weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weinende Männer...

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Weinen, Heulen, Flennen, Feenzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:47
@DerFremde

Nein im Grunde nicht, das stimmt schon.
Aber stell dir mal vor du weinst aus tiefster Seele weil du wirklich traurig und verzweifelt bist. Und dann wirft dir jemand vor, du würdest das nur schauspielern um Mitleid zu bekommen. Wie würdest du dich da fühlen? Sicher nicht gut...


melden
Anzeige

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:52
@Soley

Nein ich denke, ich könnte dann auf denjenigen verzichten. Ich such mir dann trost bei jemandem, der weiß und merkt wie es mir geht. Vielleicht sind die einfach nicht in der Lage, die trauer (in dem Fall von dir) nachzuvollziehen.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 21:56
@weisserschnee
weisserschnee schrieb:Was halten Frauen davon, wenn gestandene Männer in Form von Tränen den ganzen Mist rauslassen?
Sexy ist sowas nicht.
Sexy? Also den Gedankengang kann ich nun nicht nachvollziehen. Wenn ich neben einer weinenden Person sitze egal Mann oder Frau, bekomme ich Gänsehaut. Weil ich da verdammt gut mitfühlen kann und das Leid oft nachvollziehen kann. Wer denkt denn bitte in solch einer Situation an SEX?

Und Männer sollten Ihren Gefühlen genauso zeigen dürfen, wie Frauen auch. Es ist nun mal menschlich das wir seelische Belastungen so ausdrücken und versuchen diese so zu verarbeiten. Ich finde es eher schlimm, das es heute noch Menschen gibt(Männer) die meinen Weinen sei eine art Schwäche und versuchen mit allen Mittel dies nicht zu zeigen.

Also, Weinen sollte jeder mal. Der eine mehr, der andere weniger.


melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:04
Es ist so: Ich bin paranoid Schizophren, und mein einziger Anker ist die Mutter.

Die ist recht gebildet, und weiß, was sie macht, aber trotzdem sehr temperamentvoll.

Und das erste mal in meinem Leben hat sie mich, "Was willst Du eigetlich, Du Arschloch" genannt. Damit komm ich nicht klar. Ich mußte bitterlich heulen!

Eine Mutter, die zu ihrem Kind Arschloch sagt. Ich habe ungefähr nen Liter Wasser abgelassen.

Sie hat mich dann nochmal angerufen, und sich tausendmal entschuldigt.

So etwas hat sie zu mir nie gesagt.

Ich bin sehr nahe am Wasser gebaut.

Das ist alles zu kompliziert.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:19
@weisserschnee

Geh in therapie.

Deine Mutter kann wie du siehst, die Bel-
astung auch nicht immer ertragen.

Wenn nicht fuer dich selbst, dann fuer deine Mum.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:23
@weisserschnee

Naja, ich denke Sie wird das im Effekt gesagt haben. Aus einer Situation heraus wo Sie einfach überfordert war. Ich denke du solltest dir vielleicht mal überlegen warum es zu dieser Situation kam und vielleicht einfach auch mal bei dir nachschauen was du dafür tun kannst, damit so eine Situation nicht mehr entsteht.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:25
Ja, sollten sie. Aber übertreiben ,üssen sie ja nicht. Also nicht bei jedem Aua-aua gleich losheulen wäre natürlich nicht passend. Aber sonst ist das ja okay. Menschen zeigen so oder so zu wenig Gefühle.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:37
Ich finde Männer dürfen ruhig weinen. Das zeugt doch von Stärke, wenn ein Mann weinen kann und nicht von Schwäche.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:46
Sicher dürfen Männer weinen wenn sie wollen.
Meinen Geist kann zwar nichts mehr berühren, aber meinem Körper kommen auch selten mal die Tränen. Warum weiß ich nicht. Und befreiend finde ich das auch nicht.
Aber wenn sie kommen, warum dann noch zurückhalten? Einfach stolz ertragen.
@oceanghost
Weinen kann jeder. Da steckt keine Stärke dahinter. Der, der seinen Körper so weit unter Kontrolle hat, dass er auch Lachen und Weinen kontrollieren kann hat meinen vollsten Respekt. Aber darin, dazu zu stehen liegt die Stärke. Das ist meine Ansicht.
Jeder soll weinen dürfen, wie es ihm passt. Nur muss es eben nicht immer sein, dass es "angebracht" ist, denn wegen jeder Kleinigkeit zu weinen... Naja, jeden das Seine.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:51
mortifer schrieb:Weinen kann jeder. Da steckt keine Stärke dahinter. Der, der seinen Körper so weit unter Kontrolle hat, dass er auch Lachen und Weinen kontrollieren kann hat meinen vollsten Respekt. Aber darin, dazu zu stehen liegt die Stärke. Das ist meine Ansicht.
Jeder soll weinen dürfen, wie es ihm passt. Nur muss es eben nicht immer sein, dass es "angebracht" ist, denn wegen jeder Kleinigkeit zu weinen... Naja, jeden das Seine.
So hatte ich das eigentlich auch gemeint. Die Stärke dazu zu stehen, dass man weint oder weinen kann. Natürlich nicht für jeden Pups.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:52
@oceanghost

Ich stehe dazu wegen jedem Pups zu weinen.
Was kann ich dafür, wenn ich so dermaßen emtpathisch bin? Es zurück zuhalten ist sinnlos.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:54
@Hesher
Ist ja gut, wenn du dazu stehst. Zeigt doch Stärke. Wenn du für jede Kleinigkeit weinst, ist das doch deine Sache. Das darfst du auch. Ich verbiete dir das nicht ;) Zurückhalten sollte man auch nichts.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:56
@oceanghost

Danke, dass du mir das zugestehst :D
Mich interessiert es auch herzlich wenig, was die anderen denken, weil ich der Meinung bin, dass wenn jeder etwas mehr so wäre wie ich, es wesentlich weniger Probleme auf der Welt geben würden, einfach aus dem Grunde, weil jeder etwas mehr Mitgefühl hätte.
Mag arrogant klingen, aber ich bin bewiesenermaßen genau das Gegenteil von einem Soziopathen :D


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 22:59
@Hesher
Nichts zu danken, gerne doch *g* Klingt für mich nicht arrogant. Vielleicht hast du recht. Kann das allerdings nicht beurteilen, da ich dich nicht kenne.


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 23:00
@oceanghost

Ich meine, zumindest, was die Empathie geht, kann ich's nur weiterempfehlen.
Die restlichen Eigenschaften wäre wohl das Ende der Menschheit :D


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 23:08
Traurig, dass man darüber überhaupt diskutieren muss...zum Heulen, quasi. ;)


melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 23:48
@mothwoman

Ok, meine Überschrift ist irreführend, weil ich eben selbst bitterlich weinen mußte, und ich ein Mann bin.

Wieso weinen Frauen und Männer, weinen Schimpansen, oder anGorillas auch?

Oder ist das Weinen eine menschliche Eigenschaft??


melden

Weinende Männer...

26.02.2012 um 23:50
@weisserschnee
Zu den Tieren kannste hier lesen: Diskussion: Warum können Tiere nicht weinen? :)


melden
Anzeige
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinende Männer...

26.02.2012 um 23:53
weisserschnee schrieb:Aber auch Männer sind nur Menschen.
genau.
weisserschnee schrieb:Sollten sich mehr Männer dazu bekennen?
Ja, finde ich schon, denn dann würde diese blöde Eintstellung verschwinden, daß Männer die weinen Luschen sind. :/


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
kopfschmerzen59 Beiträge
Anzeigen ausblenden