Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Vater, Waschmaschine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:16
@Doors
Besser wär vllt. noch eine Gehirnwaschmaschine für dumme Eltern..... :D


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:18
@lenzko
Ich wuerde sowieso einen Intelligenztest einfuehren bevor man ueberhaupt Kinder machen darf....aber da das nicht geht, darf man den Mann hier auch nicht anzeigen - er kann ja nix dafuer, dass er doof ist. :)


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:19
@Alarmi

Ab welchem IQ darf man Kinder zeugen?


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:20
Ein IQ Test wäre aber richtig doof, sagt doch der Volksmund: Dumm fi*** gut. :D :D
Eni, die sich über die Doofheit der Menschen wundert :D


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:24
@Doors
An einen IQ wuerde ich das nicht koppeln, sondern an ein gewisses Level von gesundem Menschenverstand!


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:25
@BlackPearl
Oh, ach so...hmm, ja, dann hab ich mich wohl doch getäuscht. Ich dachte das, weil das Teil so groß ist.


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:26
@Alarmi

Und wer legt den fest? Du?


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:27
@Doors
Nein. Aber es gibt schliesslich auch Fuehrerscheine fuer Hunde und Autos, also warum nicht fuer Kinder? Da kann man genauso grossen Schaden anrichten.


1x zitiertmelden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:27
derlei abartigkeiten gibt es und gab es schon immer. in allen sozialen schichten wenn auch seltener bei den besser gestellten.


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:28
@Alarmi
aus eigener erfahrung kann ich dir berichten, dass es keine möglichkeit gibt sich im vorfeld auch nur ansatzweise das elternsein vorzustellen oder gar einzuüben.


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:28
Wenigstens hat der Angestellte sehr gut reagiert.
Das der Vater dumm ist kann ich so nicht erkennen, finde es nicht so schlimm das Kind da mal reinzulegen aber die Klappe zumachen, ohne zu wissen das die Maschine dan angeht ist fahrlässig.
Ein dummer spass halt der zum Glück gut ausgegangen ist.


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:30
@Alarmi

Scheint ein beliebtes Thema, besonders für kinderlose Zeitgenossen, zu sein, dieser Elternführerschein. Ich fand drei Diskussionen:

Sollte es eine Art Elternführerschein geben?
von nefelim, am 11.12.2011

Wäre ein "Elternführerschein" überzogen?
von Fluktuation, am 29.10.2010

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?
von krungt, am 26.05.2007


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:30
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Aber es gibt schliesslich auch Fuehrerscheine fuer Hunde und Autos
und trotzdem hirnverbrannte, egoistische raser, schleicher, sonntagsfahrer, sekundenschläfer, besoffene... ;)


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:31
@styx
@Doors
@neechee
Ihr solltet nicht jedes Wort so bierernst nehmen, Leute. :)


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:32
Das Kind ist doch für sein Leben seit der Aktion traumatisiert. Wer als Vater auf so einen Klopps kommt muss doch nicht alle Schleifen grade haben. Wer weiss was der sich als nächstes einfallen lässt. Also ! Kind (Kinder) ? Weg nehmen!!!


1x zitiertmelden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:33
@lenzko
Ich bin sprachlos,solche Leute dürften gar keine Kinder bekommen,wie kann man nur auf solch eine Idee kommen?


1x zitiertmelden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:34
Zitat von Babsi6Babsi6 schrieb:Das Kind ist doch für sein Leben seit der Aktion traumatisiert.
Das glaub ich nun nicht!
Zitat von neonbibleneonbible schrieb:Weg nehmen!!!
Wenn Du das bei jedem machen wuerdest, bei dem beim Rumalbern mal was schiefgeht, wuerden mindestens 50% aller Eltern ihre Kinder verlieren. Mal die Kirche im Dorf lassen!


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:34
Zitat von engel87engel87 schrieb:solche Leute dürften gar keine Kinder bekommen
Oder keine Waschmaschine?

Allen Ernstes: Wie will man dergleichen verhindern?


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:36
der vater hat mist gebaut, aber bei der panik, die er bekommen hat, ist doch klar, dass er nur einen scherz machen wollte und das nicht so geplant war. dafür das kind wegnehmen? wäre heftig.


melden

Vater steckt Kleinkind in Waschmaschine

23.05.2012 um 13:38
Ja.
Das Kind weg zu nehmen wäre heftig, übertrieben und nicht gerecht.
Wie gesagt gegen die Dummheit kann man sich leider nicht impfen lassen.
Das es ein Scherz war hat man auch gemerkt.
Und wie bereits erwähnt müsste man so gut wie allen Eltern die Kinder wegnehmen.
Dem Kind ist doch nichts passiert.
Da ist beim schaukeln wohl schon mehr passiert, inkl Knochenbrüchen.


melden