Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal, Freier Wille, Vorherbestimmung, Prädestination

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 03:32
hey allmy,

Ich konnte nicht schlafen,da habe ich mir gedacht einen Film zu gucken
mit dem man gut einschlafen kann.
Ich hab mich für "Der Fall von Benjamin Button" entschieden den hatte ich schon gesehen,gefiel mir auch sehr gut. Aber dieses abschnitt über Zufall und Schicksal hatte ich total vergessen.

Habe den Film zurecht geschnitten und habs hochgeladen
guckt euch das mal bitte von anfang bis zum ende an.

Was denkt ihr darüber?

Früher hatte ich nich an schicksal geglaubt. Für mich gabs nur Zufälle
aber nach dem ich das gesehen habe,kam ich leicht ins grübeln.

Was wenn es doch einen Schicksal gibt? Wer macht aber diese Pläne für uns?
Oder besser gesagt wieso muss das so sein? Das mit nur paar minuten früher losfahren und es hätte niemals diesen Unfall gegeben..Diese Welt raubt mir manchmal einfach den Atem ich denke so intensiv darüber nach,ich zerbeche mir mein Kopf aber am ende kommen immer noch mehr fragen.

so komplex aber auch so einfach manchmal,manchmal sind es die kleinen dinge,die was großes zum rollen bringen..

An was glaubt ihr mehr? Zufall? Schicksal? besser wärs mit begründung.
man kann auf 7 milliarde art und weise sein Weltbild verändern.

video ist bisschen zu leise sry.

http://youtu.be/Vcsi0Ci68LY


melden
Anzeige

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 04:31
wenn du das tehma vertiefen willst - ein wenig anspruchsvoller - dann zieh dir den deutschen film von tom tykwer "Lola rennt" rein - sehr zu empfehlen


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 04:42
@Wandermönch

habe mir jetzt den trailer angeschaut,sieht nicht schlecht aus..werde mal die tage gucken
danke


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 04:48
@SagopaKajmer

hab mir den trailer auch grad angesehen - man der deutet nicht mal ansatzweise das geniale an dem film dar

ich wills dir nicht verraten um dir den filmspass nicht zu nehmen

aber vertraui mir - der film wird dich wegbomben


wenn du auf schicksal - und entscheidungen und ihre konsequenzen stehst - dann zieh dir den film rein


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 04:53
@Wandermönch ich glaube ich habe mir selber den filmspass genommen,weil ich gerade in wikipedia über "Lola rennt" gelesen habe naja jetzt bin ich umso mehr gespannt

ich gucks mir jetzt an :D die nacht is noch lang hehe naja ich schreibe dann morgen wenn ich den film gesehen habe. Will eigentlich nicht vom Thema abweichen..

bis morgan dann


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 05:37
@SagopaKajmer
SagopaKajmer schrieb:Was wenn es doch einen Schicksal gibt? Wer macht aber diese Pläne für uns?
Oder besser gesagt wieso muss das so sein?
ich würde dir empfehlen einmal diese seite zu lesen:

http://www.puramaryam.de/karmawas.html

hier werden deine fragen beantwortet :)


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 08:07
..............das Leben ist eine Laune des Schicksals!!


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 09:14
Meine Erfahrung ist, dass Glück und "Zufälle" erwarbeitet werden müssen.
Wer nichts säht, der nichts erntet.

Man arbeitet im idealfall auf ein Ziel hin und auf dem Weg dorthin werden einem "Zufälle" passieren. Man selbst ist aber verantwrtlich hierfür weil man seinen internen Filter der Wahrnehmung entsprechend seinem Ziel anpasst.

Vielleicht wäre so mancher Zufall auch ohne Zielsetzung genau so passiert, man hätte ihn aber nicht vernommen weil man nicht darauf fokussiert war.

Alles was uns geschieht, hat mit unserer inneren Einstellung zu tun. Verneinen und leugnen tun dies übrigens meistens Leute, die Ursachen und probleme vermehrt bei anderen suchen, statt sich selbst damit auseinander zu setzen. :)
Angeblich wäre es leichter... zumindest ist es das anfangs auch.


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 09:39
Zufall oder Schicksal - bestimmt das jetzt Hollywood?


melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 11:57
Das Schicksal wird in unserer Gesellschaft gern als moralphilosophisches Instrument verwendet, welches dazu dient, die eigenen Handlungen dadurch zu legitimieren, dass sie vorbestimmt seien.
Darüber hinaus bedient man sich des Begriffes Schicksal häufig in zwischenmenschlichen Beziehungen, um diesen einen besonderen Wert für uns zu verleihen.

Solang also das Schicksal, einen derart evidenten Nutzen für uns birgt, welchen wir uns gern zu eigen machen, wird mir das Schicksal nicht nur als Begriff, sondern als Definition des Begriffes, als: dem menschlichen Geiste entsprungen - erscheinen.

Oder in anderen Worten: Solang wir des Schicksals Schicksal sind, glaube ich nicht an dieses.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 12:52
@SagopaKajmer

der thread könnte dir auch gefallen:

Diskussion: Hilfe, ich leide an Determinismus!


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 15:57
@THERION

Danke dein Link hat mir geholfen..

@Doors das hat mit Hollywood nichts zu tun.
Habe ich den ganzen film hier rein gepostet??`nein nur 3minuten in dem diese Zufälle
schön erklärt wurden damit meine ich diese Kettenreaktionen..
du hast kein grund mir von der seite blöd zu kommen..
wenn dich das nciht interessiert oder dir nicht gefällt, oder du das kindisch findest,
dann brauchst du doch nicht zu schreiben?? wer hat dich gezwungen??

@Billy73

ich werde mir heute abend mal dein link ansehen dankeschön

bis später


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 16:48
@SagopaKajmer
Du hättest das Video nicht schneiden brauchen ;)

Das hatte schon jemand vor dir gemacht. War das nun Zufall oder Schicksal? :D

Ja, der Film ist echt klasse und besonders diese Szene. Ich denke mal, alles im Leben ist Schicksal. Jeder Mensch spielt seine eigene Rolle. Wir identifizieren uns mit unseren Rollen und so funktioniert dann die ganze Menschheit wie in einem Rollenspiel. Wenn man mit Menschen zutun hat, merkt man sofort, wie sich alles fügt, wie jeder seinen Teil beiträgt etc.


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 22:52
@Yoshi

ja ich habs dann später auch in youtube gesehen -.- voll umsonst aber egal :D

genau ich denke auch so,das jeder seine eigene rolle spielt etc.

@Billy73

ich habe mir dein link durchgelesen,ist schon sehr interessant,ich werde es mal probieren bedingungslos zu lieben :D aber das mit reinkarnation..ich glaube eigentlich nicht an sowas..


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 23:27
Das Leben in der materiellen Welt ist immer eine Kombination aus freiem Willen und Prädestination.

Jede Entscheidung, die ein Individuum innerhalb des Raumzeitparadoxons trifft, setzt entsprechend kausale Kettenreaktionen in Gang, welche sich natürlich mit allen bereits zuvor getroffenen Willensäusserungen (und deren entsprechenden Kausalketten) kumulieren, oder sie auch wieder auflösen - entsprechend der eigenen Einstellung gegenüber dem Leben selbst. :)


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 23:38
@Dude

okay verstehe,dann besteht ja unser leben nur aus Kettenreaktionen :D

eine seltsame sache.."Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen?"

:D


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

16.03.2012 um 23:43
@SagopaKajmer

Ja, sobald wir uns für die Achterbahnfahrt entscheiden, schon :)

http://www.youtube.com/watch?v=7criyE09uy0

Solange zumindest bis wir sie erkennen, und dahinter in die Ewigkeit blicken :)

Wenn die Umstände passend sind, kann er dies durchaus ;)

Die Möglichkeiten sind grundsätzlich grenzenlos :)

Das unendliche Quantenpotential!


melden

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

17.03.2012 um 00:01
@Dude

Das stimmt auf alle fälle,die möglichkeiten sind wirklich grenzenlos..
man versucht sich vorzustellen was grenzenlos heisst..aber hier auch wieder,man kann sich das nicht vorstellen..man o man wir wissen so wenig über die Welt und Universum und unser Leben..wir sind echt arm dran :D


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

17.03.2012 um 00:05
@SagopaKajmer
Ich glaube, sobald man sich die Grenzenlosigkeit aktiv in voller Gänze vorstellen wollte, würde sie sich sogleich begrenzen ;)

Wissen ist nicht alles. Weisheit, Güte, Humor, Freude, Liebe ist doch viel essentieller :)
Wissen kann ne nette Beilage sein, aber was hätte das Leben dann schon noch für einen Sinn?

Wie sagte Sokrates - der ja nun beileibe nicht gerade wenig wusste ;) - schon:
Ich weiss, dass ich nichts weiss!
:kingfu:

Ps. Lieber Arm dran, als Arm ab :D

Edit: Doch immerhin bekommen wir in wissentlicher Hinsicht schonmal sowas wie ne Ahnung... einige zumindest ;) http://home.vrweb.de/~gandalf/Uni/uni.htm


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zufall oder doch Schicksal? (m. Filmausschnitt)

17.03.2012 um 00:05
Meistens ist es Zufall. Doch kann es auch mal Schicksal sein. Kommt immer darauf an was Gott mit uns vorhat(bzw. andere Mächte?)
Schlussendlich muss jeder für sich entscheiden, als was man ein Ereigniss einstufen will.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
AUGENblick der Liebe?41 Beiträge
Anzeigen ausblenden