weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Krise, Negativ, Pessimismus

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:23
@JayJay199

Nein, das ist nicht naiv. Ich hab doch auch geschrieben, dass ich das nicht auf den Einzelnen beziehe, sondern dies globaler sehe. Vielleicht habe ich einfach nicht diese Angst davor, dass es mir schlecht gehen könnte, weil es immer irgendwie weiter geht. Vielleicht auch einfach deshalb, weil ich kein dickes Auto fahre, welches ich verlieren könnte oder plötzlich ohne Dach über den Kopf rumstehe. Schau doch einfach mal die Geschichte an, es gab immer negative Aspekte, aber es ging danach auch wieder bergauf.


melden
Anzeige

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:24
@JayJay199
finde ich nicht....ich mache mir einfach nicht zu große Hoffnung.....und schon denke ich nicht negativ.....so ist jeder eben anders......eine andere Art eben, das Positive zu sehen......


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:24
@gladiator82
Wie gesagt, ich hoffe, dass du Recht hast, und werds hoffentlich nicht miterleben, wenn das eintrifft was ich denke. ;)


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:26
@wubby88
Eine Art vor dem negativen zu flüchten in dem man im vornherein schonmal alles negativ sieht.
Find ich komisch und nicht sinnvoll aber jedem das seine.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:28
@JayJay199
da hast du irgendwie recht......aber so klappt es bei mir am besten....aaaber, das soll nicht heißen, dass ich Ärger o.ä. aus dem Weg gehe...nee, nee.....wenn´s Klärungsbedarf gibt, gehe ich dem nicht aus dem Weg ;)


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:29
@wubby88
Das ist doch schonmal ein guter Anfang. ;)
Besser als nur Pessimismus.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:31
@JayJay199
ja, wie ich schon schrieb...ich bin eigentlich keine Pessimistin....nein, ich gehe trotzdem lächelnd durch die Welt...zwinker........


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:44
Ich bin prinzipiell viel zu gut drauf, als dass ich alles immer negativ sehen würde. Also keine Ahnung, warum so viele Leute alles unberechtigterweiße so negtiv sehen.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:46
Der pessimist braucht den Optimisten, sonst könnte er sich nicht definieren und andersherum. Es wird beides benötigt, beides hat vor und Nachteile. Der pessimist wird aber ewig in der zweiten reihe stehen, weil er meistens nichts zur Problemlösung beiträgt.


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:47
@behind_eyes
Warum nicht ein gutes Mittelmaß? Warum nicht ausnahmsweise mal NICHTS verschönern oder schlechter sehen als es ist?


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:50
@behind_eyes
manchmal sieht ein Optimist aber alles zu rosarot....und evtl. Gefahren werden nicht mit in Betracht gezogen.....alles schon erlebt...
...ein Mittelmaß zu finden....das wär´s :)


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 13:53
@behind_eyes
ein Optipesst ;)


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 14:49
Die Realität kann eh kein Mensch wahrnehmen. So wie er seine Aufmerksamkeit auf die Dinge legt, so kann er auch das sehen, was er als gut oder als schlecht wertet. Es bleibt ganz allein ihm überlassen, ob der da hin guckt und ob er es wertet. Fernsehen/Radio/Zeitung lenken die Aufmerksamkeit auf bestimme vor ausgewählte Dinge/Sichtweisen und Wertungen. Man möchte über alles Informiert sein, evtl. weil man so besser die Zukunft erahnen kann, sich besser auf die Zukunft vorbereiten kann oder einfach nicht als uninformierter (nicht zu verwechseln mit Uniformierter) Hinterweltler dazustehen.
Jedoch... ist das das eigene Weltbild? Man wird mit Krisen bombardiert, die man nie im leben lösen könnte. So kann es sein, dass man sich schnell ohnmächtig fühlt, diese gefühlte Ohnmacht kann dafür verantwortlich sein, dass man seine eigenen, im Verhältnis zwar kleinen und recht unbedeutende Erfolge nicht mehr als solche wahrnimmt. In Wahrheit sind die eigenen kleinen Erfolge garnicht so klein und unbedeutend - im Verhältnis zu den Erfolgen, die die Medien anpreisen jedoch schon...

Das macht unzufrieden, lang anhaltende Unzufriedenheit macht depressiv, Depressionen sorgen für einen verzerrten Blick auf die Welt (um evtl. sich in "seiner Welt" zu bestätigen). So sehen Menschen das Negative deutlicher als Positive.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 16:16
na, das find ich auch lustig^^
Ich habe meine Gedanken zum Thema kund getan, so, was ist ?ich wurde dumm angemacht.
Nicht jeder ist der ein und selben Meinung, soweit is klar.
ABER :
Wenn es hier schon ein Tread gibt, der sogar Wieso sehen viele Menschen alles negativ? heisst,
dann kann ICH ja wohl auch meine Meinung äussern. Nur was ist?
Ich werde sofort als Pessimisst betitelt, mein Profil wird mit reingezogen (echt kindisch) und dann meint ihr mich zu kennen, wie ich wirklich ticke us? Man,man, sehr viele Hobby Psychologen hier^^

Man, Kinders, es ist ein Forum, Meinungsfreiheit inclusive ! Wenn ihr wem sucht ,wo ihr euren Frust ablassen könnt, dann geht doch bitte mal vor die tür spielen.
Das Forum wird ja immer schlimmer hier:-(


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 22:51
Es wird nicht schlimmer, nur ehrlicher :-) mal im ernst, du bist halt der klassische pessimist. Nicht schlimm für niemanden hier, außer scheinbar für dich .


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

13.07.2012 um 23:04
Entschuldigung, aber wieso sehen alle alles positiv?

Ich glaube, das Beste ist da die Mitte.
Was meine Meinung angeht: Ich finde das SO furchtbar, diese ganze übertriebene selbst-illusionierende-ich-visuallisiere-mir-jetzt-alles-schön-Gesellschaft. Und wenn du eher Pessimist bist (was ohnehin innerlich viiiiiel mehr Leute sind, als alle glauben, aber das dürfen sie ja nicht zeigen, Stichworte bloss nicht verletztlich zeigen, harder,faster,stronger) Oh mein Gott. Das kommt total viel von diesen Brainwashing-Büchern á la the secret. Wer sich mal damit beschäftigt hat, weiss vielleicht, was ich meine. Aber wisst ihr was? Man vergisst, dass man sich SEINE GEFÜHLE nicht schön reden kann. Es gibt nur mal 2 Seiten der Medaille. Und dieses mega-positive-Denken ist Verleugnung dieser. Jedenfalls: Wundert es jemanden, dass man hier manche Sachen einfach mega-pessimistisch betrachtet? Mich nicht. Warum soll ich das unterdrücken, wenn ich es doch so sehe? Na klar, ein bisschen zusammen reissen muss man sich, nicht nur jammern, es realistisch sehen, nicht nur an Katastrophen-Szenarien denken. Kämpfen. Alles klar, in normalem Rahmen. Aber ich hab kein Bock mehr, mich dafür rechtfertigen zu müssen, mir alles schön zu reden, was nicht so ist, WEILS ERWARTET WIRD.
So.


melden

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

14.07.2012 um 12:06
so, wie gesagt , pessimissmuss hin oder her, warum soll ich mich dann selbst belügen?

Jeder Mensch ist anders gestrickt, man kann nicht alle über einen Kamm scheren, jeder hat seine Ansichten und vorallem Meinungen, wenn dann aber solche Leute kommen, die dann alles, egal was man sagt, so ins negative ziehen, weil man halt nicht in das schubladensystem-denken passt, dannhat man echt kein bock mehr, über haupt ne unterhaltung in normaler form zu führen.....



Es nervt einfach nur, das man hier seine meinung äussert und man wird sofort als pessimisst abgestempelt, dabei kennen die Leutz hier noch nicht mal einen^^
Und sowas ist für mich keine Grundlage eine ernsthafte diskussion zu führen, der TE hatte im EP gefraggt, wieso weshalb warum. Dann hab ich mal meine Sichtweise geschildert und bekomm seitenhiebe, wie geil ist das denn ? ;-)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

14.07.2012 um 12:14
Wenn einem etwas nicht gut läuft, Beruf, Privatleben etc. badet der Mensch oftmals im Selbstmitleid- Und dass geht am besten wenn man alles um sich herum negativ bewertet und rummeckert.

Stupid der Mensch doch ist...


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

14.07.2012 um 15:24
Vielleicht resultiert es aus den vielen negativen Erfahrungen die man so im Leben sammelt..

Da konsequent positiv zu denken ist schwer..


melden
Anzeige

Wieso sehen viele Menschen alles negativ?

14.07.2012 um 15:39
Es gibt ja diese gelassenen Pessimisten und die hoffnungslosen Pessimisten die letzteren bezeichne ich gerne mal als "Energievampire" .Bei denen fühle ich mich hinterher echt ausgelaugt. Jeder hat mal ein Phase wo er alles etwas trostlos findet ,aber man sollte sich doch dann mal wieder berappeln um sich da wieder hochzuholen. Nur überquirlige Optimisten die alles rosarot sehen,leben meiner Meinung nach aber auch gefährlich. Der Sinn für die Realität darf auch nicht abhanden kommen. So eine gesunde Mischung ist für mich optimal.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden