Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Abtreibung

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:35
@dasewige

ich war bereits bei Profamilia und die meinten wir sollen uns ne Pro und Konrta Liste machen ...


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:36
@ladylike26
hast du die liste schon gemacht ?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:37
Ich finde es achlimm, wenn er dich zwingen will abzutreiben. Da würde ich den idioten eher gehen lassen, als das er dich zu was zwingt.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:37
nein weil ich weiß dass mehr auf der kontra seite stehen wird als auf der pro seite und ich finde diese idee auch absurd da könnte man genauso gut nach kopf oder zahl gehen


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:39
@ladylike26
ist schon mal ein guter anfang, vergesse aber bei der liste nicht deine psyche mit einzutragen, weil diese sich nach dem treffen einer entscheidung, positiv oder negativ auswirken kann.
setze du die parameter fest, was dagegen spricht oder dafür spricht.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:39
@ladylike26
ladylike26 schrieb:und da erzählte sie mir dass die letzte Spritze die ich bekam von einer anderen Firma war als die die ich sonst immer bekam.
(Hast Du sie mal gefragt, ob sie/ der Pharmakonzern zumindest die Kosten übernähme, falls Du Dich für eine Abtreibung entscheidest? Aber das wäre wohl die letzte Überlegung.)

An erster Stelle muss eine Aussprache mit Deinem Freund stehen. Es schadet Dir und dem heranwachsenden Kind in Deinem Bauch, wenn Du weinend im Bett liegst.
Dein Freund scheint rational zu denken. Bei ihm hört es sich nach einer finanziellen Begründung an.
Rede mit ihm! Tauscht Eure Gedanken aus. Du musst wissen, was ihm durch den Kopf geht. Er sollte erfahren, wie Du Dir das mit dem 5. Kind vorstellst. Nimm ihm seine Bedenken. Ein Paar, das sich liebt, schafft alles zusammen. Das steht fest.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:39
Stimmt auch wieder.. Hast recht .
Wenn sein Herz das Baby behalten will, dann hast du eigentlich schon die richtige Antwort.
Sicher wird es nicht leicht, aber wenn dein Freund das Baby im Arm hält denkt er vlt anders


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:40
Ich denke mal @ladylike hat was Anderes erwartet als halbintelektuelle Hinweise auf eine Schadensersatzklage.

Du frägst was Du tun sollst-

Gib dem Leben, das da in Dir heranwächst, seine Chance.
Gib Dir und Deiner Familie die Chance, mit dem neuen Leben leben zu können.
Wenn dann immer noch die Überzeugung da ist, daß das 5. Kind zu viel ist (partnerschaftlich, finanziell, gesellschaftlich o.ä.) gäbe es ja auch noch die Möglichkeit der Adoptionsfreigabe.

Es gibt viele Paare, die glücklich wären, ein Kind zu haben, aber keines bekommen können.

Das wäre mein Rat, wenn Du mich fragen würdest.

Grüssle

The Saint


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:40
@ladylike26

Wenn dein Freund Dich in deiner Entscheidung beeinflusst und sogar droht Dich zu verlassen (sonst hättest Du diese Angst wohl nicht) dann lass ihn gehen. Ein Vater der nicht zu seinem Kind steht ist erbärmlich!
Sorry, klingt hart ist aber so.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:41
@ladylike26
ladylike26 schrieb:nein weil ich weiß dass mehr auf der kontra seite stehen wird als auf der pro seite und ich finde diese idee auch absurd da könnte man genauso gut nach kopf oder zahl gehen
eigentlich hast du schon deine entscheidung getroffen!


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:41
25h.nox schrieb:nicht wenn es am wechsel gelegen hat, dann besteht gut chance den arzt zu veklagen.
Was hat der Arzt damit zu tun? Und wieso sollten die Chancen dann höher sein? Verklagen kannst du ihn dann, wenn er grobe Fehler gemacht hat.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:43
Erst einmal danke für die zahlreichen Antworten.

Ich werde nochmal in aller Ruhe mit ihm Reden und wenn er bei seiner Meinung bleibt dann ist es halt so.Ich kann das nicht.Ich kann kein Leben beenden das nicht mal den Hauch einer Chance hatte.

Im Moment interessiert mich das mit der Spritze weniger ob ich sie nun anzeige oder nicht steht für mich nicht an erster Stelle.


Danke nochmal


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:43
@Aldaris wenn kein schutz bestand durch den hormon wechsel bzw ein sehr eingeschränkter dann hat der arzt nen groben fehler gemacht.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:44
@ladylike26

Hallo,

ich kann deine Situation nachvollziehen, aber zu einer Abtreibung würde ich dir auf keinen Fall raten.
Was dein Freund sagt, ist erstmal sekundär, also lass dir da nichts dreinreden.
Es ist DEINE Entscheidung und DEIN Kind.

Nichts wiegt in meinen Augen mehr, als ein Menschenleben. Finanziell wird man immer unterstützt, von diersen Ämtern und Stiftungen. Deine Hebamme kann dich da bestimmt auch informieren.

Das mit der Pro- und Kontraliste ist in meinen Augen eine Schnapsidee, sorry.

Wenn dein Herz sagt, du sollst das Kind behalten, dann mach es auch! Wenn du nicht gravierende körperliche oder psychische Schäden von der Geburt davontragen könntest, trag das Kind aus.


Den Arzt anzeigen oder verklagen sehe ich als aussichtslos. Keine Verhütung ist 100%ig, es kann immer was daneben gehen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:44
Also... ich habe so meine Probleme, diese Story zu glauben.

Jemand, der soviele Kinder vorher schon akzeptiert, die zwei aus der früheren Beziehung plus die drei eigenen, der macht doch nicht so'n Tanz bei noch einem Kind dazu.

Tut mir leid, da gerade überall Ferienzeit ist (Sommerferien), hab' ich da so meine Probleme.. hört sich einfach völlig konstruiert an.

Dann ist die TE auch noch Neuanmelder.. und na ja.. das sind genau diese völlig überzogenen Geschichten, bei denen ich mißtrauisch werde.

Die Frage nach dem Alter @ladylike26 finde ich aber sehr gut, denn da muss jemand ganz schön nachrechnen, wenn er da auf ein glaubwürdiges Alter kommen will... denn 5 Kinder in Abständen mit allen üblichen Lebensumständen dazu... das ist nicht einfach auszurechnen... ;-)

------

Zudem kenne ich eine Frau, die sieben Kinder hat, vier von verschiedenen Männer und dann nochmal drei mit dem letzten... Männer, die in solche Beziehungen gehen und dann noch eigene Kinder wollen, die glauben irgendwie, sie müssen ne Fussballmanschaft zusammenkriegen... die sind einfach anders drauf.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:44
ladylike26 schrieb:Ich werde nochmal in aller Ruhe mit ihm Reden und wenn er bei seiner Meinung bleibt dann ist es halt so.Ich kann das nicht.Ich kann kein Leben beenden das nicht mal den Hauch einer Chance hatte.
Finde ich wirklich gut, dass du das so siehst, ich Wünsche dir das Beste und hoffe er entscheidet sich für euch, denn eigentlich ist es doch etwas tolles .


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:47
@25h.nox

Müsstest du alles nachweisen. Lag's an einem fehlerhaften Präperat, hat der Arzt gepfuscht oder ist einfach der Fall eingetreten, dass die Spritze versagt hat. Ich sehe da ehrlich keine guten Chancen, aber aus den wenigen Informationen, kann man auch nicht viel schließen.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:47
@moric

wenn du es glauben willst dass ich ein Fake bin dann kann ich es nicht ändern.

Warum ich mein Alter nicht Preis gebe hat seine Gründe ich habe einfach keine Lust mich jedesmal rechtfertigen zu müssen

In diesem Sinne

liebe "Fake-Grüße"

-Ironieoff-


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:48
Ich würde auch sagen, dass du das ganz für dich entscheiden musst.

Hier sind alles Fremde für dich, keiner kennt dich und weiß über deine Lebenssituation genau bescheid. Du kannst dann doch hier keinen korrekten Rat bekommen.

Das musst du schon mit deinem Gewissen abmachen. Wenn du dich sowieso nicht für eine Abtreibung entscheiden kannst, dann ist die Lösung doch schon da.

Ich wünsche Dir aber trotzdem alles Gute.


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 14:53
@ladylike26
Naja bei Deinem Spitznamen denke ich mal nicht daß Du Jahrgang 1926 sein wirst ;)

Rechtfertigung für etwas, das man gibt, braucht es doch nicht. Nur wenn man etwas nimmt, da sehe ich schon eine Option, sich rechtfertigen zu müssen- zumindest einmal vor sich selbst.

Ich bin bis auf ganz wenige Ausnahmen gegen Abtreibung und würde Dir wirklich empfehlen, Dich mit dem Thema Adoption auseinanderzusetzen, bevor Du an diese letzte Alternative denkst.

Grüssle

The Saint


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden