weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weinende Männer...

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Weinen, Heulen, Flennen, Feenzen
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:22
@Hesher
Hesher schrieb:Menschen, die weinen sind zu dem Zeitpunkt weder zum Jagen, Sammeln oder Geschlechtsverkehr geeignet. Ausnahmen bestätigen die Regel :P
Trotzdem gibt es noch Menschen, die weinen :P


melden
Anzeige
Misan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:22
Grundsätzlich, meinetwegen.

In meiner konservativen Einstellung, find ich es allerdings besser, wenn Männer ihre Gefühle nicht öffentlich zeigen. Ausnahme sind Menschen, die ihnen nahe stehen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:23
@weisserschnee
http://www.igfd.org/?q=weinen

Die meisten deiner Fragen werden bei Wiki erklärt.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:23
@weisserschnee

Das musst du mir nicht sagen :D


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:27
Männer und weinen? Ja warum nicht? Tränen gehören zum Leben dazu.

Nur wenn Heulen als Druckmittel eingesetzt wird finde ich es, gelinde gesagt, bescheiden (ja das gibt es, leider....)


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:29
Also, mich interessiert es nicht, was andere denken. Ob beim Einkaufen oder im Bus. Ich habs mir ja nicht ausgesucht...


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:29
Manchmal kann man nicht anders, wie ich schon mal in einem ähnlichen Thread schrieb:

Ungern wiederhole ich die Geschichte, aber hier ist sie noch einmal:

Ich habe 1984 einige Wochen in einem kleinen Dorf in Nicaragua zugebracht. Die Gegend galt als contra-gefährdet. Aus diesem Grund blieb auch die kleine Schule im Nachbardorf (ca. 7 km entfernt) geschlossen, die Kinder blieben murrend zu Hause, denn in solchen Ländern gehen die Kids noch gern zur Schule, wissend, dass sie nur so aus ihrem Elend heraus kommen können.
Nach ein paar Tagen waren die Dorfbewohner der Meinung, die Gefahr sei vorbei, die Contras abgezogen, die Gegend wieder sicher.
Also wurde die Schule wieder eröffnet, die Kinder konnten wieder lernen gehen.
Drei kleine Mädchen, vielleicht 8 bis 10 Jahre alt, gehen am frühen Morgen Hand in Hand die Strasse runter und singen ein Lied, dessen Text ich mit meinen geringen Spanischkenntnissen nicht verstehe. Fröhlich lachend winken sie mir zu und verschwinden hinter einer Wegbiegung. Es gibt einen gar nicht mal so lauten Knall. Eine Staubwolke steigt hinter den Büschen auf. Ich renne hin und finde die Kinder, bzw. das, was eine Mine von ihnen übrig gelassen hat. Eine ist überhaupt nicht mehr als Mensch zu erkennen,die andere hat keine Beine und kein Gesicht mehr. Die dritte stirbt in meinen Armen, weil ich ihre blutenden Beinstümpfe nicht richtig abbinden kann. Alles, was ich tun kann, ist, ihr immer wieder ein Schlaflied "Schlaf Kindlein, schlaf" zu singen und zu weinen, bis sie tot ist.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:32
@weisserschnee

Ich muss es leider sagen, aber ich find die Diskussion ob Männer weinen dürfen/sollen oder nicht, total sinnlos :D

Warum sollte man einen Unterschied zwischen Männern und Frauen machen? Jeder darf dann weinen, wenn ihm/ihr danach ist. Auch Männer. Vor allem weil immer noch dieses Vorurteil herscht, Männer hätten keine Gefühle und könnten nicht weinen, finde ich besonders gut, wenn Männer zu ihren Gefühlen stehen. Positiv wie negativ.

Es gibt bei beiden Geschlechtern natürlich welche, die näher am Wasser gebaut sind. Und solche, die bei jedem Schei* anfangen zu flennen :D Das find ich bei Männer und Frauen total nervig. Man(n) und Frau kann sich auch mal zusammen reißen ^^


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:32
@Doors

Ich muss gestehen, ich schäme mich gerade wegen meinen Problemen zu weinen.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:34
@Hesher

Niemand muss sich seiner Tränen schämen. Tränen machen uns menschlich.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:36
@Doors

Ich weiß, aber ich meinte, dass meine Probleme im Gegensatz zu der Situation, die du geschildert hast, ein Fliegenschiss ist. Ich bin mir sicher, dass das nicht das einzige ist, was du schlimmes erlebt hast.
Ich hatte dagegen ein Leben wie ein König und bin trotzdem unzufrieden.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:36
@Doors

Wow krasse Geschichte. Entschuldige dass ich das so ausdrücken muss.
Sowas kann man gar nicht nachvollziehen, wenn man es nicht miterlebt. Und jeder kann froh sein, der das nicht musst. Kenne noch einen Menschen, der sowas ähnliches erleben musste und kann absolut nachvollziehen, wenn man allein schon bei dem Gedanken daran weinen muss.

___

Gerade fällt mir noch was anderes zum Thema ein: Ich bin selbst kein Mensch der besonders nah am Wasser gebaut ist, ich muss auch selten bei Filmen weinen und sowas. Wenn ich mich aber sehr gekränkt und unverstanden fühle, laufen mir sehr schnell die Tränen. Oft wird mir dann vorgeworfen, ich würde dann nur so tun, um Mitleid zu erhaschen. Manchmal frag ich mich, was in den Leuten vorgeht, die denken ich würd das nur deswegen tun. Man sieht doch einem Menschen an, wenn er wirklich traurig ist, oder??


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:38
@Soley

Es gibt Menschen, die können das auch gut Schauspielern.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:39
@DerFremde

Ja das glaube ich. Ich persönlich fühle mich dann aber immer noch gekränkter als ich eh schon bin :(
Weil ich sowas nie vortäuschen würde. Ich find es schlimm genug dass mir das unterstellt wird. Aber das soll auch nicht das Thema sein ^^


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:40
@Soley

Tja da kannst du aber nichts dafür. Die Meinung eines Menschen ändert man nicht so schnell. :(


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:42
@DerFremde

Wäre ja nicht so tragisch wenn es nur ein Mensch wäre...das ist es ja, was mich wurmt. Warum meint man, ich würde das schauspielern? Wirke ich so unecht wenn ich weine :ask: Fragen über Fragen :D


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:43
Ist doch egal ob Mann oder Frau lieber weinen als wie alles runter schlucken


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:44
Ich denke, wenn man in Extremsituationen Gefühle zeigt, so zeigt einem das, dass man noch nicht vollkommen von den Umständen abgestumpft ist, dass man sich noch einen Rest Menschlichkeit bewahrt hat.
Auch Nazi-Kindersoldaten konnten weinen.

tPEgQF7 audio hitlerjugend2 225


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:44
@Soley

Du weißt am ehesten wann dich wirklich etwas so Emotional angreift das du weinen musst. Bist du jemandem rechenschaft schuldig? Ich denke nicht.^^


melden
Anzeige

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:45
@Doors

Mich lässt garnichts kalt.
Das merke ich jede Nacht, weil ich mich an keinen schönen in der letzten Zeit erinnern kann.


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe & Glück!85 Beiträge
Anzeigen ausblenden