Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Internet, Fernsehen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

16.03.2012 um 18:12
Ich hab fast ein Jahr ohne Internet und PC gelebt, hatte nur nen handy mit Mobilfunkinternet. Es war keine schöne Zeit. Immoment habe ich auch nur eine Xbox an meinem fernseher angeschlossen, den Reciever habe ich wegepackt.


1x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.06.2020 um 10:25
Ja , man kann durchaus ohne all dies leben, ob man es toll findet, ist tatsächlich ne andere Sache .

Mal für 4Tage während eines zeltens gemacht ( Handy nur für Notfälle nit gehabt) u. Strom u. fließend Wasser hatten wir da auch nicht.
Mit den richtigen Leuten hat es Spaß gemacht. Ewig möcht ich dies glaub ich aber nicht.

Aber das es such wesentlich länger geht zeigen uns ja zb die Amish Leute.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

25.06.2020 um 05:24
Da ich beides kenne: Mein Leben wurde durch das Internet viel schöner, bunter und reicher.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

25.06.2020 um 07:58
Zitat von HopfenmalzHopfenmalz schrieb am 16.03.2012: Ich hab fast ein Jahr ohne Internet und PC gelebt, hatte nur nen handy mit Mobilfunkinternet. Es war keine schöne Zeit. Immoment habe ich auch nur eine Xbox an meinem fernseher angeschlossen, den Reciever habe ich wegepackt.
Ich habe im Studium jahrelang ohne Fernseher und Radio gelebt, damit ich die GEZ nicht bezahlen muss (Internet war damals sehr teuer). Da hat schon die Einsamkeit sehr an mir genagt, v.a., wenn ich freitags nach der letzten Vorlesung in mein stilles Zimmer ging und oft bis montags keine Ansprache hatte. Besonders toll war es nicht.

Das Internet ist ein Zeitfresser, aber eben auch eine tolle Informationsquelle. Früher musste man in die Bibliothek alles mühsam nachschlagen.

Im Sommer sind wir manchmal auf Zeltplätzen ohne WLAN. Ich genieße das einerseits, auch das Gefühl, nicht immer "draufschauen zu müssen" oder von Freunden und Verwandten mit absoluten Belanglosigkeiten belätschert zu werden. Andererseits vermisse ich die Möglichkeit auf direkten Kontakt dann schon.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

26.06.2020 um 13:12
Ich denke, ein Leben ohne Internet und Smartphone etc wäre für jemanden einfacher, der ohne aufgewachsen ist, als für jemanden, der das seit der Kindheit kennt
Gehen tut das theoretisch problemlos, allerdings standen zb zu der Zeit auch überall Telefonzellen, CB Funk war ausgeprägter, Tageszeitungen wurden abonniert, es gab Brieffreundschaften, Musik auf dem Walkman, Computerspiele in Bahnhofskneipen etc.
Es war anders.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

26.06.2020 um 14:41
Ich habe noch nie einen Fernseher besessen. Am Tag meiner Geburt hat mein Vater den Fernseher der Familie zum Sperrmüll gestellt, damit ich mit viel Elternkontakt und (später) mit Büchern statt der Glotze aufwachse. Sein Plan ist aufgegangen.

Mein erstes Smartphone habe ich mir letztes Jahr gekauft, berufsbedingt, weil ich viel Kontakt mit Asien habe. E-Mails kennen die dort kaum noch, stattdessen schreiben sie lieber kryptische Einzeiler, gespickt mit Emojis, in irgendwelchen Chatprogrammen. Ich hasse das Ding und nutze es wirklich nur beruflich.

Mit dem Internet ist es eine andere Sache. Ich war eine von drei Privatpersonen, die von Anfang an bei Datex-P teilnahmen
https://de.wikipedia.org/wiki/Datex-P
Ich weiß das, weil die Post damals noch ein gedrucktes Teilnehmerverzeichnis herausgab, ein dünnes gelbes Heftchen wie ein kleines Telefonbuch. Ich ließ mir schlecht fotokopierte Hackerzeitschriften aus den USA schicken, um die Geheimnisse des Blue Boxings zu ergründen. Das hat auch geklappt, bis die Post eines Tages Veränderungen am Netz vornahm, die meine Blue Box wirkungslos machten. Die nächste Telefonrechnung (über rund 5000 DM) wurde mir von zwei Postlern und zwei Polizisten persönlich überreicht.

Mit anderen Worten, ich bin schon ziemlich lange im Internet unterwegs und schätze die nahezu unendliche Fülle von Inhalten, die es heutzutage bietet, auch wenn vieles davon Datenmüll ist. Um nicht süchtig danach zu werden, mache ich gelegentlich digitale Fastentage oder -wochen. Das kann ich jedem nur empfehlen.


3x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 12:06
Für eine gewisse Zeit, wie Urlaub z.B. ja, aber viel länger und gerade wenn man Kinder hat, dann eher nicht. Jetzt in Zeiten von Corona, in der vieles auf online Dienste umgestellt wurde, ist es so gut wie unmöglich darauf zu verzichten. Selbst die Kommunikation zwischen Eltern und Schule, findet mittlerweile fast nur noch online statt.

Wenn die Kinder bei mir sind, dann kann ich auf das Handy verzichten, ansonsten möchte ich für Notfälle lieber erreichbar sein.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 12:26
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb am 26.06.2020:Die nächste Telefonrechnung (über rund 5000 DM) wurde mir von zwei Postlern und zwei Polizisten persönlich überreicht.
Das waren Zeiten, kaum noch vorstellbar heute.
Ich bin etwas später ins Netz gestartet, an meiner Uni gab es Einwahlplätze per Modem und ISDN. Die waren natürlich begrenzt, deutlich unter 100 Plätze für >10.000 Studenten, muss man sich mal vorstellen :)

Man konnte zur Ortsgebühr surfen und später gab es dann kostenlose Ortsgespräche am Wochenende, da musste man sich um Mitternacht einen Einwahlplatz sichern, ich als ISDN Nutzer hatte da einen Vorteil, weil die allermeisten natürlich noch per Modem unterwegs waren.

Heute unvorstellbar, ich arbeite seit Corona fast ausschließlich im Homeoffice, ohne Internet geht hier gar nichts. Das Smartphone ist ein bisschen unwichtiger geworden, das brauche ich vor allem auf Reisen für Navigation, Tickets, Kommunikation.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 12:33
Das Datum vom Zitat stimmt nicht, seltsam.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 13:13
Ohne Fernsehen kann ich leben.
Ich weiß nicht wann die Flimmer Kiste das letzte mal gelaufen ist,das ding steht quasi nur noch als Deko rum.
Aber ohne Internet und Smartphone geht nicht mehr.
Ich brauch das nicht nur privat sondern auch für die Arbeit.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 13:43
Fakt ist, dass ohne Internet und Telefon die Welt von heute auf morgen erstmal "still" steht.


1x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

13.10.2020 um 13:47
Ein Leben ohne Mops ist möglich - aber sinnlos.

Hat der ... wie hiess er noch? Ahja, Loriot mal gesagt.

Aber was wusste der schon!1!!


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 00:49
Um ehrlich zu sein kann ich mir ein Leben ohne Internet (dauerhaft) nicht mehr vorstellen.
Dagegen benutzte ich seit Jahren keinen Fernseher mehr und das klassische Telefon brauche ich
aufgrund des Smartphones auch nicht mehr.
Und ich liebe die Vorteile des Internets:
-online Banking
-Kommunikation mit Menschen, die weit weg wohnen
-bequemer Zugang zu Informationen
...

Damit bin ich auch mit Sicherheit nicht alleine. Für uns junge Menschen gehört das schon um Alltag dazu,
wir kennen es fast nicht anders bzw. habe ich zu Hause Internetzugang seit meinem 12 Lebensjahr. Für Leute,
die noch etwas jünger sind als ich, wird das wahrscheinlich noch mehr zutreffen.
Ich denke, eine plötzliche Umgewöhnung würde sehr vielen aus meiner Generation wirklich schwer fallen.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 09:42
Ohne Fernsehen ist doch easy. Ein Telefon selbst nicht unbedingt nötig. Allerdings ist ein S-Phone für Internet schon ziemlich wichtig


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 10:08
Es wäre kein Problem, wenn schlagartig dann auch die Voraussetzungen wie 1985 wären, also zb Telefonzellen an jeder Ecke, Kataloge in Papierform statt Online etc.
Gehen tut alles, nur als Einzelperson wäre es mitunter recht umständlich, wenn alle anderen andere Geräte verwenden.
Was ich mir aber wünschen würde, wäre, dass viele Menschen nicht ständig nur noch vor der Konsole oder dem Smartphone hocken würden, sondern auch noch leben.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 12:09
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb am 26.06.2020:Ich ließ mir schlecht fotokopierte Hackerzeitschriften aus den USA schicken, um die Geheimnisse des Blue Boxings zu ergründen.
Was, DAS kennst Du (acu) noch?
Hammer. *Daumen hoch* :D

TVs habe ich schon ewig nicht mehr, um damit TV zu empfangen, sondern nur als PC Monitore, für den Videoschnitt und ähnliches.

Internet ist ne feine Sache, aber auch hier ist der Wandel der Zeit immer mehr zu spüren.
Spam Mails, Erpressungstrojaner und auch BitCoin, gäbe es ohne das globale Netzwerk gar nicht. Manch andere, gute Dinge (Videochat, gemeinsam Dinge tun, etc.), natürlich ebensowenig.

Ohne Interlnet leben? Dazu sage ich: Klares Ja!
Es wird vielleicht eine Umgewöhnung sein, aber mein "Körper" wird sich an den Zustand, "offline" zu sein, wieder erinnern und umschalten.
Da ich auch jetzt schon ohnehin nicht pauselnos chatte, surfe, Voice, Pokemons suche, oder Dinge mache, die ohne Netzwerkverbindung gar nicht funktionoeren können, wird die Umgewöhnung daher, denke ich, recht kurz ausfallen.

Ich gehöre glücklicherweise noch zu denen, die andere Hobbys haben, für die man hier und da zwar Strom, aber kein Netz braucht.
Für einige dieser Hobbys braucht man nicht einmal ersteres ;)

Wie man aber einigen Threads hier entnehmen kann gibt es offenbar Leute, die ohne Internetzugang beinahe aufgeschmissen sind.
Warum ist das so, frage ich mich manchmal.

Gucky.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 15:42
Zitat von Dr.PlagueDr.Plague schrieb am 13.10.2020:Fakt ist, dass ohne Internet und Telefon die Welt von heute auf morgen erstmal "still" steht.
Für Menschen vielleicht, für Tiere nicht.


1x zitiertmelden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 15:59
Zitat von CalanquesCalanques schrieb:Für Menschen vielleicht, für Tiere nicht.
weder für Menschen, noch für Tiere. Und Menschen wie Haustiere, würden Probleme in der Versorgung bekommen (falls nicht in die 80er gebeamt wird).


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 16:45
Ich finde das es nur eine Gewohnheitssache ist, wir haben uns zu sehr an die verschiedenen Medien wie Fernsehen und Internet und Smartphone gewöhnt weil es vieles einfacher macht. Gehen würde es schon, ohne Elektronik auszukommen.

Manchmal denke ich mir wie schön es in den 80ern war, ohne Smartphone. Besonders wenn man sich mit jemand trifft und er dauernd mit anderen über WhatsApp kommuniziert. Da kann er sich ja gleich mit denen treffen. Oder wenn ich manchmal welche im Lokal gesehen habe die nur an ihrem Smartphone rumgespielt haben, und kaum ein Wort mit anderen die am Tisch gesessen sind gewechselt haben. Da sieht man richtig wie bei manchen das Smartphone zur Hauptsache geworden ist, und die Personen um einen Rum Nebensache ist. Manchmal schon schade.
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb am 26.06.2020:Ich ließ mir schlecht fotokopierte Hackerzeitschriften aus den USA schicken, um die Geheimnisse des Blue Boxings zu ergründen.
Dazu gab es damals in den 80ern/90ern die Zeitschrift Computer Flohmarkt mit der Rubrik "Hacker unter sich". In der Rubrik wurde öffentlich nach den Frequenzen und nach den damaligen kostenlosen 0130 Nummern gesucht.


melden

Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?

24.11.2020 um 16:50
@kybela

An die versklavten Haustiere hatte ich nicht gedacht. Aber diese ähneln sowieso eher den Menschen. Wobei Menschen ja wiederum selbst maximal als optimierte Tiere durchgehen. Aber das rutscht hier jetzt ab. Im Übrigen bezog ich mich allein auf die Aussage von @Dr.Plague


melden