Das ist ein Gedanken Experiment. Basieren auf dem Vault 114 aus Fallout 4. Es geht um die Differenz zwischen den Gesellschaftsklassen.

Youtube: Vault 114 - Der Promi-Bunker | Fallout Lore ☢ [Deutsch]

Inhalt des Videos:
Vault 114 war nur für 'Promis' vorgesehen. Es sollte großzügig eingerichtete Quartiere und allerlei Annehmlichkeiten geben in diesem Vault. Jedoch ist dies nur ein verzehrtes, verschönertes und Grade zu übertriebenes Bild der Wahrheit. In Wahrheit sind die Quartiere klein und müssen geteilt werden, die Hygienischen Standards werden enorm vernachlässigt und die Großzügigkeit die an Platz gepriesen würde, reicht vom einem Ende zum anderen des Ganges. Dazu kommt das die Administration wohl mehr als offensichtlich Inkompetent ist.

Alle diese Faktoren erzeugen ein Szenario welches Thema dieses Thead ist. Wie wäre die Lebensdauer, Lebensqualität und Lebenserwartung? Welche Ausmaße würde das auf die 'Vernehmende' Gesellschaftssicht ausüben? Wie würde es das Gesellschaftsdenken der Personen ändern?
Dazu kommt das dies alles im einem Abgeschotteten, verriegelten Bunker passieren würde.