weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie finde ich eine Freundin?

368 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundin, WIE
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:26
Echt. Du solltest öfter in etwa sowas denken wie: Ihr Schlampen, ihr habt mich doch gar nicht verdient. Ich finde meine Seelenpartnerin schon. Und sie wird mich erkennen.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:28
@Hesher
Du bist scheiß jung, oder? 24, wenn ich nicht irre?


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:29
@jayjaypg

Bin ich.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:31
Ich wünschte, ich wär noch mal 24. Ich bin zehn Jahre älter. Mann Alter, vielleicht kennst du den Spruch: When you're in a whole, stop digging.
Mach das mit den Affirmationen. Am Anfang wird dir das saublöd vorkommen. Aber mach es 3 Wochen. Was hast Du zu verlieren?
Ich wünschte, ich hätte sowas vor zehn Jahren gemacht. ( Aber, ok. Ich seh aus wie 26, meine Ex war 20. )
Kein Scheiß, vor zwei Wochen wurde ich im Supermarkt nach meinem Ausweis gefragt.


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:35
@jayjaypg

Ja, bin auch gerade an so etwas dran. Habe auch gerade festgestellt, dass mein Tag eigentlich echt cool war und meine Laune auch ausnahmsweise nicht schlecht ist. Heute ist der perfekte Tag um genau DAS anzufangen.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:35
Der erste Schritt in die richtige Richtung. Auch gute Laune ist extrem sexy.


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:41
@jayjaypg

Möglicherweise werde ich das in der nächsten Zeit rausfinden :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:48
Ok. Noch zwei Tipps:
a) Die drei-Sekunden-Regel: Wenn Du irgendwo auf einer Party bist, oder sonstwo, und Du findest ein Mädel süß, denk nicht drüber nach, ob Du sie ansprechen solltest: Du hast genau drei Sekunden. Wenn Du es bis dahin nicht getan hast, tust Du es nicht. Geh einfach hin, schalte auf Automatikmodus, bis Du vor ihr stehst, und dann mußt Du irgendetwas sagen. Wird wohl die ersten paar Mal ziemlich peinlich (ist mir auch nicht anders ergangen), ist aber höchst lehrsam.
b) Du bist in der sehr konfortabelen Lage, dass Du etwas hast, dass dich auszeichnet. Mach sofort einen auf Künstler; da stehen viele Frauen drauf ( nicht jede, aber ok.) Lass sehr schnell ins Gespräch einfließen, dass Du einen Preis (oder whatever) gewonnen hast, dann seit ihr ratz fatz auch deinem Terrain. Lern die "Wie bleibe ich single-Story" auswendig, damit kriegst Du mehrere Lacher. Und sei Dir deiner selbst (insbesondere deiner Stärken) bewußt.
(Das mit dem rotzen/anspucken hättest du sein lassen sollen. Zieht das sonst so unglsublich hohe Niveau doch etwas runter.)


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:52
@jayjaypg

Das ist brilliant. Das ist nämlich komplett das Gegenteil von dem, was ich normalerweise machen würde.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:54
Ach was.
Und niemand von den Seilschaften, die dich permanent beeinflussen ( wir sind nur ein Produkt unserer Erfahrungen) will das. Nichts ist schlimmer, als selbstbestimmte Menschen. Kann man ja nicht mehr bestimmen.
Und keiner will, dass Du aus dem rat-race ausbrichst. Funktioniert doch so gut...


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 01:56
@jayjaypg

Sorry, das musst du nochmal erklären ;)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:08
SEbstbestimmte Menschen reflektieren. Und sehen, dass in (ok. unser aller Realität [Ich bin eigentlich Konstruktivist]) doch irgendwie ziemlich viel falsch laufen muss. Die Zunahme von psychischen Erkrankungen (in Urvölkern völlig unbekannt ) spricht Bände. Niemand will, dass Du selbst denkst. Du sollst funktionieren. Du bist im Prinzip das, was Marx (schlag mich tot, mir fällt der Ausdruck nicht ein)
Produktionsmasse? oder so ähnlich. Du bekommst deine Informationen, wie eine Beziehung zu führen ist von naj, egel. Horch in dich selbst hinein. Alles ist in dir. Du weißt alles. Was ja sogar irgendwie logisch ist. (Steht auch im Markus-Evangelium, das, trau schau wen, heut als esoterischer Text gilt. Obwohl es das zeitlich das am nächsten liegende Evangelium ist ). Aber, versteh mich nicht falsch. Mit dem Christentum hab ich echt wenig zu tun. Ich denke, ohne wär es noch schlimmer, aber das war es dann auch schon.
Zitat von mir: Und bevor ich mir von irgendjemanden, der vielleicht mal gelebt haben könnte, aufschwatzen lasse, wie ich mich zu verhalten habe, bau ich mir meine transzendenten Kategorien doch lieber selbst zusammen.
Finde deine innere Stimme. Und hör auf sie. (Guter Ansatz: Schmeiß deinen Fernseher raus. Wird dir wahrscheinlich gar nicht so schwer fallen. Hab ich vor Jahren gemacht. Zwei Wochen tut das weh. Aber danach ist das das befreiendste, was Du tun kannst. Zwei Freunde sind meinem Beispiel gefolgt. Sie sehen das genauso.


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:11
@jayjaypg

Das macht tatsächlich Sinn und das praktiziere ich auch bereits eine geraume Zeit. Selbst zu denken. Nur braucht man manchmal einen kleinen Anstoß ;)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:16
Klar. Wie Du ja wohl mitbekommen hast, verfolge ich deinen (Werdegang?). Und für 24 bist Du schon echt weit. Jetzt wartet auch Dich Meditation ( solltest Du unbedingt anfangen) und Zerschlagung deiner destruktiven Verhaltensmuster. Versuch es mal mit Verhaltenstherapie ( kann ich noch nicht viel zu sagen. Bemüh ich mich auch grad drum. Wird von der Krankenkasse bezahlt. Aber, ich leb in ner Großstadt. Da soll es nahezu unmöglich sein, an einen Termin zu kommen. Zu viele Irre.) Wie gesagt, kann ich noch nichts zu sagen. Aber ich denke, schaden kann es nicht.


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:19
@jayjaypg

Ich bin in Therapie, aber diese unterstützt mich nur. Die wahre Therapie findet in meinem Kopf statt.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:20
Psychologe oder Psychiater?
Und: Nimmst Du Medis?


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:22
@jayjaypg

Psychotherapeut. Keine Ahnung von den Berufsbezeichnungen.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:23
Ok. Das läuft ohne neurologische Stimulanzien ab, oder?


melden

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:23
@jayjaypg

Nein, die nehme ich so schon, um zu schlafen.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine Freundin?

10.03.2012 um 02:26
P. S.: Psychotherapeut ist ein Psychologe, der das Studium durchgemacht hat, dann eine dreijährige Ausbildung zum Psychotherapeuten über sich hat ergehen lassen, um dann endlich mit der Krankenkasse abrechnen zu können. Denen sind Psychiater immer noch wesentlich lieber.
Die Macht ist stark in der Pharmazie-lobby.
Wie bist Du dazu gekommen?


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden