Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Liebeskummer 2

692 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Ende, Schmerz, Liebeskummer, Allein

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 15:14
@Locotes
Ich kann dir auch nur das selbe sagen wie die anderen User vor mir:

Kopf hoch, der Schmerz wird irgendwann immer weniger und weniger.
Stürz dich in die Arbeit, lass dich von deinem Freundeskreis ablenken durch gemeinsame Unternehmungen krempel deine eigenen 4 Wände um (manchem hilft es ein ganzes Stück wenn daheim irgendwas verändert wird, beispielsweise ein neuer Anstrich, Möbel umstellen und altes Zeug ausmisten).
Das alles hilft dir dich abzulenken von den traurigen Gedanken und dem Verlustgefühl in der Brust.

Oh, noch ein gut gemeinter Rat von mir an dich:
Lass dich nicht hängen, vernachlässige dich nicht vor lauter Kummer und zwinge dich nötigenfalls etwas zu essen... auch wenn der Appetit derzeit vielleicht null vorhanden ist.
Warum ich dies schreibe? Als ich damals meinen langjährigen Partner verlor konnte ich monatelang so gut wie nix essen, mir wurde schon vom Geruch eines einfachen Butterbrotes schlecht. Die Folge: Untergewicht, dauernd Schwächeanfälle, ich war nur noch ein Schatten meiner selbst und kam aus dieser Spirale erst langsam raus als ich irgendwann ein Foto von mir genauer betrachtete.


melden
Anzeige

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 15:19
@Locotes
Ganz genau, du brauchst Zeit. Nun ist es deine Entscheidung, suhlst du dich im Selbstmitleid oder nutzt du die Zeit besser? Übrigens, die Trennungsgründe ala 'muss mich selber finden' und 'es ist nicht endgültig' sind gerne mal vorgeschoben. Mach dir keine riesige Hoffnung, dass es wieder was mit euch wird.


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 15:55
@Locotes
Das kannst du wohl nur abwarten, so schwer das ist. Will sie erst mal überhaupt keinen Kontakt mehr oder einfach nicht sehen? Wie oft habt ihr euch denn gesehen? Jedes Wochenende?
Entweder sie schiebt den Grund "muss mich selber finden und erst mal allein sein" wirklich vor, um dich "warmzuhalten", falls sie doch wieder eine Beziehung will oder sie ist überfordert, weil sie durch den neuen Job überhaupt keine Zeit mehr für sich selber hat. Und manche Menschen brauchen das, sonst drehen sie durch.


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 16:04
@Daenerys

Ich denk, das sind eher solche Sprüche, um sich in Harmonie aus der Affäre zu ziehen.

Und diese Aussagen wie ,,ich muss mich selbst finden" finde ich ehrlich gesagt sehr problematisch, weil sie dem unwissenden Ex-Partner suggerieren, er hätte noch eine Chance. Damit hält man ihn in gewisser Weise gefangen.

Wenn, dann sollte man denke ich immer einen klaren Cut ziehen. Und wenn es doch so kommen sollte, ganz neu anfangen. Aber nicht solche Schwebespielchen machen.


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 16:10
@Kc
Ich finds auch unfair, es so zu formulieren. Ich kenn seine Freundin zu wenig, deswegen will ich die zweite Möglichkeit nicht ausschließen. Wenn man unter großem Stress und Druck steht braucht man mal Erholung, manchmal kann einem das eine Beziehung nicht geben, wenn man jetzt ein Mensch ist, der mal Zeit für sich braucht. Wenn sie sich wirklich jedes Wochenende gesehen haben, dann hatte sie eigentlich kaum Zeit für sich selber. Fernbeziehungen sind einfach ziemlich anstrengend. Wenn sie sich aber seltener gesehen haben, halte ich die 1. Variante mit dem Hinhalten wieder für wahrscheinlicher. Ich bin z.B. ein Mensch, wenn ich viel Stress hab, dann brauch ich Zeit für mich selber, das bedeutet dann automatisch weniger Zeit für die Beziehung. Statt nen Cut zu setzen, wäre es sinnvoller gewesen mit ihm zu Reden, wenn es ihr zu viel ist oder Gedanken kommen wie: Soll es jetzt für immer so gehen? Leider entscheiden da viele, als wenn sie gar keinen Partner hätten. Das ist ziemlich schade. Ich stell mich jetzt nicht auf ihre Seite, ich wills nur nicht ausschließen, dass sie einfach nur überfordert ist.


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 16:30
@Locotes
kannst ja mal hier schauen (ohne Garantie......) ;-) http://www.liebeskummer.biz/index.htm
ansonsten wünsche ich Dir alles Gute, Du schaffst das schon, vertraue Dir!


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 17:28
Lies dir den anderen Thread durch und mache immer komplett das Gegenteil vom anderen Diskussionsleiter. Vergiss die Alte und ihr Gelaber mit der Selbstfindung. Ich möchte Dir nicht deine Illusionen rauben, aber früher oder später steht da ein neuer Kerl auf der Matte. Eher früher als später.


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 19:00
@Locotes
Ach, man....ich möchte, dass es allen hier mit Liebeskummer wieder besser geht (es gibt kein schlimmeres Gefühl :(

Wenn sie einen anstrengenden Beruf mit schwierigen Arbeitszeiten hat, ist es natürlich extrem schwer für eine Fernbeziehung.
Wieviel km seid ihr auseinander?
Und wäre ein Umzug für einen von beiden nicht sinnvoll gewesen.....ich weiß aus eigener Erfahrung, als Altenpflegerin ---->da bekommt man sehr schnell auch anderswo einen Job...
..vielleicht wäre das eure Lösung gewesen :ask:


melden

Liebeskummer 2

25.07.2012 um 19:14
@wubby88
also so neu ist beruf nicht für sie , sie hat vorher schn als altenpflegerin gearbeitet, von daher ist es nichts ganz neues.
in sachen umzug kann ich dazu sagen dass sie vor hat nach darmstadt zu ziehen , das ist mit der s-bahn ne halbe stunde von mir entfernt, und ausserdem wollte sie ihren beruf wieder aufgeben weil sie ein studium anfangen wollte....deswegen auch der umzug nach darmstadt, und deswegen verstehe ich das mit dem beruf auch nicht so ganz, denn schließlich wollte sie ihn ja dann eh aufgeben ......alles sehr verworren wenn ich mal ganz genau darüber nachdenke


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 12:15
@Locotes
Wie geht es dir jetzt....sind ja schon ein paar Tage vergangen?


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 13:14
@wubby88

mir geht es besser aber nicht gut !
ich muss dazu sagen das ich viel mit ihr rede, und sie auch mit mir.
fast täglich sprechen wir uns aus und überlegen was denn schief gegangen ist.
diese aussprachen sind recht gut für mich und erklären mir einiges.

im endeffekt möchte ich sie immernoch zurück, aber ob das was wird ist so eine sache.
sie hofft auch das es nicht endgültig zuende ist, aber wie gesagt, die zukunft wird zeigen was sache ist.


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 13:32
@Locotes

hier hast einen einen *Aufmuterungrguß*

freundin weg ist auch eine neue möglichkeit dich selbst neu kennenzulernen und neu zu erfinden. Das muss nicht immer in Desaster enden. Sehe es einfach als eine neue Möglichkeit an, dein leben zu estalten. Du wirst sehen. wenn du mit dir wieder in reinen bist und glücklich, dann kommt schon wieder eine neue frau vorbei, vrsprochen!


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 13:37
@Locotes
Locotes schrieb:ich muss dazu sagen das ich viel mit ihr rede, und sie auch mit mir.
fast täglich sprechen wir uns aus und überlegen was denn schief gegangen ist.
Hm - ein sicheres Zeichen dafür, daß ihr während eurer Beziehung nicht genug über die wirklich wichtigen Dinge gesprochen habt ...
Ich will ja nicht unken, aber normaler Weise ist so eine "Auszeit" oder der Wunsch "sich selber finden zu wollen" der Anfang vom Ende.
Vielleicht braucht ihr ja beide einen Neustart - jeder für sich - ohne zu klammern und um alles mal mit Abstand betrachten zu können.
Irgendwo hat alles im Leben seinen Sinn, auch wenn wir das manchmal erst sehr viel später verstehen und nachvollziehen können.


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 14:10
Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

Bespricht man sowas persönliches, dass einen seelisch so belastet, nicht besser mit guten Freunden bzw. Verwandten, die einen auch besser und die Situation dahinter kennen?

Ich käme im Leben nicht drauf, hier mir Ratschläge in einer solchen Sache zu holen... nach der Trennung meiner Frau habe ich lange mit Freunden gesprochen, die mich kennen und mir auch an den Kopf werfen konnten, was ICH alles so falsch gemacht habe, aber auch mich in den Arm nehmen konnten, mir halfen durch ihre Nähe, durch schwere Zeiten zu kommen.

Das kann man hier alles nicht bekommen, meiner Meinung nach.

Und wenn man außer seiner eigenen Partnerin niemanden hat, dem man sich mitteilen kann in seinem unmittelbaren sozialen Umfeld, wenn man so seelisch sich belastet fühlt, DANN hat man schon in der Partnerschaft was falsch gemacht... und dann sehe ich eine totale Fokusierung auf den Partner gegeben... was der Grund sein kann, dass sie sich von ihm getrennt hat.

Es wurde ihr möglicherweise einfach alles zu viel.

Wir kennen nur eine Seite hier.

Jetzt könnte ich ohne Probleme von meinem Erlebten bei der Trennung sprechen, in einer Rückschau, aber damals, als es akut war... NO WAY!


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 14:59
@moric
moric schrieb:Bespricht man sowas persönliches, dass einen seelisch so belastet, nicht besser mit guten Freunden bzw. Verwandten, die einen auch besser und die Situation dahinter kennen?
Er hat doch geschrieben, daß "Sie" seine einzige Bezugperson gewesen ist ...
Deswegen ist er doch in dieses tiefe Loch gefallen - was ich in dem Fall sogar nachvollziehen kann.
Nicht jeder kommt damit klar, plötzlich auf sich allein gestellt zu sein - vor allem Männer haben damit meistens Probleme, wenn sie sich von heute auf morgen ungebraucht, ungeliebt und einsam fühlen ;) .


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 16:17
@schascha

danke ;)

@Thalassa

also wir haben schon viel über uns gesproche, auch während der beziehung, aber sie sagte mir auch dass die dinge die sie gesört haben mir nicht gesagt hat, also kann icha uch nicht darauf reagieren.
das jetzt im nachhinein jetzt zu wissen bringt mir auch nichts viel, aber immerhin bin ich nun eine tick schlauer.

@moric

also genug freunde habe ich schon , auch genug mit denen ich darüber reden könnte, aber diese wiederum ziehen sowas wieder ins lächerliche weil sie diese seite von mir nicht kennen.
die meisten haben das bild des "fröhlichen, in den tag hineinlebenden metallers der alle smit einem lächeln beäugt" von mir.


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 16:22
@Locotes
Locotes schrieb:sie sagte mir auch dass die dinge die sie gesört haben mir nicht gesagt hat
Siehste - das meinte ich ja damit. Kein Wunder, wenn man sich aus falscher Rücksichtnahme über derartige Dinge nicht austauscht, staut sich das auf und irgendwann platzt einem dann der Kragen, wenn man immer nur alles in sich hinein gefressen hat.
Dabei hättet ihr solche Probleme gleich klären können/sollen, bevor sich das, was so jeder für sich immer runter geschluckt hat, sofort klären und aus der Welt schaffen können ...
Naja, beim nächsten mal eben klüger sein ;) !


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 16:39
Locotes schrieb:also genug freunde habe ich schon , auch genug mit denen ich darüber reden könnte, aber diese wiederum ziehen sowas wieder ins lächerliche weil sie diese seite von mir nicht kennen.
die meisten haben das bild des "fröhlichen, in den tag hineinlebenden metallers der alle smit einem lächeln beäugt" von mir.
Also.. wenn es dir offensichtlich so dreckig geht, wie du das hier zum Besten gibst, und du nicht deinen Freunden, wohlgemerkt Freunde (nicht Bekanntschaften), dies vermittelst oder die das nicht mitbekommen, dann stimmt da doch was überhaupt nicht in deinem unmittelbaren Umfeld.

Also bitte... man kriegt doch als langjähriger Freund mit, wenn es seinem Kumpel dreckig geht.. das kann mir doch keiner erzählen hier.

Sorry... hört sich komisch an, deine Geschichte... unglaubwürdig.


melden

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 16:43
Thalassa schrieb:Er hat doch geschrieben, daß "Sie" seine einzige Bezugperson gewesen ist ...
Deswegen ist er doch in dieses tiefe Loch gefallen - was ich in dem Fall sogar nachvollziehen kann.
Nicht jeder kommt damit klar, plötzlich auf sich allein gestellt zu sein - vor allem Männer haben damit meistens Probleme, wenn sie sich von heute auf morgen ungebraucht, ungeliebt und einsam fühlen
Du meine Güte... ein Kerl, der NUR seine Partnerin als Bezugsperson hat? Um himmels willen... da nimmt ja jede Frau reißaus!

Das meinte ich mit ungesunder Fokusierung! Kein Wunder, dass die weg ist.

Und außerdem schreibt er ja auch, dass er genügend Freunde hat, oder?

Ich sage dir, die Geschichte ist in sich nicht stimmig!


melden
Anzeige

Liebeskummer 2

09.08.2012 um 16:46
@moric
moric schrieb:Und außerdem schreibt er ja auch, dass er genügend Freunde hat, oder?
Ups, das muß ich dann überlesen haben - naja, mit jedem, der sich Freund oder Freundin nennt, kann man so intime Sachen auch nicht besprechen ... ich könnte mir schon vorstellen, daß da so ein anonymes Forum vielleicht angenehmer sein kann.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt