weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Krise, Negativ, Pessimismus

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:38
Egal, ob Politik, Eurokrise oder auch im privaten Bereich, wieso sehen viele Menschen alles negativ und können nur kritisieren?

Ist das ein typisches deutsches Phänomen, dass viele Menschen alles negativ sehen?

Ich habe einen interessanten Artikel gefunden:

"Wenn wir immer nur die Nachteile in einer Sache sehen, dann deshalb, weil unsere Gedanken immer nur um die Nachteile kreisen. Unsere Gedanken wirken wie ein Filter, der alles aussondert, was nicht zu unserem Gedankenprogramm passt. Das ist sehr sinnvoll und wichtig, weil wir täglich mit Millionen von Informationen bombardiert werden.

Um dieser Informationsflut Herr zu werden, um nicht völlig konfus zu werden, muss unser Gehirn zwangsläufig bestimmte Informationen, die für uns nicht wichtig sind, ausfiltern und darf sie nicht beachten. Es kommen nur diejenigen Informationen durch, die für uns und unsere Ziele wichtig sind.
Aus genau dem gleichen Grund erinnern sich Pessimisten auch nur an ihre Mißerfolge. Wenn ein Optimist und ein Pessimist gemeinsam auf einer Party sind, dann bewerten sie die Party rückblickend ganz verschieden. Der Optimist wird sich überwiegend an schöne und angenehme Dinge erinnern, der Pessimist überwiegend an Negatives. Für den Optimisten war die Party ein voller Erfolg, für den Pessimisten ein totaler Reinfall."


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:40
Weil alles Scheisse ist?


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:40
@Fenris

Wirklich alles??


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:41
ja alles.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:41
Und noch viel mehr.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:42
weil negativ einen mehr trifft -->als Positiv


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:44
@gladiator82
Ich würde mal behaupten, dass das daran liegt, weil viele Dinge auf dieser Welt negativ sind. Ich bin weißgott kein Pessimist, aber ich kenne das auch von mir. Wenn der Input negativ ist, dann sind auch die Gedankenvorgänge negativ. Wenn es einem Menschen beschissen geht, egal ob körperlich, finanziell oder psychisch, dann wird er dies auch in seiner Wahrnehmung so erleben, und wird dementsprechend negativ denken. Wir können unser Denken nicht beeinflussen, jedenfalls nicht immer. Negatives Denken ist unter anderem auch lebensnotwendig.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:44
@Lichtstrahl

ja, das negative fällt immer mehr auf.

topic

aber man muss ja nicht alles und jeden aussetzen, dann erspart man sich auch negative gedanken


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:45
Letztendlich kommt es immer darauf an, wie es einem geht und was für einen Input man hat. Geht es einem gut, und ist der Input ebenfalls gut, so wird man eher positiv denken. Habe ich eine Frau und eine Familie, die ich liebe, habe ich Wohlstand, habe ich einen Job, der mir gefällt, und Arbeitskollegen, mit denen ich jeden Tag blödeln kann, dann blendet mein Bewusstsein die negativen Dinge der Welt regelrecht aus. Und andersherum ist es genau dasselbe.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:46
@gladiator82
Man sollte beides nihct extrem betreiben. Der reine Optimist vergisst die schlechten Dinge und macht dieselben Fehler häufiger, der reine Pessimist vergisst die guten Dingen und verzweifelt.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:47
@Can
also ich versuche immer Positiv zu denken aber ab und an bekommt man wieder einen Schlag mit ..


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:48
ganz einfach schlechte nachrichten verkaufen sich besser
ich wette es gibt studien die belegen, das nach 9/11 mehrzeitungen verkauft wurden als vorher(so 2 wochen lang)
klar auf unserer welt ist n haufen scheiße am laufen, aber ich, als bekennender positiver pessimist, erinnere mich an alles was wichtig war, von einer party, leckeres essen, aber schlechte stimmung, gute musik, aber streit von nem befreundeten päärchen


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:48
Denken ist ein automatischer Prozess. Kein Mensch denkt ausschließlich negativ und positiv. Positiv und negativ sind immer im Ausgleich. Aber bei vielen überwiegt jeweils der eine Teil des Magneten :>


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:48
Yoshi schrieb:Habe ich eine Frau und eine Familie, die ich liebe, habe ich Wohlstand, habe ich einen Job, der mir gefällt, und Arbeitskollegen, mit denen ich jeden Tag blödeln kann, dann blendet mein Bewusstsein die negativen Dinge der Welt regelrecht aus.
kann man auch dann nicht negativ eingestellt sein?


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:49
Ich sehe es eher so, Optimisten sind lösungsorientiert, Pessimisten sind problemorientiert. Optimisten glauben an sich und ihre Fähigkeiten, Pessimisten zweifeln an sich und ihren Fähigkeiten. Optimisten sind "Ich kann-Denker", Pessimisten sind "Ich -kann-nicht-Denker". Optimisten führen positive Selbstgespräche "Ich kann das. Ich schaffe das", Pessimisten führen negative Selbstgespräche "Ich kann das nicht. Ich schaffe das nicht". Optimisten rechnen damit, zu gewinnen, Pessimisten rechnen damit, zu verlieren. Uns so sehen sie auch die Welt, die Politik...


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:49
Ich denke, weil man eher das Negative im Leben sieht als das Positive.
Es ist viel einfacher zu sehen: Das hab ich nicht, das nicht, das nicht und das auch nicht. Dass es Menschen gibt, die es noch schwerer haben, vergisst man leicht oder verdrängt man, weil man sich selbst ungerecht behandelt fühlt.
Ebenfalls sieht man, was andere haben und können und was man selbst nicht hat und kann. Also schliesst man direkt darauf, dass alles scheisse ist.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:50
@Can
Can schrieb:kann man auch dann nicht negativ eingestellt sein?
Du sagst es, auch das kann man. Wenn die Liebe nicht da ist, kann es genausoschlimm sein, als wenn man alleine ist.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:51
kleiner tipp an alle extrempessimisten, die wirklich NUR schwarz sehen
denkt mal an die Leute die gerne mit euch tauschen würden


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:51
@gladiator82
am anfang der menschheit, hat nur der pessimist überlebt. derjenige der jedlichen vorschlag auf gefahren abgeklopft! er wollte um jedenfall überleben mit dem geringsten risiko.
diejenigen die meinten es wird schon klappen sind hohe risiken eingegangen und nach und nach umgekommen.
somit sind die meisten nachkommen von pessimisten!


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 10:52
Ich würde sagen, ich bin so ein Mittelding. Mal sehe ich alles vollkommen schwarz, und mal sehe ich nur das Positive. Ich habe extreme Stimmungsschwankungen.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt