Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenexperiment

2 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Video, Experiment ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Gedankenexperiment

22.01.2019 um 22:58
Das ist ein Gedanken Experiment. Basieren auf dem Vault 114 aus Fallout 4. Es geht um die Differenz zwischen den Gesellschaftsklassen.

Youtube: Vault 114 - Der Promi-Bunker | Fallout Lore ☢ [Deutsch]
Vault 114 - Der Promi-Bunker | Fallout Lore ☢ [Deutsch]


Inhalt des Videos:
Vault 114 war nur für 'Promis' vorgesehen. Es sollte großzügig eingerichtete Quartiere und allerlei Annehmlichkeiten geben in diesem Vault. Jedoch ist dies nur ein verzehrtes, verschönertes und Grade zu übertriebenes Bild der Wahrheit. In Wahrheit sind die Quartiere klein und müssen geteilt werden, die Hygienischen Standards werden enorm vernachlässigt und die Großzügigkeit die an Platz gepriesen würde, reicht vom einem Ende zum anderen des Ganges. Dazu kommt das die Administration wohl mehr als offensichtlich Inkompetent ist.

Alle diese Faktoren erzeugen ein Szenario welches Thema dieses Thead ist. Wie wäre die Lebensdauer, Lebensqualität und Lebenserwartung? Welche Ausmaße würde das auf die 'Vernehmende' Gesellschaftssicht ausüben? Wie würde es das Gesellschaftsdenken der Personen ändern?
Dazu kommt das dies alles im einem Abgeschotteten, verriegelten Bunker passieren würde.


1x zitiertmelden

Gedankenexperiment

10.08.2019 um 20:28
Zitat von UnknownPersonUnknownPerson schrieb am 22.01.2019:Wie wäre die Lebensdauer, Lebensqualität und Lebenserwartung
Die Lebenserwartung wäre wohl genauso lang wie Jenseits dieses Vaults 114, die Lebensdauer wäre unter umständen kürzer, da das höhere Komfliktpotential zu mehr Gewalt führen würde. Die Wahrscheinlichkeit dass jemand umgebracht werden würde wäre wohl höher, vielleicht werden einige auch Depressiv und nehmen sich das leben.

Die Lebensqualität wäre recht weit unten.
Zitat von UnknownPersonUnknownPerson schrieb am 22.01.2019:Wahrheit sind die Quartiere klein und müssen geteilt werden, die Hygienischen Standards werden enorm vernachlässigt und die Großzügigkeit die an Platz gepriesen würde, reicht vom einem Ende zum anderen des Ganges. Dazu kommt das die Administration wohl mehr als offensichtlich Inkompetent ist.
Ich glaube das sagt alles.
Zitat von UnknownPersonUnknownPerson schrieb am 22.01.2019:Wie würde es das Gesellschaftsdenken der Personen ändern?
Keine Ahnung ob das was an dem Gesellschaftsdenken der Personen ändern würde.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?
Menschen, 138 Beiträge, am 02.07.2015 von Roydiga
Sentrix am 27.06.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
138
am 02.07.2015 »
Menschen: Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video
Menschen, 1.264 Beiträge, am 13.04.2014 von Zophael
Hammelbein am 08.03.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 62 63 64 65
1.264
am 13.04.2014 »
Menschen: Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?
Menschen, 163 Beiträge, am 14.02.2021 von Foxy.Vapiano
hessenBoa am 12.02.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
163
am 14.02.2021 »
Menschen: Gedankenspiel: Erde2.0 Ein kompletter Neuanfang
Menschen, 137 Beiträge, am 11.01.2021 von T.Rick
Alteiche am 05.12.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
137
am 11.01.2021 »
von T.Rick
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von Cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von Cejar