Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

635 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Operation, Brüste, Gynäkomastie

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 08:20
@Bodo

Bei mir ist es eine echte Gynäkomastie, die durch eine Hormonstörung hervorgerufen wird.
Jedoch schwanken meine Hormonwerte, ohne dass ein pathologischer Befund vorliegt.
Somit ist es schwierig eine entsprechende, gegensätzliche Medikation zu bestimmen.
Die Gefahr, dass meine Testosteronwerte in die Höhe schnellen, ist zu groß.
Fettleibig war ich noch nie.

Die Größe meines Busen hält sich noch in Grenzen, aber sie nimmt auch immer wieder zu.
Ein BH der Größe 95 C passt wunderbar, wobei die Anatomie des Mannes anders ist, als bei einer Frau.
Meine Brustgröße kommt dem guten B Körbchen einer Frau gleich.

Bei vielen Männern entwickelt sich der Busen nach einer Krebsbehandlung und sie sind anschließend impotent (grob erklärt).


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 08:23
@Trevian
Danke für die Info :Y:
Trevian schrieb:Bei vielen Männern entwickelt sich der Busen nach einer Krebsbehandlung
Das war mir bis jetzt noch nicht bekannt :)


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 08:51
Da wir mitterweile immer mehr eine aufgeklärte geschellschaft sind, denke ich es wird einfacher mit so manches umzugehen.

ich schaue immer menschen an, auch männer ;-)

Mit oder ohne busen, ich schaue einfach. Weil ich gerne menschen anschaue, also wenn man mich sieht, nicht denken ich schaue nur auf grund B körbchen bei männer.

Nur das sowass belasten kann , kann ich auch nachvollziehen!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 09:09
waterfalletje schrieb:Mit oder ohne busen, ich schaue einfach. Weil ich gerne menschen anschaue, also wenn man mich sieht, nicht denken ich schaue nur auf grund B körbchen bei männer.
Aber von 1000 Männern mit diesem Problem werden wohl 999 denken, du wirst wegen der Gyno gucken. Die wissen ja nicht, dass du gerne Menschen ansiehst.
waterfalletje schrieb:Nur das sowass belasten kann , kann ich auch nachvollziehen!
Ja klar, die Betroffenen sehen das ja nahezu jeden Tag im Spiegel. Und wenn dann Menschen gaffen - aus welchem Grund auch immer - wird das immer auf die Gyno bezogen. Teufelskreis :)
Trevian schrieb:Lediglich 21 % der Frauen sprachen sich gegen eine OP aus.
Hätte ich fast überlesen, die 21% sind nicht 21% der Frauen :D


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 09:30
@waterfalletje

Das hast du nett niedergeschrieben und ich erkenne eine Gemeinsamkeit.
Ein Blick ist wie ein Tonfall und ich bin immer auf einen guten Ton bedacht.
Sofern der Blick nicht abfällig ist, stört es mich nicht, wenn mir ein Mensch auf die Brust schaut.
Aber einen abfälligen Blick habe ich bisher noch nicht erhalten.
Die Blicke waren bisher immer eher irritiert oder neugierig.
Das liegt vielleicht an meiner Ausstrahlung, die vermutlich vermittelt, dass ich meine Brust schön finde.
Ein Busen, der sich durch Hormone entwickelt hat, sieht anders aus, als ein Busen, der aus Fettleibigkeit resultiert.
Der hormonelle Busen kommt dem einer Frau doch sehr gleich.
Vielleicht habe ich eine androgyne Ader, die bisher verborgen war, denn ich Pflege meinen Busen, wie eine Frau ihren Busen sollte.
Das hilft dem Bindegewebe!
Und sollte mir ein Mensch auf meinen Busen schauen, lächeln und mir zuzwinkern, dann werde ich ihn ansprechen.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 09:39
Schaut euch doch bitte folgende Seite an:

http://everyday-boudoir.de/?p=3263

Ich finde es schön, dass sich eine Frau Gedanken darüber macht, welchen BH ein Mann mit Gynäkomastie tragen sollte.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 13:36
@Trevian


Ich gebe zu das ich mich daran gewöhnen musste wenn Man dies trägt.
Wenn er dies trägt weil er sein busen in zaum halten muss würde ich es besser verstehen.
Nur würde mich freuen wenn er sich etwas männlicher aussuchen würde ;-)

Ist in erste instanz durchaus etwas befremdlich.

Nur wenn frau damit klar kommt, man zusammen da hinwächst kann ich mir auch wohl voorstellen.
Nur das mein Mann mehr hübsche Bhs haben würde wie ich, ohje.

Dann finde ich dies schöner wie ein gelben BH für ein Mann.

http://winshape.de/eshop/media/catalog/product/cache/1/small_image/270x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/i/m/img_6774e_1...


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 13:40
Das geht ja garnicht. Daran könnte man sich doch garnicht wirklich gewöhnen. Würde jedes mal in den Spiegel gucken und mich scheisse fühlen. Oder wenn ichs denn mal akzeptiert hätte wärs vllt ...in Ordnung, aber eben nicht toll.

Nein, muss operiert werden sowas


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 14:22
@waterfalletje

Ja, du hast recht, dass es schon sehr feminin aussieht und eher weniger zu einem Mann passt.

Ich war etwas über den Beitrag von Andomalei entsetzt, aber der Support scheint hier wirklich aufmerksam zu sein und hat ihn für 3 Tage gesperrt.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 14:35
Ein ehemaliger partner von mir hatte das, wobei es bei ihm noch ganz "leicht" war, wurde h3rvirgerufen durch bestimmte medikamente, zeitweise kam dann wirklich milch hinzu. Für ihn war das ziemlich schlimm, oben ohne und schwimmbad ging halt für ihn überhaupt nicht. Mich hat es gar nicht gestört, am anfang war es halt etwas komisch.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 14:44
@MissGreen

Ich finde es schön, dass sich auch mal eine Frau zu Wort meldet.
Noch schöner finde ich, dass du keinen Anstoß an der körperlichen Veränderung deines ehemaligen Partners genommen hast.
Für einen Mann ist es auf jeden Fall einfacher, wenn er eine Frau an seiner Seite hat, die zu ihm und seiner Besonderheit steht.
Alleine das „Wir Gefühl „ lässt einen Menschen über den Dingen stehen.
Interessant finde ich, dass es sogar zur Milchbildung kam.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 14:57
@Trevian

Ja die milchbildung kam durch die medikamente, war allerdings glücklicherweise nur zeitweise vorhanden, denn das war für meinen damaligen partner wirklich belastend. Das ist ja nix das man steuern kann.

ich muss schon sagen das ich es am anfang der beziehung etwas komisch fand da ich es einfach nicht gekannt habe. Aber hey, nobody is perfect und ganz ehrlich lieber einen "unperfekten" körper, als nen ekligen charakter.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:02
@MissGreen
Du hast eine wunderbare Einstellung!
Unsere Körper bauen ab, aber unser Charakter bleibt uns erhalten.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:09
@Trevian

Sehe ich auch so. Und danke.

ich versuche immer "hinter" die kulissen zu sehen. Als fremder kann ich niemals wissen warum jemand so und so aussieht, sich "komisch" verhält oder irgendwas komisch an ihm ist. Wenn ich die geschichte zu diesem menschen nicht kenne, versuche ich nicht zu urteilen.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:25
@Trevian

@davros ist auf grund andere dinge gesperrt.

Ich würde es schon schade finden wenn er auf grund sein Beitrag gesperrt würde.
Vielleicht ist er jung, und da finde ich solche reaktionen gar nicht mal so abnormal, sondern sehe es auch mal als erfrischend ehrlich. Mann kann sich ja austauschen, deswegen ist man ja hier. und so ein Bh ist in erste instanz befremdlich.

Und ich kann mir voorstellen wenn man ein partnerin hat ist es leichter als jemand zu finden. Weil so manche werden bestimmt komplexe haben.
Es ist leicht drüber zu reden keine komplexe zu haben, wenn man selber nicht betroffen ist.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:30
@waterfalletje
Das stimmt, dass es einfacher für einen Mann ist, wenn er eine selbstbewusste Frau an seiner Seite hat.
Ich selbst "betroffen" und ich habe zum Glück keine Komplexe.


melden

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:32
@MissGreen
Vorurteile sind in meinen Augen nichts anderes, als überflüssige Gedanken.
Jedoch kann ich es verstehen, wenn eine Frau Probleme mit dem Körper eines Mannes hat, wenn dieser über weibliche Merkmale verfügt.
Vielleicht würde die ein- oder andere befürchten, dass sie eventuell bisexuell veranlagt ist.
Leider verfügen nur sehr wenige Menschen über einen freien Geist .


melden
MerlinvonOz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:49
@Anja-Andrea
Ein Mann wird mit Titten doch erst vollständig. Du bist mein Traummann. ♥


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:53
@MerlinvonOz
Les dich bitte mal durchs Forum, dann wirst du erfahren, wieso bei dem Member ehemaliges Mitglied steht. Dann denkst du vielleicht auch mal darüber nach, wieso man manche Dinge nicht schreibt :Y:

EDIT: Mehr brauchen wir dazu hier auch gar nicht schreiben.


melden
Anzeige

Wie würdet ihr mit einer Gynäkomastie umgehen?

03.03.2015 um 15:54
Ich war auch ein wenig irritiert!


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt