Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

512 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment, Kannibalismus, Menschenfresser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

11.01.2019 um 13:24
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Ich kann grad so noch verstehen wenn man aufgrund einer Katastrophe (wie der Flugzeugabsturz in d. Anden) kannibalismus betreibt. Ich selbst würde den eigenen Tot vorziehen bevor ich mich an den Leichen anderer vergehe.
Das kann man echt nicht wissen, wie man reagiert, wenn man den Hungertot vor Augen hat... ich will darüber auch nicht weiter schreiben, aber ich glaube auch, dass man eh den Verstand verliert, wenn der Hunger so übermächtig wird... es könnte also passieren, dass man sich dann dem Kanibalismus zuwendet... aber... hey... das ist doch heute alles Quark... alle haben Handy dabei, die Radarstationen wissen genau, wo man herunterkam usw... das ist alles absurder Quark in unserem heutigen Zeitalter... früher, als es diese Kommunikationsmittel und Überwachung an jeder Ecke und über GPs-Ortung und weitere noch nicht gab, kann das alles schon mal sein, aber heute ist das nicht mehr so...

Ich würde niemals Menschenfleisch probieren... einen ekligeren Gedanken kann ich mir ohnehin nicht vorstellen, plus die schwerwiegenden ethischen und moralischen Bedenken, die von meiner Seite noch dazu kommen.

Diese Threads werden immer abstruser...


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

11.01.2019 um 15:37
@moric
Da hast du schon recht.

Mein Extrembeispiel hab ich ja auch nur so gewählt, dass es sich dabei um eine ausweglose Situation handelt und jeder mit einem starken Überlebenswillen wird diverse Mitteln in Betracht ziehen um sein Überleben zu sichern.

Aber unsere Gesellschaft hat wenn schon First World Problems. Solche Notlagen sind äußerst unwahrscheinlich und wie du richtig erwähnst minimiert diverse Technik auch noch die Chancen einmal in eine ausweglose Situation zu kommen, wo man auf das Fleisch einer anderen Person angewiesen ist um nicht zu verhungern.
Zitat von KlangspielKlangspiel schrieb:wenn der überlebenstrieb erstmal greift überlegstes dir vielleicht nochmal... jetzt so zu sagen würd ich 100pro nicht tun..ist immer einfach.
Vollkommen richtig. Sehr realistische Sichtweise, gefällt mir. :)



Aber im Bezug auf das Topic geht es ja um ein Experiment und nicht um eine Notlage.
In diesem Fall bleibe ich bei meinem Nein.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

11.01.2019 um 16:40
@halblang

nun, am experiment würde ich auch nicht teilnehmen wollen... auch nicht für geld.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 15:46
Niemals würde ich einen menschen verspeisen! Dabei ist es irrelevant ob experiment oder kathastrophenszenario
Ich kenne mich zu gut, um nicht zu wissen, dass ich mir das nicht verzeihen könnte. Warum sollte ich bis zu meinem ende mit so schrecklichen gedanken leben wollen ?
Sollen sich die anderen ruhig an mir laben, wenn es ihnen weiterhilft.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 19:02
Dazu würde ich sagen: Ich bin Vegetarier


1x zitiertmelden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 19:20
Also im Krisenfall fände ich es jetzt zu schade das Fleisch toter Menschen vergammeln zu lassen, mehr Gedanken würde ich mir aber über die Verträglichkeit machen. Hab mal ne Doku über Kannibalen gesehen und da wurde gesagt, das es auf Dauer nicht gut sei viel Menschenfleisch zu essen, wenn ich mich recht erinnere wurde sogar behauptet, das man deswegen anfängt streng zu riechen und es auch die Hirnstruktur verändert... hab aber keine Ahnung ob das stimmt.

Ging um Kannibalismus in Russland, war recht interessant. Eine alte Frau erzählte, das als Sie noch ein junges Mädchen war, öfters Leichen erfrorener bei Ihr im Dorf rumgelegen haben. Bei vielen fehlten Teile, wie z.B. die Arschbacken. Und kräftige große Männer waren im Dorf grundsätzlich gefürchtet, weil diese des Kannibalismus verdächtigt wurden - nach Ihren Angaben ließ es die damalige Situation eigentlich nicht zu gut genährt zu sein, Fleisch z.B. gab es dort normalerweise nicht.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 21:02
Na so wirklich Interesse habe ich nicht daran Menschenfleisch zu probieren. Auch habe ich mir noch nie über das Thema Gedanken gemacht. Es ekelt mich auch gerade.
In einem Extremfall könnte ich nicht sagen wie ich da reagieren würde. Ob ich es essen würde oder nicht. Keine Ahnung.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 21:18
Klar, warum nicht.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

12.01.2019 um 22:24
Zitat von YoooYooo schrieb:Ich bin Vegetarier
Geht mir auch so, deswegen grundsätzlich natürlich nein.

Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Fleisch eines Menschen der da zugestimmt hat und einem Tier das sein lebenlang in Gefangenschaft gelebt hat, würde ich das Menschenfleisch definitiv bevorzugen.

So eklig finde ich das auch garnicht solange es schon fertig zubereitet ist.


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

14.01.2019 um 16:07
Ich halte nichts davon! Warum sollte man sowas machen?!?!?


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

03.02.2019 um 17:12
wenn du im Kannibalendschungel Urlaub machst und zum Essen eingeladen wirst, würde ich auch zulangen , um sie nicht zu beleidigen, bevor ich selber auf dem Teller lande. Physiologisch gesehen, dürfte es wie Schweinefleisch schmecken


melden

Kannibalismusexperiment - Was sagt ihr dazu?

03.02.2019 um 17:17
@ back-again, du meinst sicher die Kutrukrankheit, die durch den Verzehr von Hirn übertragen wird, ähnlich BSE.
Und in einer Notsituation wären sicher das Bauchfleisch und die Schinken am nahrhaftesten, da sie sehr fettreich, also auch kalorienreich sind.
In einer Notsituation auf Leben und Tod, wäre der Selbsterhaltungstrieb außerordentlich hoch und ich würde mich überwinden


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Kannibalismus - Wieso tun die Menschen so etwas?
Menschen, 1.482 Beiträge, am 20.01.2020 von J.P.Rabo
JustLikeRain am 18.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.482
am 20.01.2020 »
Menschen: Psychospielchen mit sich selbst
Menschen, 35 Beiträge, am 06.01.2019 von woertermord
simme am 04.01.2019, Seite: 1 2
35
am 06.01.2019 »
Menschen: Das "Blue Eyed" Experiment
Menschen, 31 Beiträge, am 25.07.2019 von gorasul
gorasul am 23.07.2019, Seite: 1 2
31
am 25.07.2019 »
Menschen: Gedankenexperiment
Menschen, 2 Beiträge, am 10.08.2019 von Goldboy
UnknownPerson am 22.01.2019
2
am 10.08.2019 »
Menschen: Kannibalismus in anderen Völkern
Menschen, 77 Beiträge, am 26.06.2018 von Alarmi
Dini1909 am 12.10.2013, Seite: 1 2 3 4
77
am 26.06.2018 »
von Alarmi