Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Sucht

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:10
Hornisse schrieb:Was .. oh nein.. ich zieh gleich meinen Colt ^^ :D
Kannst meinen haben will ihn eh nicht mehr : D

Freie Drogen für jeden ausser Heroin , Crack , DMT , und Krokodil !

Nee Spaß bei Seite das Kraut wird zu unrecht verteufelt !


melden
Anzeige

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:10
@Keraj
Da bin ich Deiner Meinung, ich finde es schlimm wie früh den Kindern schon Cola gegeben wird, nur weil sie es mögen. Ist ja schön süß, und die ahnungslosen Kinder wissen gar nich was für einen Dreck sie da trinken...


melden
gilford
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:11
das mass der dinge macht es aus, auch zuviel gesundes kann schädlich sein.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:11
@ickebindavid


Ursachenforschung... mag sein das viele Menschen ihre Ursache haben. In der heutigen Zeit erscheint mir aber saufen mehr als Trend. Da rutschen dann viele mit.. ohne eigentliche Ursachen.

Ich meine klar Kiddies kommen auch so ran. Gäbe es jetzt aber nichts. Was wäre dann? Dann wird selbst gebraut und alle versorgt. Nein.. ich denke schon das ein Teil dann wegfällt. Und das lohnt sich doch.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:13
@gilford

Wahre Worte.......:)


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:13
@ChesleyB.S.
Ja da kann ich nur zustimmen, aber mich wundert es heute eh wie ungezogen die Kinder geworden sind, also wenn ich als Kind zu Erwachsenen so frech gewesen wäre, wie viele es heute sind, hätte ich erst mal ne ordentliche Backpfeife von meinen Eltern bekommen. Also glaub das heute die Kinder auch nicht mehr gescheit erzogen wurden und das muss an den Eltern liegen. Genau das gleiche wenn ich mit 14 Stockbesoffen in der Gosse gelegen hätte, man da hätte es zu hause ein ordentliches Feuerwerk gegeben, aber den Eltern scheint das Heutzutage scheißegal zu sein.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:15
@gilford

wahre Worte.. ach je..unsere Welt entwickelt sich aber nicht zum Gesunden ^^ :)


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:18
@devil81sz
bin ich absolut Deiner Meinung, wenn ich sehe wie manche Kinder sich benehmen, und welche frechen Antworten da kommen. Meine Eltern hätten mir da auch eine geklatscht. Am schlimmsten finde ich aber die Reaktion vieler Eltern wenn man etwas sagt, so auf die Art "Misch dich nicht ein in unsere Erziehung".. schlimm, solche Kinder werden irgendwann zu schlechten Erwachsenen


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:18
Nee Spaß bei Seite das Kraut wird zu unrecht verteufelt !

mag sein. Trotz allem besteht aber immer noch die Tatsache das es für einen anderen Teil eine große Gefahr ist. Daher kann ich es nicht befürworten.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:19
In der heutigen Zeit erscheint mir aber saufen mehr als Trend. Da rutschen da viele mit.. ohne eigentliche Ursachen.
Woher dieser Trend kommt ist aber egal , man muss es nur verbieten , klingt logisch ;)


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:22
@ChesleyB.S.
Ja leider, aber es ist ja nicht nur ein Einzelfall. Man darf zwar nicht alle in einen Topf werfen, aber es ist traurig wie ungezogen Kinder heute sind und auch das Kinder schon saufen ist echt ein trauriger umstand und noch trauriger ist das es den Eltern wohl wirklich am Arsch vorbei geht, was ihre Balgen in ihrer Freizeit so treiben. Jugendämter scheint es ja auch nicht zu jucken, das in Familien Kinder sich regelmäßig die Kante geben und stockbesoffen sind.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:22
Hornisse schrieb:Gäbe es jetzt aber nichts. Was wäre dann? Dann wird selbst gebraut und alle versorgt.Nein.. ich denke schon das ein Teil dann wegfällt.
Wird sich halt die Deodose reingeballert , kennt man doch diese Geschichten , ob das gesünder ist , ich weiss es ja nicht..
http://www.uniklinik-freiburg.de/onlinemagazin/live/aktuelles/deo.html


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:26
@ickebindavid

unsere rasante Entwicklung, Werte verloren gehen ... bzw viele sie nicht vermittelt bekommen ..Langeweile bei zuviel Konsum oder auch gar nichts haben usw. Das ist mein Denken Kurzfassung...ich habe keine Idee wie man das noch stoppen sollte... ?

Hast du eine bessere Idee?


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:30
Kurzfassung ;)
Legalisierung aller Drogen , kontrollierter Verkauf/ Abgabe, Aufklärung.

Hauptursache :
Reizüberflutung in der heutigen Welt. (meine persönliche Meinung)

-
Verbote nützen mMn gar nichts. Menschen die sich berauschen möchten finden auch einen Weg dazu. Da gibt es übrigens die gruseligsten Rezepte und Geschichten von Menschen die sich die letzte Plörre verabreichen um ein bisschen blau zu werden. Und Alkohol ist ja nur einer von vielen Wegen..

@Hornisse


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:34
ickebindavid schrieb:Legalisierung aller Drogen , kontrollierter Verkauf/ Abgabe, Aufklärung.
Du sagst es !


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 22:35
@ickebindavid

hm..

ja mehr Aufklärung ist gut.. doch ist einfach die heutige Zeit das was mir zu Denken gibt. Ich tendiere dazu.. es noch mehr Chaos entstehen würde.


melden

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 23:28
... erst einmal: ALLES, von dem man zuviel nimmt, ist ungesund, also schädlich!!! Sogar Tee !


Wie kommt es, daß hier so gar nicht der Wein erwähnt wird ? Angeblich soll ja ein Glas Rotwein pro Tag gesund sein, was aber in jüngster Zeit auch schon wieder verworfen wurde.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 23:32
1.

F: Wo beginnt für euch Alkoholismus?


A: Vor 2 Vodka in etwa :shot:

_______________________________________________________________________


2.

F: Wo beginnt für euch Alkoholismus?


A: Die Frage sollte lauten, wo er endlich für mich endet :vodka:


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

21.02.2012 um 23:33
Gebts zu, die beiden sind ne Verewigung als Screen wert :D


melden
Anzeige

Wo beginnt für euch Alkoholismus?

22.02.2012 um 06:28
Im groben kann man zwischen 2 typen von alkoholikern unterscheiden:

Dem spiegeltrinker
Und dem quartalsäufer.

Ersterer trinkt über den ganzen tag verteilt kleinere mengen alkohol ohne richtig betrunken zu sein.
Zweiterer trinkt in unregelmässigen abständen - das können tage, wochen oder auch monate sein - grössere mengen an alkohol.

Beide behaupten meistens, keine alkoholiker zu sein.

Ersterer weil er ja nie betrunken ist, zweiterer weil er ja längere pausen machen kann.

Ich selbst würde mich - wenn überhaupt - als gemässigten, kontrollierten quartalsäufer
bezeichnen, zumal ich nach 3 gläsern wein sowieso genug habe.

Wichtig ist, dass man dem körper ausreichende erholungsphasen gönnt, also nicht täglich trinkt.
Alkohol ist nunmal ein gift, dass den gesamten stoffwechsel belastet und auch kleine mengen
sind bereits ein gesundheitsrisiko. Das gesunde gläschen rotwein ist vergangenheit.
Wie oben schon angedeutet wurde, kommt es auf die mengen an.
Alles was zu viel ist, ist ungesund.
Je grösser die menge, desto grösser das risiko alkoholbedingte krankheiten zu bekommen
und von der psychischen abhängigkeit in die physische zu schlittern.
Der gedanke, körperlich von alkohol abhängig zu werden, ist für mich absoluter horror.
Allein schon deshalb habe ich grossen respekt, vor der wahrscheinlich ältesten droge der welt
und pflege lieber disziplinierten und gemässigten umgang.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt