weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fans von Serienmördern

303 Beiträge, Schlüsselwörter: Serienmörder, Fans

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 20:56
Ich kann am allerwenigsten verstehen, wie man den Leuten Liebesbriefe schreiben kann. Dass sie einen faszinieren, verstehe ich wiederrum. Auch wenn ich persönlich einfach nur gerne Dokus über sie anschaue und nicht mehr. Am faszinierendsten finde ich Luka Magnotta. Schwer zu erklären, warum. Immerhin hat er Schreckliches getan. Vllt. weil das Ganze momentan aktuell ist... vllt. weil er nicht wie ein Mörder aussieht, sondern wie ein schwuler Pornodarsteller (ist er ja auch...). Man traut ihm die Taten nicht zu...


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 20:57
ihr seit ja belesen, ihr wist ja das 90% aller killer wiesse waren, wist ihr warum? würde mich mal interessieren, sind wir weisse also die westliche welt so satt das wir uns in extreme ausleben mussen weil alles andere langweilig ist, warum dominiert die weisse rasse so rass bei serienmorden???


melden

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:00
Die weiße Rasse? Deine Beiträge zu lesen ist wirklich eine Qual, wobei daran das Fehlen einer Groß- und Kleinschreibung natürlich nicht unschuldig ist. Ansonsten lässt sich sicher sagen, dass die Liste an Serienmördern alles andere als vollständig ist und es mit Sicherheit kein kaukasisches Pänomen darstellt.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:04
@SethSteiner aber es ist bekannt das 60% der serien killer weisse americaner sind, jedenfalls die sie geschnapt haben, und nur von den rede ich und die statistik rechnet mit den erwischten tätern..

tut mir leid ich kann kein gramatik und rechtschreibung :( ich muste da bei der 7 klasse neu anfang oder früher.. ich hab als kind nie verstanden warum ich als deutscher deutsch lernen soll, darum hat mich das nich interessiert, ich hab adhs und war auch schnel ablenkbar und konnte mich auf schule nicht so konzentrieren, das defiziert werd ich aber ausgleichen weil ich bald schule nachohle werde,
ich bin aber nicht blöd oder so, ich hab sogar in manchen bereichen eine hohen iq, jetze erst hab ich das bewustsein das auch lernen zu wollen, bei adhs muss man interesse für was haben dann macht mn da weiter wo ander kein bock mehr haben..


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:07
@empty77

Du irrst dich wenn du denkst das der Status des Serienkillers der weißen rasse vorbehalten ist.
Es gibt sehr gute Literatur über dieses Thema, aus welcher hervorgeht das dieses "Phänomen" Serienkiller sich durch alle Rassen und durch alle Gesellschaftsschichten zieht, sich bei weitem nicht nur auf Männer beschränkt die in ihrer Kindeheit sexuell mißbraucht,mißhandelt oder sonstwie traumatisiert wurden...
empty77 schrieb:aber es ist bekannt das 60% der serien killer weisse americaner sind, jedenfalls die sie geschnapt haben, und nur von den rede ich und die statistik rechnet mit den erwischten tätern..
Das sind die Zahlen, welche in unserer westlichen Welt puplic gemacht wurden...
erfahrungsgemäß werden im Westen nur die Täter erfasst, die auch hier ihr Unheil getrieben haben...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:15
@Citytrialer ahh ok, dann hab ich bücher gelesen die das erzählt haben aber es nicht der wahrheit entspricht. ich dachte das ist fakt.


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:18
@empty77

Das stimmt schon, aber eben nur in der Statistik für die "westliche Welt"...


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:20
@Citytrialer knn gut sein das in den ärmeren länder die technik der polizei so schlecht ist das sie die meisten serien killer garnicht erwischen.


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:24
@empty77

Ich kann mir durchaus vorstellen, das die paar äußerst spektakulären Fälle die sagen wir mal in den letzten 20 Jahren aus Rußland bekannt wurden, nur die Spitze des Eisbergs sind...

In Zeiten der politischen Spannungen wurden solchen Infos schlichtweg nicht ausgetauscht...
empty77 schrieb:knn gut sein das in den ärmeren länder die technik der polizei so schlecht ist das sie die meisten serien killer garnicht erwischen.
Auch da stimme ich dir zu...die Gründe warum solche Verbrechen nicht richtig verfolgt werden sind gerade in den ärmeren und korrupteren Staaten manigfaltig...


melden

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:24
Ich kann nicht mit unvollständigen Statistiken arbeiten, wenn ich weiß dass Asien, Afrika und Süd-Amerika also mehr als die halbe Welt, nicht oder unzureichend erfasst sind, dann komm ich nicht zum Schluß, dass nur ein Bruchteil der Welt mit diesem Phänomen zu kämpfen hat. Das ist völlig unwissenschaftlich. Europa und die USA haben den Vorteil, dass hier die Justiz auf hohem Niveau arbeitet, Fälle dokumentiert und verfolgt und schließlich auch in den Medien Platz finden. Der andere Teil der Welt ist durch Diktaturen und Krisen gebeutelt oder einfach "zu weit weg", was letztendlich zu extem hohen Dunkelziffern führt. Dabei sollte einem schon klar sein, dass man allein in den Kriegsgebieten eine hohe Anzahl an Massenmördern finden dürfte.

Zum zweiten Teil:
Ich verstehe dennoch nicht, wieso du nicht einfach für die Beiträge ein beliebiges Korrekturprogramm benutzt.


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:28
SethSteiner schrieb:dass man allein in den Kriegsgebieten eine hohe Anzahl an Massenmördern finden dürfte.
Das stimmt zwar,aber Massenmörder und Serienkiller sind zwei Paar Schuhe...

Ein größenwahnsinniger Jim Jones ging als Sektenboss und Massenmörder in die Kriminalgeschichte ein,erfüllt aber in keinster Weise die Kriterien eines Serienkillers...das fängt schon bei der Motivation seiner Tat an..

Darüber hinaus bin ich offline-21:45 Uhr/TV/Phönix/Doku/Ungeklärte Morde der Kriminalgeschichte


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 21:43
@SethSteiner gibt es keine interpol datenbank für alle killers? du hast recht es is die halbe welt, und das sind nich grad pralle reiche länder, die mörden dort teilweise für essen oder kleinigkeiten.
dort ist ja jeder kriminielle ein serien killer.

schreib mir bitte mal per pm was ich endern soll, ich weiss nicht was du meinst, du sollst mir das jetze nich erklärn sondern mal drauf hinweisen.


@Citytrialer kool danke die sendung kommt genauuhhhhh......jezte :D


melden

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 22:40
@empty77
nochma zu hannibal
vorbild für seine haftumstände ist der engländer robert maudsley, der 7 jahre nicht die haare geschnitten bekam, weil keine sich ran getraut hat, und dann schließlich nur mit hilfe von schwer bewaffneten wärtern


melden

Fans von Serienmördern

23.06.2012 um 23:25
@Citytrialer
Ich kenne diese Unterscheidung, nichts desto trotz dürfte der Übergang wohl fließend sein und jemand der bei uns ein Serienkiller ist, kann in bestimmten Gegenden ein Massenmörder sein, einfach wegen der Möglichkeit den Trieb offen ausleben zu können. Andererseits kann der auch durch eben jene Möglichkeiten geweckt werden. Interpol, emty77, ist zwar nett aber Interpol hat keine Ahnung, wenn sie keine Informationen haben. Ausserdem ist in Interpol wohl niemand verzeichnet, der eben nicht international gesucht wird und noch tausend andere Aspekte.

Und ich meine einfach, deine Beiträge in Word oder Ähnlichem vorschreiben und dann einfach hier reinkopieren.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

24.06.2012 um 12:27
@blutfeder ja danke für die info

@blutfeder aber das fbi zb hat doch interesse alle weltweiten fälle zu sammen und auszuwehrten, da gibs doch sicherlich tolle wissenschaftlichen und kriminalwisseschatliche dinge zu lern


melden

Fans von Serienmördern

24.06.2012 um 13:21
jep, lies dir mal die wiki-seite zu ihm durch


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

24.06.2012 um 14:24
@blutfeder yor och kuck mal


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

24.06.2012 um 14:28
nöö also täter kickt mich doch nich so, wegen der angst das sie ein schnappen und dann im knast zu landen, auf alle ewigkeiten und darum sollte man vorher sein ganzen hausstand verkaufen und damit leben das es vorbei is mit der freiheit, mit der schuld zu leben undschuldige auf dem gewissen zu haben, ist auch nicht so prall.

bei der mord soko zu arbeiten is mir tausende male lieber, wenns nicht grad um kindermorde geht, damit willl ich mich nicht beschäftigen, ist viel zu traurig das thema, aber ansonsten würde ich schon gerne tatorte analysiern und das alles, das ist doch todes spanend.

die meisten serienkiller sind sex spasten und leben ihre triebe aus, die sind der letze dreck, das feier ich nicht, die sollen in der hölle brennnn

zodiac killer und son of sam waren die besten killer ever......das kann man wenigstens noch nachvollziehn..


melden
Mr.Palooza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

24.06.2012 um 14:41
Was bringt diese Leute dazu?
Der absolute Wahnwitz, was sonst.
Also mal ganz erhlich, der Mensch funktioniert und entscheidet nach seinen Instinkten, und da ist es möglich in diesen Personen eine Art Mitleid zu sehen oder einige betrachten sie als Opfer eines ungerechten Systems, die dann als Rebellen auftreten. Nachdem ein Massenmörder zum Ruhm durch die ganzen Berichterstattungen gekommen ist, so strahlt er eine gewisse Macht und Dominanz aus, was besonders die Frauen ansprechen kann. So einfach ist das.


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fans von Serienmördern

27.06.2012 um 15:59
zodiac, son of sam, manson bunsh und american sniper, waren die koolesten und genialsten ever....


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden