Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Survival, Letzter Mensch

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:28
Hallo liebe Allmy Gemeinde :)

Ein Gedanke, der mich schon lange beschäftigt, ist der, das mit zunehmender Zivilisierung und technischem Fortschritt, das gesammelte "Wissen" der Menschheit auf immer mehr Personen verteilt wird und ein Individuum eigentlich garnicht in der Lage ist alles zu verstehen.

Um unseren Lebensstandard zu erhalten benutze wir eine Reihe von Technologien, die eine Menge industrieller Schritte zur Herstellung benötigt, die der allgemeine Bürger überhaupt nicht versteht.

Mich interessiert es, wie weit der Mensch zurückfallen würde, wenn auf einmal ein großer Teil der Bevölkerung ausgelöscht werden würde.



Dazu möchte ich gerne ein Kleines Experiment starten:

Stellt euch vor ihr wäret nach einer Großen Katastrophe nach eurem Wissen der einzige überlebende Mensch im Umkreis. Nach einer gewissen Zeit schafft ihr es eine Lebensgrundlage zu sichern und macht euch jetzt daran, das Leben so wie ihr es kanntet wieder herzustellen. Ob das als letzter Mensch Sinn macht lassen wir jetzt mal außen vor.

Ihr setzt euch ein erstes simples Ziel:
Erstelle ein elektrisches Licht in Form einer Glühbirne. Dabei habt ihr NICHTS außer den Rohstoffen in der Natur. Sagen wir ihr seit zudem noch auf einer einsamen Insel gestrandet.

Würdet ihr diese Aufgabe rein theoretisch schaffen?

Hier noch ein paar Regeln:
Versucht euch in die Rolle hereinzuversetzen. Schreibt auf wie ihr eine Glühbirne herstellen würdet und sie zum leuchten bringt ohne irgendwo nachzuschauen, nur auf Grundlage eures eigenen Wissens. Bitte lest euch auch nicht erst alle andere Posts durch sondern versucht es alleine.

Grüße
Allmyboy

PS: Ich hab noch mal eine Umfrage dazu erstellt:
Umfrage: Könntet ihr eine Glühbirne herstellen?


melden
Anzeige

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:31
@allmyboy
Auf ner einsamen insel ohne jede technik ist es unmöglich eine glühbirne herzustellen.

Das fängt ja schon da an das du ohne entsprechendes werkzeug kein erz abbauen kannst, strom zu erzeugen ist auch ziemlich schwierig....

glaube man sollte sich in soeinem fall lieber mit sinnvolleren aufgaben beschäftigen

Gruß, JimmyWho


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:33
@JimmyWho
Genau das meine ich. Die Aufgabe ist schwieriger als man denkt.

Aber stell dir vor du hast ein Leben lang dafür Zeit und gehst alle schritte durch. Von der Herstellung des Werkzeugs bis zum gießen des Glases.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:35
@allmyboy
es bleibt unmöglich...

glaube du bist dir selbst nicht wirklich darüber im klaren was für komplexe schritte notwendig sind um so ein teil herzustellen.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:37
@JimmyWho

Die Frage ist, ob du rein theoretisch das Wissen dazu hättest, all das zu schaffen.

Was für Materialien in einer Glühbirne stecken, wie ein Dynamo funktioniert, wie man Glas herstellt.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:38
Was brauchen wir dazu?

Glas ...wusste mal wie das hergestellt wird, müsste aber jetzt nachschaun
Kupfer ...muss man erst mal finden und abbauen können
Wolfram...dito...tja...was war das nochmal..wo findet man das?
Lötzinn?...woher nehmen?
muss doch drähte herstellen und verlöten
Vakuum in der Glühbirne..glaube schon?!..

Feuer machen sollte gehen.
Kohle oder Holzkohle..weiß nicht ob die Hitze reicht um Kupfererz zu schmelzen?
Strom erzeugen. Tja, ein Windrad. Spulen wickeln . Magnet.

Ich mach lieber ne Pechfackel, die gibt auch Licht :)


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:38
@allmyboy
Hmm, ich denke schon das ich es nach einiger Zeit hinkriegen sollte wenn ich denn die technischen mittel dazu hätte. also sowohl ne glühlampe als auch ein Dynamo sind nicht soooo großartig komplizierte gerätschaften, aber eben die dinge die man zum herstellen der teile braucht sind eben nicht mal eben zusammen zu schrauben.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:40
@Pajerro
Pajerro schrieb:Wolfram...dito...tja...was war das nochmal..wo findet man das?
Das ist ein gutes Beispiel dafür. Wir benutzen es in Glühbirnen jeden Tag aber der normale Mensch weiß nicht genau was es ist und wo man das überhaupt findet.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:50
@allmyboy
ich google das jetzt mal. Keine Sorge, ich schreibs nicht hier rein ;)

Ich wüsste ja nicht mal wo ich Magnetgestein finde. Glas wäre wohl das einfachste in dem Fall, aber das muss man dann erstmal in Form bringen. Kalk und Sand sind drin. mehr weiß ich nicht aus dem Kopf.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 00:53
soviel darf ich schreiben. Wolfram kann man nicht auf ner einsamen Insel herstellen, selbst wenn man es findet. Experiment gescheitert.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:00
@Pajerro
Die Frage ist ja ehr ob man das wissen dazu hat eine Glühlampe herzustellen.

Wir gehen davon aus das wir Zugang zu all diesen Stoffen in der Natur haben, wir müssen nur wissen welche und wie wir diese verarbeiten.

Ob das logistisch und zeitlich von einer Person zu bewerkstelligen ist und wieviel sinn das macht, lassen wir außen vor.


Ich bin der Meinung, dass durch immer komplexere Technologien, das Wissen über deren Grundlagen immer mehr auf einzelne Personen verteilt wird und wenn dieses Wissen verloren geht, landen wir wieder im Mittelalter.

Es wäre interessant zu wissen wieviele durchschnittliche, zufällig ausgewählte Menschen es braucht um auch weiterhin dieses Wissen bewahren zu können um zumindest rein theoretisch einen Lebensstandard wie unseren fortführen zu können.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:04
Naja, ich denke ohne zugriff auf Wissen in Buchform gibt es nicht viele menschen die auch nur annähernd irgendetwas technisches herstellen könnten.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:07
Mal überlegen ob man Strom erzeugen könnte ohne großen Aufwand.? Wenn das Material da ist sollte das wohl gehen. Und wenns nur ne Handkurbel mit ner Spule ist


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:08
Glühbirne...
Warum nicht gleich eine Energiesparlampe? Strom für das Ding zu erzeugen wird auch eine Herausforderung. Mal ehrlich, wofür braucht der letzte Mensch auf der Welt eine Glühbirne? Das kann man auch einfacher haben.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:09
Hmm, solange du keine kabel herstellen kannst ist es wohl etwas witzlos@Pajerro


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:09
@allmyboy erfüllt feuer nicht den gleichen zweck? also ich würe ne öl lampe bauen, das öl kriegt man als beiprodukt der nahrung udn die lampe kann aus ton sein. oder kerzen.


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:10
@25h.nox
erachte ich auch als sinnvoller


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:13
@JimmyWho
@25h.nox

Das würde ich auch, war aber nicht die Frage des TE. Warum Brot essen wenns Kuchen gibt ;)


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:14
Naja, aber die frage ist doch schon geklärt, es geht nicht


melden
Anzeige

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

25.05.2012 um 01:15
@25h.nox
@Zeo


Natürlich macht es für einen einzelnen menschen mehr sinn ein auf Feuer basierendes licht zu benutzen aber die Frage ist ja nicht ob das Sinn macht sondern ob wir dazu in der Lage wären.

Wenn wir nicht dazu in der Lage wären, dann geht dieses Wissen für immer verloren, also Rückschritt.

Stell dir vor es gäbe unter allen Menschen auf der Erde nur einen der weiß wie eine solche Glühbirne funktioniert, und der stirbt.

@JimmyWho
Ich zitier mich nochmal von eben:
allmyboy schrieb:Die Frage ist ja ehr ob man das wissen dazu hat eine Glühlampe herzustellen.

Wir gehen davon aus das wir Zugang zu all diesen Stoffen in der Natur haben, wir müssen nur wissen welche und wie wir diese verarbeiten.

Ob das logistisch und zeitlich von einer Person zu bewerkstelligen ist und wieviel sinn das macht, lassen wir außen vor.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby mit zwei Köpfen37 Beiträge