Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kein TV mehr-na und?

crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:47
Für mich ersetzt das Internet fast komplett den tv-empfang. Man kann ja gezielt sendungen im netz suchen, um diese dann auf dem pc anzuschauen.
Toll an einem fernseher ist aber, mit einer konsole spielen zu können :) jetzt haben wir dafür extra einen fernseher gekauft und schauenabends auch mal wieder eine stunde tv. Aber ich bin ohne auch ein ganzes jahr ausgekommen und muss ehrlich sagen, dass das befreiend war.
Heutzutage sind sendungen bei den privaten kaum noch bis zum ende anschaubar, weil die ganzen werbeblöcke den zuschauer doch zur weißglut treiben!
Und ich habe festgestellt, dass es ab einem bestimmten bildungsgrad scheinbar nicht mehr möglich ist, die tv- sendungen kritiklos zu konsumieren.
Ständig muss ich mir das maul darüber zerreißen, wie manipulativ das doch alles ist und man nur noch zum konsum und zur sexualität angestachelt wird...
Daher schaue ich wenn überhaupt fast nur noch sender wie die öffentlich rechtlichen.


melden
Anzeige

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:47
KoMaCoPy schrieb: vor 4 Jahren meine Fernbedienung waehrend der daemlichen Fussball WM
Du meinst EM?


melden

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:48
Ich habe seit ich mich kenne,fernseh geguckt. Die letzen 2 Jahre vll. so bis zu 10 Stunden am Tag.

Seit 2-3 Monaten gucke ich am Tag maximal 1-2 Stunden und ich bin ein neuer Mensch..

Überhaupt kein Fernseher muss nicht sein. Kommt natürlich drauf an,was man guckt.

Ich gucke eher Dokumentationen auf Zdfneo oder Ntv etc.

Okay muss zugeben manchmal guck ich auch Simpsons auf Pro7 ^^

Aber sowas wie GZSZ oder Mitten im Leben geht mal garnicht. Guckt euch diesen sch.. nicht an
ich bitte euch.


melden
Quinn-Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:51
im Fernseher gibt es nichts mehr was mich interessiert, außer manchmal gute Filme die mich ansprechen.


melden

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:52
@Quinn-Moku
Gute Filme kauft man sich auf DVD oder Blue dann hat man se.


melden

Kein TV mehr-na und?

30.07.2012 um 23:52
Das einzige was ich gucke sind zb. die heute-Nachrichten, vielleicht ein paar Dokus, wobei die auf ntv oder N24 sich ständig wiederholen.
Filme gucke ich selten, es gibt nichts gescheites mehr.


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 02:58
Habe über 600 Sender, aber eben nur damit ich die Sender aus Kanada gucken kann, klar ist da jede Menge Müll dabei, aber halt auch viel gutes.. National Geographic, Discovery Channel, die BBC bringt super sachen und auch in Deutschland gibt es seriöse Sendungen.
Ich schaue auch mal seichtere Programme, How i met your mother, oder gerade jetzt viel Olympia, ich sehe kein Problem darin und verstehe nicht warum man das Fernsehen so schlecht redet, denn was man sich anschaut und was nicht bleibt jedem selbt überlassen..


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 03:19
Ich schaue so gut wie kein TV mehr...
Das einzige was ich mir noch ansehe sind Nachrichten und manchmal Dokus und Sportübertragungen...
(Und ganz selten wenn es mal ein interessantes Thema gibt diverse Diskusionsrunden...)

Übrigends: Sender wie Sat1, Pro7, RTL :{ usw. Habe ich schon lange aus der Senderliste gelöscht :)

Und ja es tut richtig gut!

Und wenn ich dann manchmal bei Freunden oder Verwanten bin und es laufen irgentwelche pseudo Reality-Was-Weis-Ich-Müllsendungen dann frage ich mich nur noch wie ich sowas früher jemals ansehen konnte. (Heute halte ich den Müll keine Minute mehr aus).

Könnte wohl auch an einer Art Gewöhnung liegen die den Dauerkonsumenten von solchen Sendungen mit der Zeit nicht mehr erkennen lassen welchen Schrott sie sich da eigentlich antuen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 05:40
jimmycanuck schrieb:Habe über 600 Sender
das ist hart, wo für braucht man 300+X prono kanäle?


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 05:52
Intelligent angewendet kann es nicht schaden


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 06:02
ich besitze nur einen desktop rechner und das reicht mir auch.
wenn ich fernsehen wollte, dann nur meine lieblingsserien,
und die finde ich im netz oder im elektronikfachmarkt.

und wenn ich lese das jemand ohne fernsehen nichtmehr einschlafen kann..
mach ich mir echt sorgen! .... will man sein gehirn wirklich 6 stunden von unzusammenhängenden mist berieseln lassen?? bzw kann das gesund sein?

das internet ist doch gut genug, da kann man wenigstens selbst bestimmen was man sich antut.
das macht ne menge aus!


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 06:10
nö, 3 monate ohne

rtl, rtl 2, pro sieben, arte, n24, ntv, nick, viva, comedy central, kabel 1 habn gereicht


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 10:38
@25h.nox

Wie gesagt, damit ich meine heimischen Sender schauen kann musste ich ein Pay-TV Paket kaufen und neben 100 Shopping Kanälen, 30 Bibel Sendern, Astro TV und sonstigem sind einige kanadische und amerikanische Sender dabei ;)

Klar reduziert sich die Anzahl der Sender die ich wirklich mal schaue auf großzügig geschätzte 20, aber das ist's wert für Eishockey und um ein wenig auf dem laufenden zu bleiben..


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 10:45
das fernsehen ist für mich in der tat mies geworden.egal wo man reinschaltet!
ich habe auch nicht das gefühl irgendetwas wichtiges zu verpassen.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 10:57
ich lebe allein und bei mir läuft der fernseher schon deshalb immer nebenbei wei ichs nicht mAG wenns vollkommen leise ist :D nur der radio wär mir zu leise..

ja ok es gibt viel blödsinn... aber ich schau mir gern auch mal was auf arte, zdfneo oder zdf info an.. n24 und ntv haben auch mal gute dokus. es ist nicht alles schlecht wie nicht alles gut ist also meiner meinung nach kommts immer drauf an welche sender man ins auge fasst.


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 11:04
ich mag auch dokus auf phönix oder arte.
welche mich total anpissen sind jene pseudodokus,die die privaten anbieten.
"abenteuer dingsbums" auf kabel ist so eine manipulative.
da geht es nicht um grundkenntnisse über ein thema sondern unterschwellig um marken und produkte,die auf diese art verscheuert werden sollen.
fernsehen dient meiner bescheidenen meinung schon lange nicht mehr der blossen unterhaltung sondern der drangsalierung der konsumenten zu allen tages/nachtzeiten.


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 11:06
@oldbluelight
oldbluelight schrieb:egal wo man reinschaltet!
ich habe auch nicht das gefühl irgendetwas wichtiges zu verpassen.
ja und genau dieses gefühl sollen wir dabei auch empfinden...gleichgültigkeit

aber es ist nicht alles gleichgültig, auch wenn uns das die medien irgendwie suggerieren wollen.


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 11:08
bei mir lohnt sich wirklich nicht fernzu sehen...ich schlafe bei jedem Film ein,
erwache erst, wenn die Abspann-Schrift vorbeiläuft.
da kann ich auch gleich zu Bett gehen.


melden

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 11:09
@oldbluelight

obwohl ja, NORMALES FERNSEHEN, schon etwas schönes ist.


melden
Anzeige

Kein TV mehr-na und?

31.07.2012 um 11:14
Früher war fernsehen noch cool, da kam wenigstens noch etwas Gescheites.
Heutzutage kommen nur noch erfundene Geschichten die sich angeblich wirklich so abspielen.. etc.
Ihr wisst selbst was ich meine, ohne Sender zu nennen.

Fernsehen ist bestenfalls noch zum einschalfen gedacht.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt