weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erektile Dysfunktion

220 Beiträge, Schlüsselwörter: A S D

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:27
@pr3dator
Du sagtest ja, dass es seit ein paar Wochen so ist. Was ist denn da passiert, dass es dazu gekommen ist? Und aus welchem Grund liegst du im Krankenhaus?


melden
Anzeige

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:28
Wär 'ne unschöne Sache. Fragt sich dann allerdings, ob die Ursachen körperlicher oder psychischer Natur sind.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:31
Für mich stellt sich da als erstes die Frage

" durch was wurde die Ed ausgelöst?"

dort sitzt meines Erachtens das Hauptproblem!

man(n) wird nicht einfach so impotent oder hat Erektionsschwierigkeiten!

Also wäre es ganz dringend, als erstes nach dem Grund zu suchen,
warum dieser Zustand überhaupt eingetreten ist, oder eintritt!

Oftmals ist die seelische Verfassung (Psyche) sehr ausschlaggebend
und sollte NICHT außer Acht gelassen werden!

Erst wenn das ausgeschlossen ist, kann man nach weiteren Auslöser suchen,
wie zB. zuviel Alkohol, Medikamente, organische Störungen!

Zu meiner Person, bin eine Frau und will hier auch nichts schön reden, oder
sanfte Lügen von mir geben, ich finde ED oder sogar Impotenz kann durchaus
sehr schädlich für eine Ehe, Partnerschaft, Bez. sein!

Denn die Freuden, die, die körperliche Liebe gibt, ist meiner Meinung nach
einer der wichtigsten Gründe,
warum Paare sich nicht fremd gehen und durchaus auch gerade deswegen,
lange oder sogar für immer zusammen bleiben!

LG rG


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:33
@horusfalk3
hatte mal auf Droge (war also nicht mehr ganz bei Sinnen) 7 Stunden lang onaniert. Hatte dann ein Bluterguss. Seitdem wurde das Problem immer schlimmer.


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:33
@pr3dator

Und darum liegst Du jetzt im KH?


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:34
@pr3dator
deinem Gehirn war das zuviel und da hat es das Programm einfach abgeschaltet
würde ich behaupten :D


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:34
Du hast dich ins Krankenhaus gewichst also?


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:36
@pr3dator
7std??


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:36
Zu meiner Person, bin eine Frau und will hier auch nichts schön reden, oder
sanfte Lügen von mir geben, ich finde ED oder sogar Impotenz kann durchaus
sehr schädlich für eine Ehe, Partnerschaft, Bez. sein!

Denn die Freuden, die, die körperliche Liebe gibt, ist meiner Meinung nach
einer der wichtigsten Gründe,
warum Paare sich nicht fremd gehen und durchaus auch gerade deswegen,
lange oder sogar für immer zusammen bleiben!
@rude_Girl
seh ich genauso, das ist ja das schlimme.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:39
@horusfalk3
horusfalk3 schrieb:Aber über den Härtegrad kann sich dann wohl keine Frau mehr beschweren
ich lach mich wesch :D :D

stell mir das grad bildlich vor :D

ich kann nich mehr :D

will gar nich sagen, was ich grad noch so alles im Kopp hab :D


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:40
pr3dator schrieb:Denn die Freuden, die, die körperliche Liebe gibt, ist meiner Meinung nach
einer der wichtigsten Gründe,
warum Paare sich nicht fremd gehen und durchaus auch gerade deswegen,
lange oder sogar für immer zusammen bleiben!
Sorry aber das halte ich für Blödsinn, denn um für immer zusammen zu bleiben und sich zu lieben, nicht fremd zu gehen etc. braucht es doch keinen Sex! Dazu braucht es Vertrauen, Gespräche, Einfühlungsvermögen und vor allem braucht es dazu den Partner so zu akzeptieren wie er ist auch wenn er krank ist.

Durch Impotenz ändert sich im sexualleben doch nur das der Mann seinen **** nicht mehr in die Vagina der Frau versenken kann. Alle anderen "Praktiken" funktionieren doch noch.


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:42
Zumindest kann er dann von Lattenrosst sprechen.

Predator, liegst du nun aufgrund dieses Vorfalls im Krankenhaus.
Nunja wenn es PP waren muss man schon sagen,dass 7 Std da schon krass sind.


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:42
@zett @Capspauldin

ja ich war eben in Ekstase... muss noch selber darüber schmunzeln. Bereue es jetzt aber wie Sau.

Ich glaub nur noch ne Op kann helfen, hab aber ne Scheissangst davor und werde mich wahrscheinlich vorher lieber wegbeamen.


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:43
vielleicht einfach mal ein bisschen abwarten.. und das problem legt sich eines tages von alleine... nach 7 std und bluterguß scheint "er" evtl. eine pause zu gebrauchen, war vielleicht doch ein bisschen zu viel das ganze...

so eine art trauma...
ist nur meine vermutung..


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:43
@pr3dator
ähm sei mir nicht böse, aber ich muss jetzt auch ein wenig.. schmunzeln :D
7 std...mein gott!


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:44
is vielleicht auch nur ein kleiner Eingriff.


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:44
@pr3dator

Was denn für eine OP? Also was für einen Eingriff wollen die denn vornehmen?


melden

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:48
@pr3dator

Ist die Op denn um das Hämatom auszuräumen oder um die Funktion wieder herzustellen?


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:52
@pr3dator

Ich würd ja jetzt sagen, lass mal den Kopf nicht hängen,
aber das könnte dann falsch oder sarkastisch aufgefasst werden!

Du solltest dir jetzt absolutes sexverbot / Abstinenz auferlegen
und zwar, sagen wir mal, für so ungef. 4 Wochen,
Hände über der Bettdecke und auch keinen Versuch starten sex mit nem Mädel zu haben!

Sei tapfer und hart zu Dir selbst!

Ich denke nach 4 Wochen wird die Sache anders aussehen,
glaub ich mal!

Ein Versuch wäre es auf jeden Fall wert!

Du musst aber eisern sein, keine halbherzigen Versuche, Nichts was in diese
Richtung gehen oder enden könnte!

Das könnte klappen!


melden
Anzeige
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erektile Dysfunktion

08.07.2012 um 23:52
@BlackPearl
das Hämaton ist mittlerweile abgeheilt. Was da genau vorliegt, wird sich noch herausstellen. Aber ich sag mal so, ich bin bei dieser Aktion nicht besonders "liebevoll" mit meinem besten Stück umgegangen... Stichwort "Größenwahn"...


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gegen die Uhr98 Beiträge
Anzeigen ausblenden