für dich empfindet wie du für sie, dann ist es auch ok....in anführungstrich ;)....aufjedenfall weisst du dann bescheid, hast gewissheit!
hättest du mit diesem "szenario" in irgendwelcher form probleme?...
wenn, dann kann ich dir nur eins empfehlen----> TUS EINFACH!!! .....klingt simpel, is es am end auch ;).
viel glück!


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden