weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

441 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Abtreibung

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:23
Dein Freund hat da kein einziges Wörtchen mitzureden. Hätte er etwas gegen eine Schwangerschaft gehabt, hätte er sich dieses praktische Tütchen aufsetzen müssen. Wenn du das Kind willst, bekomme es. Klar wird es mit noch einem Kind schwieriger werden, aber die anderen hast du doch auch hinbekommen?

Dass du dich quasi von ihm zwingen lässt (denn wenn er dich derart unter Druck setzt ist es schon Zwang, denke ich), abzutreiben, geht auf jeden Fall nicht

Nebenbei erwähnt sind die Bilder der Abtreibungen, die so im Internet kursieren, Blödsinn. Das sind alles Bilder von Fehlgeburten oder späten Abtreibungen aufgrund von anderen gesundheitlichen Komplikationen. Übelste Lügerei, die da seitens der Anti-Choicer betrieben wird,


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:26
@mothwoman
Selbst Kondom stufe ich schon als überaus sicher bei richtiger Anwendung ein ;) Ich bin auch erst schwanger geworden, als ich es wollte. ;) Ganz ehrlich? Viele Dinge sind auch einfach... nunja... unwissen ;)
"Wenn ich stille kann ich nicht schwanger werden" "Wenn ich meine Tage noch nie hatte, kann ich nicht schwanger werden" "Ich bin nur 14 tage nach meinen Tagen fruchtbar" "Während meiner Periode kann ich nicht schwanger werden" "Ein Tampon schützt mich vor Schwangerschaft!"
Viele dieser Sachen werden -leider- immer noch geglaubt, was mich ziemlich traurig macht.
Der TE hat ja mit der Dreimonatsspritze gearbeitet, die soll sogar ein klein wenig unsicherer als die Pille sein (soweit ich es noch im Gedächtnis hab) ^^


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:29
@Addy
Na ja, aber wenn ich schon 4 Kinder habe, sollte ich eigtl wissen, wie es geht.
(Oder gerade deshalb nicht? :D )

Ich möchte hier auch absolut nicht rumstänkern, mag ja sein, dass es bei der TE wirklich "schief gegangen" ist...aber komisch finde ich diese vielen TroPis schon.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:32
@mothwoman
Das einzige was noch helfen kann... Absolute Enthaltsamkeit ;)
Wie ich (und du) schon sagte, die entscheidung muss ganz allein der TE treffen. ;) Mal sehen. :)

Vielleicht sollte der TE eine Umfrage eröffnen. :D In so situationen geht man am besten zu Beratungsstellen die mit solchen Fällen erfahrung haben, nicht irgendwelche User... ;)


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:33
Addy schrieb: In so situationen geht man am besten zu Beratungsstellen die mit solchen Fällen erfahrung haben, nicht irgendwelche User...
Oder man wiegt Vor- und Nachteile und eigene Emotionen ab und hat die Antwort. ;)


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:33
Hm - also ich hab mir jetzt wirklich den ganzen Threas durchgelesen und mir ist etwas aufgefallen: Die TE gibt von sich nichts preis, außer daß sie - angeblich ungewollt mit einem Tropi-Kind - zum fünften mal schwanger ist und ihr Lebensgefährte dieses Kind partout nicht haben will ...
Warum erklärt sie nicht ihre persönliche Situation, wie alt sie ist und ob die vier anderen Kinder Wunschkinder waren, ob sie arbeiten geht und finanziell überhaupt ein fünftes Kind tragbar wäre?
Was ist, wenn der Kindsvater - der ja nunmal auch zu 50% an der Situation mitgewirkt haben zu scheint ( ;) ) der Alleinverdiener ist?
Was ist, wenn er dann auch noch arbeitslos wird? Die Kinder in die Kirche zum Essen schicken? Klamotten aus der Kleiderkammer?
Aber da man nichts von der wirklichen Situation weiß, kann man eigentlich auch keinen Rat geben!
Schlimmer Zusatnd für eine Partnerschaft, wenn einer den anderen unter Druck setzt - er sie, sowohl als auch umgekehrt.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:35
@prozess


Ich habe dieses Baby geliebt .
Ich kann mich daran erinnern, als wäre es gestern gewesen.

Es ist schon viele Jahre her.
Vor dem Einschlafen legte ich meine Hände auf meinen Bauch, als wollte ich es beschützen und wußte doch : am nächsten Tag ist die Abtreibung

Und jetzt hör auf mir blöde Fragen zu stellen


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:42
@Lindsey__
Blöde Fragen??

Dann musst Du ja sehr in Not gewesen sein...

Grüße!


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:42
Die Threadstellerin hat in Ihrem Jungen Leben, wenn Ihr Nick ihrem alter entspricht, offensichtlich schon sehr viele entscheidungen allein getragen.

z.B.
Sich von ihrem ersten Partner mit dem Sie zwei Kinder gezeugt hat, getrennt.
Neuen Partner gewählt
Hat Sie mit dem neuen Partner zwei weitere Kinder gezeugt oder hat Sie diese mit ihm gezeugt ?
Also im Moment vier

Tja ob diese entscheidungen richtig oder falsch sind merkt man erst danach
Ich denke Sie schafft die nächste Entscheidung auch ohne uns.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:46
@ladylike26

Behalt es.
Später weißt du,warum.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:52
@Firehorse




@Mikasi ich habe etwas in den Raum gestellt und du hast dagegen gehalten. Ich warte!
Du hoffst doch wohl nicht auf Futter mit dem du versuchen kannst von deiner vermutlich unfähigen Beschreibung daherzukommen?


Prozess schrieb:
Und mal ganz ehrlich,eine Bindung in der 7.Woche aufzubauen ist ein Trugschluss und nichts weiter als sich irgend etwas einzureden(der Ethik wegen).

-------------------------------------------

Es war damals anders als heute


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:55
@Mikasi das ist natürlicher Mutter-Instinkt! Das hat nichts mit liebe zu tun. Natürlich kann man auch im Selbstmitleidspool schwimmen gehen wenn es der Sache dient sich damit zu rechtfertigen. Es gibt keine blöden Fragen,nur dumme Antworten!


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 21:57
@prozess
Und warum glaubst du, dass man Mutterinstinkt nicht mit Liebe gleichsetzen kann?


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:02
@prozess
Der reine Mutterinstinkt wäre nach komplettem Rückgang des hcg-Hormons erledigt gewesen.

Wäre es reiner Mutterinstinkt, @Lindsey__ würde nicht mehr das Bedürfnis haben an das Kind zu denken. Das tut sie wahrscheinlich jedes Jahr, in jedem Monat, in dem das Kind auf die Welt gekommen wäre, jedes Mal, wenn sie einen jungen Menschen sieht, der in etwa gleich alt ist, wie ihr Kind heute wäre usw.
Ne, das ist kein Mutterinstinkt, das ist Liebe.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:02
@nanny_ogg
Weil Instinkte vorgegeben sind und liebe durch Abgleiche entsteht. Bis zur Geburt findet aber kein Abgleich statt die entwickelt sich erst. Und wenn es durch ein Wechsel durch eine beschi*** Windel ist.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:04
@Tepes1983

Menschenleben sind definitiv wichtiger, als Geld.

Ein Kind ,,unterjubeln" ist eine Sache. Da mag es durchaus gerechtfertigt sein, wenn kein Unterhalt gezahlt werden muss.

Aber das ändert nicht im Mindesten was an meiner Grundeinstellung: Kein Mann hat das Recht, eine Frau zum Abtreiben zu zwingen.
Definitiv nein.

Ich würde lieber für das Kind alleine sorgen müssen, als zu einer Frau zu sagen:,,Du sollst das Kind abtreiben."

Diese Forderung käme in meinen Augen geradezu einer Aufforderung zum Mord gleich.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:11
@DeepThought
Das ist der Pool von dem ich sprach. Jeder wie er/sie es braucht.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:14
@prozess
ein Abgleich kann also auch sein, wenn das Kind sich im Bauch der Mutter bewegt und sie spürt, wenn es Schluckauf hat?
Oder ein Ultraschallfoto, auf dem die Mutter ihr Kindchen sieht?
Das Kind muss nicht erst auf der Welt sein, damit die Mutter es lieben kann.


melden

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:25
@nanny_ogg
ich kann mir auch ein niedliches Katzenbaby auf einem Photo zeigen lassen. Mit dem Unterschied das man dafür keine Verantwortung trägt. Die Bewegung des Kindes ist nichts anderes als die Gewissheit bis hierher alles richtig gemacht zu haben. Darüber kann man sich selbstverständlich freuen. Das U-Photo führt mir nur vor Augen was mich tatsächlich erwartet. Darüber kann man sich dann freuen oder auch nicht. Schaut mal in die Tierwelt,nichts ist so ehrlich wie ein Tier. Wie erklärt man sich das ein Muttertier nach der Geburt entweder kümmert oder auch nicht. Und wie viele töten sie selber? Für mich ist das nur ein geschwafel um es sich schön zu reden.


melden
Anzeige

Ich bin schwanger und weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll

11.07.2012 um 22:26
@prozess

Schonmal Leben in Dir gespürt??


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden