weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geburt und Geburtserleichterung

1.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburtserleichterung
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:00
Auseinandersetzungen hin oder her: JEDE FRAU MUSS SELBST VERANTWORTEN, WELCHEN WEG SIE FÜR OPTIMAL UND RICHTIG HÄLT.
Da gibt es nichts zu (ver-)urteilen o.ä.
Keine muss wegen ihrer Entscheidung ein schlechtes Gewissen haben!
Wir sind nicht allwissend und müssen alle noch Erfahrungen (im Leben) sammeln.


melden
Anzeige

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:00
@Amalia1

Höre Dir mal "die erste Stunde" von Rainhard Mey an. Ist nicht jedermanns Geschmack...ich weiß`, aber es ist wunderschön für werdende Eltern (Mama`s) :D


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:00
@Firehorse
ich bin bis zum exzess treppen gelaufen ...
akupunktur usw is net so mein ding ... kügelchen auch nicht. aber das ist reine geschmacksache.

ich empfand wasserals eine grosse erleichterung.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:00
@Firehorse
das mit der Akkupunktur ist bestimmt sehr hilfreich, kann ich mir gut vorstellen.....


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:00
@ashlee
Ein schöner Tipp! Sorry: Reinhard Mey.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:01
@Firehorse
Uppsssssssssss....


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:02
@neechee
ich auch, ich komm dahin, sage ich habe Wehen das Kind kommt, die Hebamme guckt mich kurz an (Muttermund und so) und sagt: ei laufe se mal die Trepp ruff un runner, des dauert noch Stunne.......
werd ich nie vergessen......aber sie hatte recht


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:03
@neechee
Ja, das kann wehenfördernd sein, das stimmt, außerdem: Sex - wegen den Prostaglandinen...
Ich habe vor gut 16 Jahren, da die Wehen fehlten, ein Prostaglandinzäpfchen bekommen: DAS hat gewirkt; aber ich empfand es nicht als schlimm!


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:03
@neechee
ok danke :)

@Tussinelda
haha bin ich mal gespannt aber habe schon Bammel ehrlich gesagt :)


@Firehorse
richtig sehe ich ähnlich , jeder soll das so Hand haben wie das für ihn am besten ist :)

@ashlee
werde ich machen danke :)

@Tussinelda
ich werde berichten mache es nebenher, wobei es nicht bei jedem hilfreich sein kann , aber egal wollte es mal testen :D


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:03
Sry meine App spinnt ein bisschen daher war ein Beitrag doppelt drin :-/


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:05
Ich für meinen Teil habe gemerkt, dass Schmerzen, egal woher sie kommen, allgemein erträglicher werden, wenn ich mich bewege, auch wenn ich darüber streichele, die Hand darauflegen, d.h. mir selbst Reiki gebe.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:05
@Tussinelda
lach . da nehmen se einem alle illusionen gelle ...
allein bei dem wort STUNDEN könnte man in tränen ausbrechen . kicher .


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:07
@Firehorse
ich muss mich auch bewegen und rumwuseln ... auch wenn ichs nicht reiki nenne .
stillhalten ist für mich was ganz schlimmes . daher wars im wasser so toll . ich olles walross hatte platz mich frei zu entfalten . insbesondere das sitzen im schneidersitz war eine wohltat.


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:08
@Tussinelda
Es sind wohl Stunden, aber es ist ja zum Glück kein Dauerschmerz, außerdem sind die ersten Stunden meistens gut auszuhalten, (wenn auch nicht bei Allen).
Bis zur letzten Wehe ist immer eine kleine Pause zum Entspannen und Durchatmen.

@neechee
Das Handauflegen ist Reiki-Geben; das kann Jede von Euch!!
Das Wasser ist eine - wärmeleitende - Energie, die uns trägt und Schmerz und Druck lindert.
Bewegung ist Leben!


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:12
Wenn ich in Fernsehfilmen diesen Mist von Geburtsszenen mitkriege, was sehr selten ist, dann bekomme ich einen Rappel! Das ist so übertrieben und unecht; manchen Frauen wird unnötig Angst gemacht.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:12
@neechee
@Firehorse
ich habe während der Wehe jeden zur Sau gemacht und nach der Wehe war ich dann wider lieb.......war lustig.....die haben sich da eh gewundert, weil so viele Leute dabei waren......meine Mama, mein Mann (den haben wir dann weggeschickt) meine Freundin (haben wir dann auch weggeschickt), mein Bruder, meine andere Freundin......


melden

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:13
@Firehorse
ja das stimmt, obwohl es eben nicht unbedingt schön und ruhig und ästhetisch und so ist, es ist unglaublich, in jeder Hinsicht, das trifft es wohl am Besten.....


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:16
@Firehorse
Also für mich war die Geburt der Horror.
Klar die Schmerzen sind dann weg. Aber vergessen habe ich sie nicht.
Und das ist auch der Gund warum ich seit 13 Jahren auch kein Kind mehr bekommen habe.


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:16
@Tussinelda
Was schön und ästhetisch aussieht und wirkt, spielt dann überhaupt nicht die geringste Rolle.
Und wenn es mal eine Zeitlang ganz doll wehtun sollte, dann sollen die Frauen ihre Emotionen rauslassen, nichts unterdrücken. Früher haben sie oft ihre Gefühle unterdrückt.
Eine Geburt mit "zusammenbissenen Zähnen" ist logischerweise gar nicht leicht.


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

19.07.2012 um 20:17
@Firehorse
im tv sieht das immer so dramatisch aus und ich war beinahe enttäuscht , wie unspektakulär das alles ao abläuft. was hab ich mich verrückt gemacht , ob ich den richtigen zeitpunkt treffe wann wir losfahren müssen usw . total unnötig.

@Tussinelda
echt :D du warst so richtig aggro ... ich hatte das immer fürn gerücht gehalten , bis eine meiner hebammen sagte .. dann werd doch ma bös . und ich .. wieso ..

ich bin dann eher in mich gekehrt und nehme fast nichts mehr wahr . das einzige was mich auf die palme bringt , wenn jemand an mir rumtätschelt oder so . gegen einen festen händedruck hab ich weniger was .. aber das gestreichel macht mich irre .


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Karma84 Beiträge
Anzeigen ausblenden