Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo kommen Gedanken her?

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:09
Hallo,

Ich würde mit diesem Thread gerne etliche Aspekte, rund um das Thema Gedanken(welt) und Ideen abhandeln.
Wo kommen sie her? Welche Ursachen sind hinter unseren Gedanken verborgen?
Kann man ohne Sprache denken?
Sind wir bewusst? Im Vergleich dazu, sind Tiere bewusst? Woher kommt, bei Musikern, die Idee einer Melodie?

Bin gespannt was dabei rauskommt

Obacht
Grashek


melden
Anzeige

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:16
Hallo also Gedanken kommen aus dem Innern des Menschen (Herzen, Seele wie auch immer) und werden mittels Gehirn in eine Sprache umgesetzt.

Fleisch ansich kann nicht denken oder hast du schonmal nen Steak denken sehen oder bemerkt :)?

Gedanken kommen auch teilweise von anderen um uns umgebenen Individuen her, die Fliegen einfach im Raum umher simple ausgedrückt oder werden und von ihnen eingegeben.

Sicher bist du dir bewußt, stell dich vor den Spiegel und du erkennst dich.

Mach das mit einem Tier, es erkennt sich nicht; ist sich also nicht selbstbewußt. Nen Bewußtsein irgendwie wird es schon haben.


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:22
ich würde es so sehen... Gedanken sind Gefühle und Reaktionen die lediglich auf der Benutzoberfäche unseres Bewußtseins wiedergegeben werden...
logisch zu denken ist wiederum ein abschätzen und aufwiegen dieser Eindrücke und Gefühle...
sind Gedanken überhaupt etwas anderes als Instinkte?
Durch Instinkte schaffen es beispielsweise Raubtiere ihrer Beute nachzujagen oder aufzulauern...
Durch unsere Gedanken schafften wir es Feuer zu machen und Werkzeuge ze erschaffen.. die wiederum ebenfalls für unser Überleben sorgten...
Meiner Meinung nach sind Gedanken nichts als hoch entwickelte Instinkte die von der Natur für ein körperlich schwaches Wesen ohne großartig andere Vorzuüge hervorgebracht wurde...

ich bin selber aktiever Musiker und meine dass de Idee einer Melodie auch nach Gefühlen geht...
man legt ja nicht einfach los und es ist fertig...
entweder man stellt sich die Melodie im Kopf vor und setzt sie um wenn sie einem gefällt ... oder man klimpert herum und empfindet wohlbefinden bei bestimmten melodien die durch zufall entstanden sind...


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:24
@dubistnaiv
Wenn du dieses "Innern des Menschen" hernimmst, wie du es definierst, dann klingt das so, als hätten wir bewusst keinerlei Einfluss darauf was wir denken?

Es gibt gewisse Tiere, die sich im Spiegel erkennen. Der Kolkraben und die Ameisen weisen, meines Wissens, die stärkste Form von Bewusstsein vor.

Der Rabe, in dem Sinn, dass er gewisse Dinge, nur deswegen tut um sich selbst daran zu ergötzen, zu belustigen --> Sie verschwenden Energie für ihren Spaß.

Hingegen Ameisen haben eine klare Vorstellung von Zeit, was ihnen in der Bewusstseinsforschung hoch angerechnet wird.


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:25
@dubistnaiv
dubistnaiv schrieb:Mach das mit einem Tier, es erkennt sich nicht; ist sich also nicht selbstbewußt.
Einige Tiere erkennen sich schon im Spiegel. ;)

@Grashek
Grashek schrieb:Wo kommen sie her?
Aus dem Bewusstsein heraus.
Grashek schrieb:Welche Ursachen sind hinter unseren Gedanken verborgen?
Gedanken entstehen durch das Erkennen von Dingen und Zusammenhängen.
Grashek schrieb:Kann man ohne Sprache denken?
Gute Frage, ich sage ja, denn die Sprache benötigt die Gedanken zur Formulierung von Sinnzusammenhängen, also entstehen zu erst die Gedanken und dann die Worte die sie aussprechen, somit musste der Mensch zu erst gedacht haben, bevor er anfing zu sprechen. Also, man kann ohne Sprache denken.

Sind wir bewusst?

Ja.
Grashek schrieb:Im Vergleich dazu, sind Tiere bewusst?
Ja, teilweise und einige.
Grashek schrieb:Woher kommt, bei Musikern, die Idee einer Melodie?
Aus der Inspiration die wohl bei vielen Musikern unterschiedliche Wege einschlägt.


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:26
@badaboom


totaler quatsch


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:29
@Bukowski
Bukowski schrieb:Gute Frage, ich sage ja, denn die Sprache benötigt die Gedanken zur Formulierung von Sinnzusammenhängen, also entstehen zu erst die Gedanken und dann die Worte die sie aussprechen, somit musste der Mensch zu erst gedacht haben, bevor er anfing zu sprechen. Also, man kann ohne Sprache denken.
Haben wir insofern als Kleinkinder.. in "Bildern" gedacht?
Kann man daraus schließen, dass kleine Kinder und Tiere.. in Bilden denken?


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:30
@Bukowski

haste recht :)


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:31
ich würde sagen tiere denken überhaupt nicht, sie folgen nur instinkten

falls sie doch irgendwie denken sollten, gewiss nicht so wie der mensch


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:32
Nachdem alle das Bewusstsein anerkannt haben - Warum haben wir ein, derart stark ausgeprägtes (Selbst-)Bewusstsein im Gegensatz zu anderen Lebensformen?


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:33
Der Mensch besteht aus Leib Seele und Geist im Gegensatz zu Tieren


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:34
@dubistnaiv
dubistnaiv schrieb:ich würde sagen tiere denken überhaupt nicht, sie folgen nur instinkten
Selten so einen Humbug gelesen.

Tiere erkennen Probleme und versuchen sie zu lösen. Denkst du, dass das nur mit Instinkten geht? Garantiert nicht...

Beispiel:

Kraken schaffen es Deckel mit Schraubverschluss von Behältern zu öffnen, obwohl sie noch nie mit solchen Gegenständen konfrontiert waren. Meinst du wirklich, dass das mit Instinkt zu tun hat? Wenn ja: dann lies dich einfach mal in die Thematik "Instinkte" ein. -.-

*blubb*


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:35
dubistnaiv schrieb:Der Mensch besteht aus Leib Seele und Geist im Gegensatz zu Tieren
Oh man -.-

Ganz großes Kino.

:( traurige Veranstaltung....

*blubb*


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:36
@dubistnaiv
Definiere Seele und Geist, das sind zwei mystisch umwobene Begriffe, in die sich mindestenz so viel hinein interpretieren lässt, wie hinter das Wort Gott(es)

Hat diese "Seele" einen materiellen Sitz, in Teilen unseres Gehirns?


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:36
@dubistnaiv

also wenn wir schon so anfangen wollen , dann erklär mir mal warum die seele nicht übergreifend ein begriff für das sich selbst verstehende leben ist und sich deshalb nicht auf tiere beziehen kann


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:37
@datrueffel

Ja ne Krake kann vielleicht irgendwas drehen, sie dreht sich doch sowieso nen ganzen Tag; kann sie auch vertikal nen Nagel aussem Brett ziehen ?

wahrscheinlich haben se vorher schon nen instinkt für sowas


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:37
@Grashek
Grashek schrieb:Haben wir insofern als Kleinkinder.. in "Bildern" gedacht?
Ich glaube die Verwunderung, das Erstaunen, das Unwohlsein etc. über bestimmte Vorgänge bzw. Ereignisse kann im Kindesalter in dem noch keine Sprache existiert nicht zu Ausdruck gebracht werden, aber die Gedanken und Empfindungen die entstehen werden die gleichen sein wie bei einem Menschen mit Sprache.

Wenn ein Kleinkind erschreckt, werden ihm genau so Gedanken durch den Kopf rauschen wie bei einem Erwachsenen der erschrocken wird, nur dass das Kind diese Gedanken noch nicht in eine Sprache fassen kann, der Erwachsene allerdings schon.

Ich denke die Sprache unterstützt unser Denken, es ist eine Art "Weiterentwicklung" des Denkes. Wir können nicht nur denken und uns "unseren Teil dazu denken", sondern haben mit der Sprache auch die Möglichkeit diese Gedanken auf andere Menschen mehr oder weniger gut zu übertragen.
Grashek schrieb:Kann man daraus schließen, dass kleine Kinder und Tiere.. in Bilden denken?
Ich weiß nicht, einige Tiere haben ja auch schon so etwas wie eine primitive Sprache entwickelt. Und inwiefern Tiere denken, darüber kann ich auch nur spekulieren.
Sie denken jedenfalls nicht so wie wir Menschen denken, darüber könnte man sich einig werden.


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:37
@dubistnaiv
dubistnaiv schrieb:ich würde sagen tiere denken überhaupt nicht, sie folgen nur instinkten
falls sie doch irgendwie denken sollten, gewiss nicht so wie der mensch
Ganz genau, sehe ich auch so.


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:38
@datrueffel

also wenn du annimmst nur aus nen Klumpen Fleisch zu bestehen, dann gesell dich doch zu den tieren im zoo


melden

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:39
@Grashek
Grashek schrieb:Warum haben wir ein, derart stark ausgeprägtes (Selbst-)Bewusstsein im Gegensatz zu anderen Lebensformen?
Weil wir das am weitesten fortgeschrittene Gehirn haben. :)


melden
Anzeige

Wo kommen Gedanken her?

02.07.2009 um 13:40
@dubistnaiv
totaler quatsch? tja wenn du meinst :) es gibt viele Theorien darüber... aber viele könnten es sich selbst garnicht eingestehen dass ihre Gedankenkraft nichts als größtenteils instinktieves Verhalten ist! ...

Doch bedenke dass die gesamte Intelligenz des Menschen nur evolutionäre Taktik ist...

Pferde werde geboren und nur wenige minuten nach der Geburt können sie stehen.. instinktiev wissen sie wie sie laufen müssen..
Schildkröten krabbeln nach ihrem schlüpfen den strand entlang und schwimmen instinktiev ins meer
Hingegen werden menschenbabys Jahre.. sogar jahrzente betreut und wären ohne ihre Eltern völlig aufgeschmissen...
der Grund warum sich nun Eltern dieser langen und strapazierenden aufgabe annehmen ein Kind groß zu ziehen ist nichts weiter als ein Instinkt...
das angeborene "niedliche" Erscheinungsbild eines Babys alleine sorgt dafür dass ein erwachsener im normalfall keinen gräul gegen ein solches lebewesen haben köntne und eher vürsorgliche Gefühle für "es" entwickelt...
Wenn man nun junge Menschen völlig isoliert von jeglichem Wissen aufwachsen lässt hast du ein "Lebewesen" dass sich völlig auf instinkte verlässt... als Kind nehmen wir vieles in den Mund um es auf essbarkeit zu überprüfen...
der trieb des mannes seine Gene in die welt zu tragen ist all seits bekannt...
warum soll dann nicht auch das bewußtsein nicht eine Art Instinkt mit Freiraum unserer eigenen Interpretation sein!?


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt