Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Survival, Letzter Mensch
powermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:36
@rockandroll

mit dem Vakuum bin ich mir nicht ganz sicher, ich dachte da wär irgend ein Gas drinn.

Kann ein Draht im Vakuum glühen?

Bin kein Physiker.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:41
@powermind
powermind schrieb:Kann ein Draht im Vakuum glühen?
soweit mir bekannt, sind alle glühbirnen so beschaffen, um den glühdraht nicht mit irgendeinem gas reagieren zu lassen. es gibt auch halogenlampen, und xenon, aber diese edelgase wirken irgendwie anders in dem zusammenhang. sie erzeugen wohl auch zusätzliche lichtleistung.. weiss aber nicht genau.

bei edison müsste das zu anfang nicht anders abgegangen sein, wie in meinem vorschlag :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:43
@powermind
hier, aus wiki^^

409px-Light bulb Edison 2


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:48
habs grad nochmal genau nachgelesen, hier für alle interessierten..

Wikipedia: Glühlampe


melden
powermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:56
@rockandroll

aber Edison konnte schon auf Industriemaschinen und Rohstoffe in aufbereiteter Form zugreifen.

Danke fürs Informieren.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 15:59
@powermind
naja, sicher.. ich bin von einer grossstadt ausgegangen, wo man sich ne kleine werkstatt einrichten könnte. so vllt auch mit eigener stromversorgung und so, weisst :D ..dem ing. is nix zu schwör heisst es ;) also mit etwas technischem verständnis durchaus zu beweltigen. notfalls gäbe es auch einpaar bibliotheken, die man aufsuchen könnte usw..


melden
powermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:06
@rockandroll

Worauf ich mit meinem zugegebnermaßen etwas spitzen Kommentar hinauswollte ist doch folgendes.

Wir maßen uns immer an zu wissen wie bestimmte Dinge funktionieren. So behaupten Ägyptologen, dass Pyramiden auf diese und jene Weise gebaut worden sind... ... Steine auf Baumstämmen laber laber.....

aber wie die Steine dann auf 50 Meter Höhe gestapelt werden konnten, wird nicht weiter versucht oder behandelt.

Ich persönlich fänds einfach genial wenn du angefacht von deinem Ehrgeiz und dem Gruppenzwang ;-) eine solche primitive Glühbirne bauen würdest.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:09
@powermind
japp, schon klar^^

..selbst is der mann in solch einer situation. es käme tatsächlich auf einen -brauchbaren- versuch an :)


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:11
@powermind
powermind schrieb:mit dem Vakuum bin ich mir nicht ganz sicher, ich dachte da wär irgend ein Gas drinn.

Kann ein Draht im Vakuum glühen?

Bin kein Physiker.
Vakuum oder verschiedene Gase geht beides, nur wird Vakuum einfacher zu machen sein.

@rockandroll
rockandroll schrieb:naja, sicher.. ich bin von einer grossstadt ausgegangen, wo man sich ne kleine werkstatt einrichten könnte. so vllt auch mit eigener stromversorgung und so, weisst :D ..dem ing. is nix zu schwör heisst es ;) also mit etwas technischem verständnis durchaus zu beweltigen. notfalls gäbe es auch einpaar bibliotheken, die man aufsuchen könnte usw..
Naja, der Clue ist ja, dass das gerade nicht vorhanden ist. Du bist auf einer unglaublich rohstoffreichen Insel und musst da alles bauen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:14
@Pan_narrans
ok, das kann ich getrost abhacken. rohstoffherstellung, werkzeugmachen etc. pp. damit wäre ich wohl zunächst leicht überfordert. also bis man sowas wie eine glasflasche hingefummelt hat, vergeht einem das el-licht schneller, glaub ich ;)


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:16
@rockandroll
Das ist auch das Problem, welches ich sehe. Man müsste halt erst einmal eine riesige Infrastruktur erstellen und das geht als Einzelperson gar nicht. Selbst, wenn man wüsste, wie alles gemacht wird.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 16:23
@Pan_narrans
stimmt..

robinson ist soweit bekannt. auf diesem niveau könnte ich mir das eher vorstellen. einfache sachen bauen usw. aber alles was technisch höher entwickelt ist, würde einfach im verhältnis zum nutzen zu lange dauern


melden

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

19.07.2012 um 17:51
@allmyboy

Ich glaub es würde schon am Metall für die Fassung scheitern, denn wo soll man auf einer einsamen Insel genug und geeignetes Metall finden bzw es aus Steinen herausbekommen, ohne erstmal einen Hochofen zu bauen oder auf gut Glück eine Mine in einen Berg zu schlagen.

Ich hab gehört dass das leuchtende Fädchen in der Birne irgendwie aus Wolfram ist. Ich hab keine Ahnung wo man sowas herbekommt oder erkennt ;-)

Also ich denke, meine Insel würde dunkel bleiben. Auch ohne dass ich mir darüber den Kopf zerbreche, wie ich den Sand vom Strand in Glas verwandle, dazu braucht es glaub ich mehrere tausend Grad, oder die Luft aus der Glasbirne rausbekomm...


melden
Anzeige

Letzter-Mensch Szenario: Der Weg zur Glühbirne.

20.07.2012 um 09:09
sie sind aus Wolframdraht, doppelt gedreht... das aber nur um die Langlebigkeit und die Leuchtkraft zu erhöhen, genau wie das Gas im Glaskolben.
Grundsätzlich währe jedes leitende Metal geeignet^^

Wenn Metall heiss wird leuchtet es ja, nichts anderes passiert bei unseren Glühbirnen heute auch noch, nur ebbend enorm verfeinert ;-)
Wenn man einfach nur was leuchten sehen will würde auch einfach nur ein Draht und die passend starke Energie quelle reichen.

Es ist die Frage wie man eine Glühbirne an sich definieren will... als elektrisches Licht oder ebbend einen Glaskolben mit aufwendiger Glühdraht Spindel und Vakuum (oder wahlweise sogar ein Edelgas).


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt