Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Internet, Fernsehen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

10.03.2012 um 13:32
es ginge definitiv, das is garkeine frage.....es müsste ja.
es wäre nur eben ein prozess der neuorientierung, umdenkung und umstellung....wie so vieles, nur eben weltumfassend.möglich das einiges an qualität verloren ginge.aber es würde sich letztlich neu ordnen.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

10.03.2012 um 20:10
@Kotzi
Zitat von KotziKotzi schrieb:Wußte nicht, dass unsere Wirtschaft lebensnotwendig ist.
Ich weiß ja nicht, wo du so deine Lebenmittel & Co her bekommst. Ich nutze dazu überwiegend den Einzelhandel, der ohne Telefon/Internet ein echtes Problem haben dürfte die Massen zu versorgen.
Zitat von KotziKotzi schrieb: Gab es also vor den modernen Kommunikationsmitteln keine Wirtschaft, keine Gesellschaft, kein Recht und kein Gesetz sondern nur Anarchie?
Das hat keiner behauptet, insofern ist mir nicht klar, was du mit der Polemik aussagen willst.
Zitat von KotziKotzi schrieb:Sterben nicht auch Menschen trotz des Telefons an diesen Fällen?
Natürlich tun sie das. Da war ich sprachlich ungenau. Wenn ich schrieb, dass durch das fehlende Telefon Menschen sterben, dann meine ich damit, dass dadurch mehr Menschen sterben als sie es jetzt tun. Muss man das wirklich verargumentieren? Ist das nicht selbsterklärend?
Zitat von KotziKotzi schrieb:Es gab Banken schon vor dem Internet, Geld auch. Und wiederum vermisse ich das Argument auf dessen die Welt nicht mehr funktionieren soll weil ich keinen Geldautomaten habe und nicht bargeldlos zahlen kann. Und kleiner Tipp es gibt noch andere Mittel als Bargeld die gibt es heute nur nicht mehr, weil die Kommunikationwege andere Mittel bevorzugen. Stichwort Wechsel, Schecks, Schuldscheine etc. pp.
Natürlich gab es Banken auch vorher. Meine Aussage war aber, es gibt nicht genug Barmittel um den Bedarf zu decken. Und ja, natürlich gibt es andere bargeldlose Zahlungsmittel, die, da bin ich ganz bei dir, wieder in größerem Maße Einzug halten würden. Allerdings wird das seine Zeit dauern, da auch die Dinge ja erst wieder eingeführt werden müssten. (Scheck und Wechselvordrucke müssen gedruckt werden, das KnowHow dazu muss erst wieder aufgebaut werden) Und in der Zwischenzeit dürfte ein gepflegtes Chaos herrschen.
Zitat von KotziKotzi schrieb:Sehr pauschaliesiert. Sind da alle Branchen berücksichtigt? Ich bezweifle es stark. Zumindest in der Branche in der ich arbeite sieht das Bild da anders aus. Aber ich lasse mich gerne mit fundierten Daten überzeugen. Dennoch muss ich sagen, survival of the fittest. Es wäre nicht das erste Mal, dass Branchen sich einem Wandel unterwerfen müssen und sie werden sich ändern. Sich den neuen Gegebenheiten anpassen.
Natürlich pauschalisiert. Mir war nicht klar, dass ich hier gleich eine wissenschaftliche Abhandlung unter Betrachtung der Besonderheiten jedes einzelnen Handelszweiges abliefern muss.

Und natürlich, auch da bin ich ganz bei dir, selbstverständlich (das war ja auch meine Aussage letztlich) wird sich das alles irgendwie einpendeln. Und in der Zwischenzeit?
Zitat von KotziKotzi schrieb:Den ersten Teil mit den Toten bezweifel ich stark. Der letzte Teil widerspricht sich. Entweder es pendelt sich ein oder es ist nicht überlebensfähig. Beides zusammen geht nicht.
Dass es Tote geben würde, das steht für mich außer Frage. In welchem Umfang, da können wir natürlich lang und breit drüber streiten.

Und nein, der letzte Teil widerspricht sich kein bisschen. Wie du ja richtig schreibst, wird sich die Gesellschaft ändern, ändern müssen. Was dann also lebt ist eben nicht mehr die gleiche Gesellschaft. Mit Gesellschaft ist in diesem Fall nicht die Menschheit gemeint (die würde mit Sicherheit nicht daran scheitern, wie du ja richtig schreibst, gab es sie auch vorher und würde es sie weiter geben), sondern vielleicht besser die Gesellschaftsform in der wir hier leben.

Es gibt jede Menge Menschen auf Erden, die davon noch nicht einmal etwas merken würden, oder es allenfalls schulterzuckend zur Kenntnis nehmen würden. Als Beispiel seien da die Aborigines, die Inuit, die Buschmänner, die... ach jede Menge Gesellschaften, die eben nicht unserer „zivilisierten“ Form entsprechen, genannt.

Ist also eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich? Sicher. Eine Welt ja. Diese Welt, in der wir leben? Nein!


1x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

11.03.2012 um 00:08
Na wer will denn so eine Welt. Niemand, und zwar weil man mittlerweile auf all diese Medien angewiesen ist!
Es geht einfach alles viel schneller und einfacher, als dass man erst bei jemandem persönlich vorbeifahren müsste und das erzählt, was man mitteilen möchte.
Ich könnte ohne diese Medien jedenfalls nicht mehr leben, oder will es auch gar nicht. Das läuft wahrscheinlich ineinander.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

11.03.2012 um 03:51
Zitat von LuftonLufton schrieb:Ist also eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich? Sicher. Eine Welt ja. Diese Welt, in der wir leben? Nein!
Und genau das habe ich gesagt.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

11.03.2012 um 15:50
So gesehen sind wir Internet, Telefon und TV einfach nur gewohnt... deshalb fällt es uns die Vorstellung schwer ohne all diese Technik klar zu kommen.

Mittlerweile verlässt sich jeder darauf, das Alltagsleben wird entsprechend zugeschnitten. Ist ja auch einfacher als selbst ein Lexikon aufzuschlagen oder in die Bibliothek zu gehen, man muss keine Zeitung mehr kaufen und spart sich den Weg zum Briefkasten.
Sogar die Schule setzt mittlereile vorraus das jeder Schüler einen Zugang zum Internet daheim hat und entsprechend das Internet nutzen kann um Hausaufgaben zu machen.
(Schade eigentlich, mir hat es damals irre viel Spaß gemacht ein Referat über Miró zusammenzustellen - ohne Internet, nur mit der Hilfe von unzähligen Büchern).

Wehe dem dessen PC kaputt geht oder dessen Telefon gesperrt wird. Sofort fühlt man sich hilflos wie ein Baby, weiß nichts mit der Zeit anzufangen und geht innerlich fast kaputt daran nicht mehr jederzeit Konktakt aufnehmen zu können zu anderen Leuten.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

11.03.2012 um 17:04
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?
Das wäre der schönste Ort im Universum : )

Dann werden die Menschen von den Medien nicht mehr geblendet.
Dann würden wir wieder schönere wichtigere Dinge im Leben machen alls vor der
Glotze zu sitzen.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

11.03.2012 um 17:53
Ich glaube die Kriminalität und Mordrate würden steigen


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 10:40
Oder die Geburtenrate steigt wieder an.


1x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 11:02
Die Selbstmordquote würde steigen. ;)


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 12:58
@blackbeard89
Was sind Eure Meinungen? Könntet ihr ohne Internet und Telefon überleben oder würdet ihr in Panik ausbrechen? Wie würdet ihr dann euren Alltag gestalten?


....ich bin in einem Dorf großgeworden, da gab es 4 Autos, vielleicht 4-5 Haushalte mit Telefon, außer Arzt/Zahnarzt und Polizei und kein Internet.
Man ging einfach zu einer Freundin heim ohne vorher anzurufen oder 3 Wochen vorher einen Termin auszumachen. Man fuhr Fahrrad, Zug oder Bus.....Autos konnten sich die meisten ja nicht leisten.
(wir sind übrigens nicht mehr weit entfernt von diesem Dilemma...bei Spritpreisen von 1,69/l, werden einige von uns das alles auch mal erleben).

Man schrieb keine Emails, sondern Briefe...heutzutage könnten das die meisten gar nicht mehr. :)
Also JA, ich könnte locker ohne Internet und Handy leben.
OK, bei Telefon werd ich schon leicht hibbelig, da ich sehr viel über Telefon erledige.
Also Telefon ist eigentlich schon ein notwendiges Übel. :)

Und Fernseh....guck ich alle heiligen Zeiten mal, wenn ein guter, alter Film läuft. (aber wann werden die schon gezeigt? Da spritzt kein Blut, da gibts keine Pornoszenen, also uninteressant für ein Teil der heutigen Gesellschaft.)


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 13:05
Ich könnte es mir vorstellen, warum nicht. Vor 150 Jahren hatten die Leute weder Fernseher, noch Internet noch Telefon. Und sie haben auch alle überlebt. Ich denke, zuviel Technik macht die Menschen nur noch psychisch krank.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 13:19
@Winzling
Da hast du recht... Aber ich denke wenn es Leute gibt die schon zu sehr an der ganzen Technik hängen wird ein Entzug sie erst recht krank machen - Zumindest für eine Zeit. Hängt dann vom jeweiligen Menschen ab wie er drauf reagiert.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 13:21
Ja, das ist so. Aber irgendwie... alles Gewöhnungssache, würde ich mal sagen:-))


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 18:00
Niemand muss einen Internet-Zugang haben. bei manchem wäre es sogar besser, er hätte keinen.
Natürlich kann man in einer Welt ohne Internet, Telefon oder Fernsehen leben. Fragen Sie Ihren lokalen Obdachlosen.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 18:52
@Kotzi
Zitat von KotziKotzi schrieb:Oder die Geburtenrate steigt wieder an.
War das nicht bei dem einen längeren Stromausfall in den USA der Fall?! ;-D


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 18:55
@Vayona

in jedem land der erde ist 9 monate nach einem stromausfall eine erhöhte geburtenrate zu verzeichnen.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

12.03.2012 um 19:02
Dann ist Kotzis Prognose doch sehr realistisch =)


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.03.2012 um 09:06
@Vayona
Make love not war, baby!^^


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

14.03.2012 um 11:26
natürlich.
Dann würden sich die Menschen auch wieder annähern.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

14.03.2012 um 11:30
Sinngemäss möchte ich Loriot zitieren:

"Ein Leben ohne Mops ist möglich aber sinnlos"

Natürlich wäre eine Welt ohne Internet, Telefon, Fernsehen und Möpse möglich. Aber ob ich sie für mich erstrebenswert fände, wage ich dorch arg zu bezweifeln. Bis ich mit einer Flaschenpost im Brandfalle die Feuerwehr benachrichtigt hätte, wäre mir dann doch zu lang.


melden